eTCG.de Partner: FanTrade.de

TCGMarket.eu

Yu-Gi-Oh Karten Shop

Das Überraschungsdeck der YCS Bochum 2013: Dimensional Volcanics

Bewertung: 8,80 von maximal 10 Punkten.

Erstellt am 20.11.2012

Zuletzt bearbeitet am 25.02.2013

Druck-Ansicht

Aus einer Laune heraus habe ich vor ein paar Tagen eine Deckidee ausprobiert, die zum einen mit dem Friedhof arbeitet und zum anderen die Kontrolle über viele wichtige Effekte des Gegners mittels Dimensionsriss hat. Klingt unglaublich und unmöglich? Dann seht selbst:


Das Deck selbst besteht aus wenigen Grundelementen, die nahezu alle auf ein Ziel hinarbeiten: Die Beschwörung von XYZ-Monstern. Das wird vor allem durch Beschwörungsmönch erreicht, der unsere Monster aus dem Deck ruft. Die für ihn benötigte Zauberkarte wird meist durch Vulkanische Rakete gesucht - der Glutbeschleuniger. So bekommt man praktisch ein Monster für lau und kann sich - wenn es die Rakete war - den Glutbeschleuniger gleich wieder aus dem Deck ODER Friedhof auf die Hand nehmen. Auf diese Weise kommen sehr schnell viele XYZ-Beschwörungen zusammen, die zudem von 2 Überraschungskarten unterstützt werden: Schwarzflügel - Zephyros die Elite und Tasuke-Ritter. Zephyros verwertet hier vor allem Verräterische Schwerter wieder und kann zur Not auch durch einen ausgespielten Glutbeschleuniger spezialbeschworen werden. Tasuke-Ritter ist oftmal eine böse Überraschung, da viele Gegner ihn einfach vergessen: Hat man keine Handkarten (und das kommt schneller vor als man glaubt), kann man ihn bei einem gegnerischen Angriff vom Friedhof spezialbeschwören und die Kampfphase beenden. Dabei ist es egal, ob ein Monster angegriffen wird oder der Gegner direkt durchkommen will - so kann man im nächsten Zug einen Topdeck hinlegen oder mit Zephyros ein XYZ mit Rang 4 hinlegen und das Spiel wieder übernehmen; auch der Schutz eines gut aufgebauten Feldes ist sehr viel wert, um Befreiungsschläge des Gegners wirkungsvoll zu unterbinden und selbst zurückzuschlagen. Und sollte der Gegner doch mal einen Beatstick hinlegen, macht die gepanzerte Biene kurzen Prozess damit.

Damit das Deck stabiler wird, kommen Topf der Gegensätzlichkeit und Wirbelkavallerist zum Einsatz. Letzterer tauscht 2 Handkarten gegen 2 neue Deckkarten aus - bevorzugt Glutbeschleuniger, die aktuell nicht gebraucht und eh immer wieder gesucht werden können. Auch bei seiner Zerstörung schenkt er uns eine neue Handkarte (selbst wenn er dabei aus dem Spiel genommen wird, z. B. durch Adliger der Auslöschung) - für so viel Stabilität sind ein paar Lebenspunkte ein geringer Preis. Er ist eine meiner Lieblingskarten und wird meiner Meinung nach stark unterschätzt. Zudem kann man mit seiner Hilfe auch XYZ-Monster mit Rang 3 beschwören und so über Leviair entfernte Monster zurückholen oder mit den Zenmei-Minen Zeit gewinnen. Auch die Fremdenführerin aus der Unterwelt kann diese beiden entscheidenden Monster des Decks beschwören und damit die Stabilität erhöhen. Als weitere Zieh-Möglichkeit ist der Sternzieher im Deck integriert: Er ist über Beschwörungsmönch direkt suchbar und lässt uns eine Karte ziehen, wenn er für eine erfolgreiche XYZ-Beschwörung genutzt wird - das Hauptziel unseres Decks.

Aber wie passt hier der Dimensionsriss hinein? Ganz einfach: Zum Einen gehen alle Zauber- und Fallenkarten weiterhin in den Friedhof, so dass abgeworfene Glutbeschleuniger noch immer über die Rakete zurückgeholt werden können. Zum Anderen gehen sämtliche XYZ-Materialien ebenfalls in den Friedhof, da sie nicht als Monster behandelt werden! Außerdem nimmt der Dimensionsriss dem Gegner die Möglichkeit, mit "Handfallen" zu spielen: Maxx "C" und Effektverschleierin können die eigenen Züge nicht mehr unterbrechen oder beim Gegner für eine volle Hand sorgen. Dadurch kann man bereits im 1. Zug gefahrlos die Rakete ausspielen oder mit Hilfe des Beschwörungsmönches ein beliebiges XYZ mit Rang 4 beschwören - von Maestrum bis Schockmeister ist alles drin.

Bei den Fallen gibt es ebenfalls eine Besonderheit: Verfluchtes Siegel des verbotenen Zaubers. Diese stellt praktisch ein Verbot für Zauberkarten dar - die negierte Karte darf der Gegner in dem Duell nicht mehr einsetzen, wodurch so manche Hand- und Deckkarte plötzlich nutzlos wird. Ein negierter Mystischer Raum-Taifun schützt den Dimensionsriss vor weiteren Attacken dieser Art und einige Deckthemen werden plötzlich stark geschwächt: Aufzieh-Fabrik ist nutzlos, Verbotene Lanze blockiert womöglich einen weiteren Slot in der Zauber-/Fallenzone des Gegners und einmal negierte Tore zur finsteren Welt bzw. ins Grab hinabziehen legen das halbe Dark World-Deck lahm - und da habe ich noch nicht von Letzter Countdown gesprochen. Selbst ein negiertes Schwarzes Loch ist den Einsatz immer wert. Und der Preis dafür ist der Abwurf einer Zauberkarte - natürlich ist der immer wieder suchbare Glutbeschleuniger dafür mehr als ideal.

Die weiteren Karten setzten sich vor allem aus Staples zusammen und bieten weiterhin Schutz vor Angriffen oder nehmen beschworene Monster gleich wieder vom Feld. Und sollten doch mal einige Monster entfernt werden, kann man mit Rückkehr aus einer anderen Dimension zum großen Gegenschlag ausholen und später die Monster zu weiteren XYZ's verbauen oder z. B. über Utopia eine Utopiastrahl legen - so hinterlässt man auch nach einer solchen Rückholaktion kein leeres Feld.


Turnierergebnisse:

3:1 (Siege: Counter-Fairy 2:1, Obelisk-Chaos 2:0, Agent [2:0 ohne Riss]; Niederlage: Grabwächter 0:2)
3:1 (Siege: Mermail 2:0, Obelisk-Chaos 2:0, Geartown-Anti 2:1; Niederlage: Dino-Rabbit 1:2)
3:0 (Siege: Dragunity 2:0, Samurai 2:1, Wind-Up 2:0)
YCS Bochum: 8:3; Platz 85/1455 (Siege: Chaos 2:0, Frog/Makro-Monarch 2:1, Hero-Beat 2:0 Fire Fist 2:1, Fire King 2:1, Inzektor 2:1, Chaos Dragon 2:0, Chain Burner 2:1; Niederlagen: Wind Up 0:2, Dino Rabbit 0:2, Fire Fist 0:2)



Diskussionsthread im Deck Rating: http://etcg.de/forum/index.php?page=Thread&threadID=441701
Main Deck (41 Karten)
Monster:
3x Vulkanische Rakete
2x Beschwörermönch
1x Wirbelkavallerist
1x Schwarzflügel - Zephyros die Elite
1x Geister-Sensenmann
1x Verwandlungskrug
1x Nebeltal-Soldat
1x Tasuke-Ritter
1x Gepanzerte Biene
1x Sternzieher
2x Fremdenführerin aus der Unterwelt
Zauber:
3x Dimensionsriss
2x Topf der Gegensätzlichkeit
2x Verräterische Schwerter
2x Mystischer Raum-Taifun
2x Glutbeschleuniger
1x Gedankenkontrolle
1x Buch des Mondes
1x Schwerer Sturm
1x Schwarzes Loch
1x Wiedergeburt
Fallen:
1x Verfluchtes Siegel des verbotenen Zaubers
2x Zwangsevakuierungsgerät
2x Bodenlose Fallgrube
2x Spiegelkraft
1x Rückkehr aus der anderen Dimension
1x Reißender Tribut
1x Feierliches Urteil
 
Extra Deck (15 Karten)
1x Leviair, der Meeresdrache
1x Aufzieh-Zenmei-Minen
1x Gagaga-Cowboy
1x Maestrum der Dirigenten-Dschinn
1x Aufzieh-Zenmeister
1x Photonenfalter-Agent
1x Nummer 39: Utopia
1x Edelstein-Ritter Perle
1x Nummer 16: Schockmeister
1x Nummer C39: Utopiastrahl
1x Vylon Disigma
1x Gaia-Ritter, die Kraft der Erde
1x Schwarzer Rosendrache
1x Sternenstaubdrache
1x Schrottdrache
Side Deck (15 Karten)
1x Fossiler Pachycephalosaurier
1x Mystischer Raum-Taifun
1x Psi-Blocker
1x Verbotene Lanze
2x Durchbruchfähigkeit
1x Schwarz Glänzender Soldat - Gesandter des Anfangs
1x Lyla, Lichtverpflichtete Zauberin
2x Fallenbetäubung
2x Donnerkönig Rai-Oh
1x Schatteneinsperrender Spiegel
2x D.D. Kriegerin
MAIN DECK
EXTRA DECK
SIDE DECK

Bewertungen

Logge dich ein, um eine Bewertung zu schreiben!

User Erstellt Kommentar
jampstyle 20.11.2012 Wenn gegen so viel decks gewinnst dann gebe ich dir
hexenmeister123 24.11.2012 neu sehr neu gute strategie
Deckcreator16 25.11.2012 Schickes Deck, kriegst aber nur 8, da es noch nicht zum Meta gehört(9-10 Punkte bekommen bei mir nur gute metadecks, die ein gutes Extra und side haben),
doch es ist leider nicht vollkommen unbekannt,
da ich das Deck schon bei jemanden anders in einem ähnlichen aussehen gesehen habe, doch es ist wirklich sehr gut,
ist nur sehr Comboabhängig.

Aber mal ne frage warum nutzt du die Panzerbiene, den sie ist nicht so gut und es gibt sicher bessere 4er monster.
Funkie 26.11.2012 Zunächst mal: Die Idee mit Monk und Rakete ist nicht neu, aber in der Form habe ich sie noch nie gesehen. jeder, der sie nutzt, hat auch mit Vulkanische Hülle gespielt - dieses Deck verzichtet zu Gunsten eines starken Anti-Teils darauf. Und wenn du von einem ähnlichen Deck erzählst, dann schick mir doch mal die Liste... Würde mich mal interessieren. ;)

Und wenn du sagst: "den sie ist nicht so gut und es gibt sicher bessere 4er monster" => Welche meinst du? Bei einer solchen These erwarte ich brauchbare Vorschläge, behaupten kann das jeder. ;)
Deckcreator16 26.11.2012 1. Also die Liste habe ich nicht, auch den Link nicht, nur irgendwann ende letzten Jahres wurde hier eins gepostet, zu der zeit wo es noch nicht so viele xyz-monster gab(eigentlich nur die aus dem Starterdeck und ein paar aus genf). Dieses wurde auch ohne die Hüllen gespielt aber wurde eigentlich garnicht bewertet oder kommentiert, da man es wohl übersehen hat, und ich war leider zu diesem noch nicht hier angemeldet(bin erst seit dem Letzten Monat hier mit eingestiegen), sonst hätte ich es bestimmt gewertet.
Oder kann es sein das du es schon einmal hier hereingestellt hattest und nun erneut erstellt hast?

2. Also ich persönlich würde sie weglassen um auf 40 Karten zu kommen, aber man kann auch Goblindbergh nehen, da er sehr gut kommen kann(ich habe mal ein Deck um ihn herum gebaut hier der link und bitte bewerten:
http://www.etcg.de/yugioh/decks/deck.php?id=77256)
, oder man könnte auch Zephyros nehmen um einen gesetzten beschleuniger der Hand hinzuzufügen.

Oder wenn du nur seinen Effekt haben willst gibt es neben BF-Gale noch die Schnell-Zauberkarte Schrumpfen.
Deckcreator16 26.11.2012 Oh, srry ich habe überlesen das du zephyros schon drin hast
Funkie 26.11.2012 Das stammt nicht von mir... ich hab's erst Anfang November gebaut und ausprobiert. ;)

Goblindbergh braucht ein weiteres Monster auf der Hand, um effektiv zu sein - bei gerade mal 12 weiteren Monstern im Deck (von denen ich 3 nicht auf diese Weise rufen will) ist das aus meiner Sicht keine Option. Gale habe ich bereits ausprobiert und zu Gunsten der Biene wieder rausgenommen, da letztere über Monk suchbar ist und mehr ATK hat - die Niederlage gegen Dino Rabbit im 2. Turnier ist nur deshalb gekommen, weil nach Gales Effekt 50 LP gefehlt haben. ;)

Ich brauche einfach Monster, die sofort helfen oder im Friedhof brauchbar sind... und da habe ich für die Biene noch keine Alternative gefunden. Vorher war das Deck ohne Biene, allerdings stellt sie ein weiteres Monster und sorgt dafür, dass ich fast alles überrennen kann - beim letzten Turnier gegen Samu musste das Shi En im 1. Zug miterleben. ;)

Statt Schrumpfen werde ich mal 2 Lanzen im Side testen (statt Göttlicher Zorn)... Dazu gibt's mehr im Diskussionsthread.

Trotzdem danke für den Hinweis... Vielleicht bastle ich auch mal was um den kleinen Flieger. ;)
neodace 28.11.2012 da ich von deinem deck auch im themen berreich begeistert war geb ich dir hier gerne die 10 p.

auch als reraiting da du meines bewertet hast.

hier mein neustes deck :

http://www.etcg.de/yugioh/decks/deck.php?id=77582
xXxalexXx 30.11.2012 Nice work aber würde jar und den Valley raustun und durch spy ersetzten und swords brauchst nich mit nur einem zephyros reichen die riss und beschleuniger. Dafür kannste noch etwas mehr speed oder noch mehr swarmer ins Deck packen die Idee hat aber was ;)

Bitte bewerte auch meine 3 decks oben in der Liste.
Funkie 30.11.2012 @xXxalexxXx: Spy ist eine interessante Option, vielleicht mal für's Side inKombination mit Descendant. Deine geforderte Deckbeschleunigung ist mit Morphing Jar gegeben, warum soll ich ihn deshalb rausnehmen? Und Valley ist eine super Option für Synchros UND gegen nervige Staller wie Reaper, Zenmei-Minen oder Maestroke. ;)

@MrYugiohfreak97: Deine Bewertung geht komplett am Sinn des Decks vorbei - du nimmst Schutz raus (Spiegelkraft, Schwerter Tasuke) und ersetzt ihn durch sinnfreie Alternativen (Reißender betrifft mich selbst, Solemn Warnings wurden bereits besprochen, Gorz und Riss passen überhaupt nicht zusammen). Deshalb wird sie umgehend gelöscht => nur sinnvolle und konstruktive Beiträge bleiben erhalten!
Funkie 30.11.2012 @Sharkcruiser: Wie bereits besprochen: Das Deck verbraucht viele Karten während des Spiels, wodurch Tragoedia völlig sinnlos wäre: Sie hat keine Punkte und kann ihre Effekte kaum einsetzen. Gorz kommt nicht in Frage, da er bereits bei offenem Riss tot auf der Hand liegt. Auch hier gilt: Der Beitrag geht am Sinn des Decks vorbei und wird daher entfernt!
Sharkcruiser 30.11.2012 das es unkonstant ist stimmt aberhabs selbst getestet vll warem meine verbesserungen nicht ganz perfekt aber deswegen brauchste nicht meine bewertung löschen nur damit dein deck hier unter den top decks bleibt
ich hoffe die hier lässt du mal stehen isja peinlich sonst echt
Funkie 30.11.2012 Ich habe gesagt, dass ich Bewertungen lösche, die am Sinn des Decks vorbeigehen... nicht, dass ich schlechte(re) Bewertungen allgemein lösche. ;)

Wenn es in deinen Tests unkonstant läuft, kann es sein, dass du es nicht richtig spielst... oder es wirklich nicht konstant läuft. Bislang konnte ich mich kaum beschweren, es hat in meinen Spielen wirklich gut funktioniert. Dennoch sind sinnvolle Verbesserungen immer wichtig. Wenn du dir nicht sicher bist, ob sie sinnvoll sind, dann poste sie doch zuerst im Deck Rating - der Link steht oben unter der Strategie.
Disconnect 30.12.2012 Ich gebe dir 10, nicht weil das Deck der ultimative ''Meta-Zerstörer'' ist sondern, weil du damit einfach sehr viel Sinn für Kreativität beweist. Ich habs mir mal nachgebaut und es macht wirklich Spaß :P. Konnte damit auch durchaus gegen bestimmte Meta Decks Siege holen. Würde mich freuen würde das Deck mehr aufmerksamkeit bekommen.
razorio 06.01.2013 habs getestet und lief auch wenn man monster hatte.
ich hatte anscheinend das große pech einige duelle auf DN ohne monster spieln zu dürfen oda nur 1-2 die durch solomon waring vereitelt wurden un ich dnan leer da stand

macht spass zu spielen aber mehr als 5 kann ich nich geben bei der konkurrenz die es hier auch so gibt :) und so stark ises nich gibt besseres
LordTakeo 11.01.2013 Dieses Deck ist beeindruckend!
Es kommen Combos auf die ich nichtmal gedacht habe! o.0
Respekt, das gibt volle Punkte!
LordTakeo 11.01.2013 Und @razorio,
DN würde ich nicht als Bewertungsgrundlage nützen... ehrlich nicht, es ist recht nett, um zu sehen, ob man wirklich mit jeder Hand was anfangen kann, aber die draws die ich teilweise hab... Utopische 3 United mit portal auf der Starthand, oder 3 kizans... regelrecht jede karte die ich reinside gleich in der Starthand... nicht immer, aber für meinen Geschmack zu oft^^
Das Deck ist gut, UND Kreativ, deswegen verdient es eine 10, eine gute Bewertung muss nicht immer für stupide 0815 Metadecks sein ;)
Magicaal Breakeer 26.01.2013 Sehr gut und kreativ also mir gefällts :)
Sunaki-sama 01.02.2013 Ich wage nur wenig Ratschläge, bei so einem Komplexen Thema:
-Gale statt Panzerbiele wäre wohl wirklich besser.

-Exkalibur könnte dem Deck beim Aufholen helfen, da es sehr auf Combos baut.

Bewerte doch bitte mein Deck: Final Shining Burst
Funkie 05.02.2013 @Sunaki-Sama:

- Gale und Gepanzerte Biene habe ich beide gespielt... und die Biene hatte dank ihrer Suchbarkeit und der etwas höheren ATK eindeutig die Nase vorn. Gale's Zusatznutzen durch Verringerung der DEF bzw. seine Spzeialbeschwörung bei offenem Zephyros habe ich nur ein einziges Mal nutzen können... und das war gegen ein relativ schwaches Wasserdeck. ;)

- Was meinst du mit Exkalibur??? Die einzig mögliche Karte wäre Heroic Champion Excalibur als XYZ... und der braucht zwei Kriegermonster als Material. Ich habe leider nur einen Krieger im Deck - Tasuke Ritter. Damit kann ich ihn nicht aufrufen.

Ich habe dein Deck kurz bewertet... Hoffentlich hilft es dir ein wenig weiter. ;)
Sunaki-sama 15.02.2013 Nagut, schade.
Vallaux 25.02.2013 Ich hab' es live sehen können und muss gestehen: Da steckt sehr viel Potenzial dahinter.

Hast du schon den Reisebus aus der Unterwelt anstatt der Biene gestestet, um wieder an Ziele für Mönch und Rakete zu kommen? (Ich weiss, der Bus muss in den Friedhof wandern, aber es gibt ja auch Fälle, wo einem der Riss nicht auf die Hand will).
Funkie 26.02.2013 Den Bus habe ich noch nicht getestet... weil ich keinen habe. Allerdings ist die Biene sehr wertvoll gewesen, auch wenn sie im Featured Match durch Tensen aufgehalten wurde. Sie hat z. B. mehrfach Rai-Oh überrannt und auch einmal einen Einbildungsunterweltler. ;)

Ich warte allerdings auf eine weitere Ergänzung für das Deck: Daigusto Emeral! Der würde gleich mehrere Monster zurück ins Deck bringen und wäre weniger DD-lastig, weil er im Extra-Deck zu Hause ist. :)
Mole2404 26.02.2013 buch des mondes raus ich finde es im moment nicht so stark dann kommst du auch auf 40 karten


http://www.etcg.de/yugioh/decks/deck.php?id=79109
MARIOSAN 26.02.2013 wow will gegen dich mal antreten in dreieich wäre ich dabei vielleicht sieht man sich sonst in einen anderen turnier
FlotheGodking 26.02.2013 wer auch immer gegen diese deck antreten wird mag Herausforderungen^^
Biene oder Gale is geschmackssache aba ich würde trotzdem auf die Biene gehen weil ich mehr Angriff bevorzuge.
ich würde eventuel überlegen, ob ich n Fremdenführer raus tue un dafür n Sternzieher mehr spiele
des weiteren fände ich die idee mit den Hüllen gut
aba dafür fehlt mir die idee wie ich noch 2 karten rausbekommen würde. 1 Platz hätte ich jaschon weil 1 Fremdenführer in dem Deck nix bringt. Deshalb würde ich den raus tun. Eventuell 2 Veräterische schwerter raus aba da weiß ich nich wie sich des auf s Deck auswirkt. Müsste ich erst austesten.
Trotzdem ist das deck 10P wert, weil ich mir den Vorschlägen nur geringfügig verbesserung bringen kann wenn überhaupt(die hüllen sin zwar fürs Monsteraufräumen perfekt aba ja die schwerter bräuchtest du eventuell für Monks Effekt oder um sie notfalls auch auszuspielen also weiß nich 100%, dass es was bringt aba vllt hab ich ja recht... Wir werden sehn).

lg Flo
Funkie 26.02.2013 @Mariosan: In Dreieich bin ich nicht dabei, weil mein Vater an dem Wochenende seinen Geburtstag feiert... Leipzig ist mein Favorit für's nächste größere Turnier, alles weitere entscheide ich spontan. ;)

@FlotheGodking: Tour Guide ist wichtig für Leviair, da die Risse einige meiner Monster entfernen - das habe ich in Bochum gemerkt. Die Vulkanischen Hüllen sind aus gutem Grund nicht dabei: Durch Dimensionsriss habe ich keine Möglichkeit, sie für den Effekt der Glutbeschleuniger abzuwerfen. Die Schwerter wiederum verschaffen mir Schutz, den ich bei nur 15 Monstern brauche. Und sie für Zephyros wieder hochzunehmen, war schon immer nervig für jeden Gegner. ;)

Ein 2. Sternzieher wäre interessant, ich würde es gern machen... und dennoch will ich ihn nie ziehen, was bei 2 Exemplaren gern mal vorkommt. Da macht sich 1 Exemplar besser, welches man auch mal mit Wirbelkavallerist zurückmischen kann. :D
MARIOSAN 26.02.2013 http://www.etcg.de/yugioh/decks/deck.php?id=77869
schade damit will ich antreten vielleicht kannst du ja mal schauen oder tips geben
OBITOSAN 03.03.2013 Finde kreative Decks very nice (hab ich ja genug) *hüstel*.
Sternzieher+ Instantfusion= Tiras (xDD)
Ansonsten find ich die Deck Idee richtig gut^^

Es sollten mehr kreative Köpfe rummlaufen, doch leider gibbet die ja soooooooo selten xDD
Punch3r 03.03.2013 Habe das Deck jetzt in 9 Duellen ausprobiert.

6 von 9 gewonnen aber ein Lose wegen schwerem Fehler meinerseits sonst hätte ich vielleicht noch gewonnen.

Ich brauche die Pyro "Kombo" eigentlich fast nie weil ich den Monk zu selten ziehe, aber läuft trotzdem gut. Mal schauen ob ich es noch irgendwie verbessern kann.

9/10 Punkten weil die Pyro Karten nicht so toll laufen.
hero22 04.03.2013 klare 10! der erfolg gibt dir recht, die idee ist toll und kreativ! habe auch mal etwas mit mönch,rakete und glutbeschleuniger gespielt.. ist sehr gut! der riss ist auch gut überlegt...kann zwar auch mal ein eigentor werden aber das risiko sehe ich 1. als sehr gering an und 2. haste ja ne rückher aus einer anderen dimension reingepackt! ne verbesserung hab ich spontan nicht parat... aber über die karte windsturm der phönixflügel kannste mal nachdenken!
marshmallow133 05.03.2013 wer weiss obs ins meta kommt...
Pawo36 12.03.2013 schickes Deck :-)


bewerte auch bitte meins

http://www.etcg.de/yugioh/decks/deck.php?id=78207
yugiohwingamer 21.03.2013 sehr gutes deck fühle mich geehrt das Wind-up 0:2 zu sein :D Sehr viele gute Anti-Meta Karten wie diese sau nervige Biene. Sehr gutes Deck, was durch den Überraschungsfaktor es auf einer YCS 4:0 stehen zu sehen, schon etwas einschüchtert, wenn man keine Ahnung hat was man boarden soll.

Verdiente 10Punkte
marshmallow133 26.03.2013 sorry dass deck verdient ne 10...
Alien94 01.04.2013 allein die kreativität sollte ne 10 bekommen :D mehr davon !!
Rasymon 02.04.2013 Schon des öfteren getestet. TOP - DECK! Die Kombo mit Glutbeschleuniger ist toll! :)

Bewerte auch mein Deck: http://www.etcg.de/yugioh/decks/deck.php?id=79784
TobiTheThinker 18.04.2013 Geiles Deck! Würde vielleicht noch anstatt Tasuke oder Swords Ein Tag voller Frieden versuchen, weil 1.Er gibt Speed und 2.Er gibt Schutz. Könntest auch noch Instantfusion ausprobieren um mit Sternenzieher Rang 5 XYZs zu machen.
MiKO40 23.04.2013 Was ein überraschungsdeck das hat mich überrascht, obwohl ich mich damit garnicht zusammengefasst und dieses deck verstanden hab, hast du mich überrascht.
Ich sag dir mal ehrlich ich spiel seid langem nicht mehr yugioh ich bin erst jetzt neu dabei und diese seite und dieses deck verfolgt genau meinen zweck.
Du spielst viele karten um zum ergebnis zu kommen,desto mehr ergebnis man erfolgt desto weniger erreicht man das endergebnis was man verfolgt, daswegen gebe ich dir volle punktzahl weil du aus verschiedenen treffer einen schlusstreffer ziehst.
Ich hab auch so eine ähnliche basis aufstellung. Würde mich echt freuen wenn du auch meins bewerten würdest.
kaili1 22.05.2013 das deck ist extrem gemein mein kumpel hat sichs nach gebaut das ist nicht mehr feierlich das ganze
Funkie 27.05.2013 @player2000: Ohne eine vernünftige Begründung ist deine Punktzahl nicht gerechtfertigt. Daher lösche ich deinen Beitrag wieder! Und da du das auch bei anderen Usern zu machen scheinst: Sollte das weiterhin vorkommen, werden dir die Schreibrechte für den Deck Editor gesperrt!



Funkie
mekko22 07.06.2013 ok ist mal was neues und hab es mal getestet bei dn finde es manchmal etwas unkonstant aber wenn es in fahrt kommt gehts ab also tolles deck würde noch empfehlen Wirbelkavallerist und die 2 Verräterischen schwerter zu kicken und dafür eine 2 gepanzerte biene die kommt immer gut find ich und anstelle der schwerter oder lass mal eins drin 2 tt oder 3mst ist aber geschmackssache
WannaBeRabbit 12.06.2013 Ich gebe dir auch mal 10 Punkte, aber vielleicht kannst du mir ja erklären, wie du Glutbeschleuniger benutzt, da du ja nur Pyro-Monster mit 1900 spielst???

PS: hab noch nicht so viel Ahnung :)
Funkie 15.06.2013 Der Glutbeschleuniger ist nicht wegen seines Effektes im Deck... Er hat ganz andere Aufgaben.

1. Er ist eine leicht suchbare Abwurfkarte für den Beschwörungsmönch => Beschwörung aus dem Deck für lau
2. Er ist eine leicht suchbare Abwurfkarte für Verfluchtes Siegel des verbotenen Zaubers => nervende Zauberkarten praktisch für nichts für immer loswerden
3. Er kann verdeckt gespielt werden, um gegnerische Zerstörer zu locken, z. B. Mystischer Raum-Taifun.
4. Ich kann ihn ausspielen, um ihn gleich wieder für Schwarzflügel - Zephyros die Elite auf die Hand zurückzunehmen => Eine nachgezogene Rakete kann sofort ein neues XYZ bedeuten.
5. Er kann für den Zerstöreffekt von Schrottdrache als Ziel auf der eigenen Seite herhalten.
6. Da er auch aus dem Friedhof zurückkommen kann, ist der Sucheffekt der Rakete nahezu immer möglich.
Funkie 01.07.2013 @Darkworlder: Auch für dich gilt: Ohne eine vernünftige Begründung ist deine Bewertung nicht gerechtfertigt.
chrismin02 14.07.2013 Gutes Deck
LiZzArD 25.07.2013 Hab das Deck via YuGiOh-Pro getestet und läuft ganz stabil. Die Sache mit den Lichtschwertern find ich am besten. Gegner glaubt er kann endlich angreifen und "zack!!!" sindse wieder da. haha

Anfangs hatte ich echt Probleme mit dem Deck was zu reißen, weil meine XYZ meist sofort tot waren. Wenn man mit dem Deck eingespielt ist und weiß mit dem Sidedeck umzugehen, macht es echt Spaß.
Darkwave7781 23.11.2013 ALTER GEIL?! hahaha nein echt nicht schlecht bitte bewerte auch meine Decks :)
Ley Murphy 04.01.2014 Sehr gutes Deck!
Ich finde die Deckidee einfach brilliant! Aber nicht nur die Strategie mit der Rakete und Beschwörungsmönch ist außergewöhnlich, die Kombo mit Zephyros und verräterische Schwerter find ich am besten. Klar, dass andere Decks (außer Chain Burner) kaum eine Chance hatten. Ich kann mir vorstellen, dass Ruler (u.a. mit Baby-Drachenherrschern) richtig abgeloost haben. Die 10 ist auf jeden Fall verdient.
Leider ist das Deck aufgrund der limitierung von Dimensionsriss nicht mehr spielbar. Aber das neue Format bietet ganz neue Möglichkeiten da PotD und Tourguide auf 3 sind. Ich hoffe du bringst nochmal so ein tolles "Überaschungsdeck" raus.
M f G Ley ;)
SvenF7 05.01.2014 Tolles Deck, sehr stark. Aber dimensionsriss ist jetzt auf 1. Bewerte bitte auch mein HELD-Deck:-)
theage 11.01.2014 scheinte ja mal ganz nett gewesen zu sein.. aber nicht mehr aktuell und mit neuster Bannedliste auch nicht mehr spielbar so
KaitoDragon 14.01.2014 bevor ich bewerte hab ich da noch ne kleine frage
die rakete kann man ja auch nur 3 mal im duell verwenden oder???
somit kann man den glutbeschleuniger ja sotzusagen auch maximal nur 6 mal verwenden oder seh ich da was falsch?
GoldenPrince 18.04.2014 Hat nicht grad viel mit Vulkanisch zu tun wa
martincool99 05.05.2014 wo ist das überraschungsei frag ich mich

zieht euch lieber das beelze killa kombo deck rein
Altaria 05.05.2014 Counter-Rate,du Noob :P
DerBozz 05.05.2014 beelze killa kombo ist schneller und besser
RedSpierLP 05.05.2014 Deck stark veraltet und deshalb nicht mehr wirksam, aber ne gute idee ;)
Lenant 28.05.2014 Das Deck ist genau 2 Sachen: genial und ungewöhnlich.
Das es funktioniert macht es nur noch besser.
Alles weniger wäre ne Schande
Gordaxxx8 06.06.2014 Find ich nice, ich werde das Deck selbst Testen und dann einen weiteren Beitrag posten mit Verbesserungsvorschäge.

Bitte bewerte auch mein Deck wenn du Zeit findest oder andere würde mich sehr darüber freuen :)

Lg Gordaxxx

http://www.etcg.de/yugioh/decks/deck.php?id=86320