TCGMarket.eu

eTCG.de Partner: FanTrade.de

Yu-Gi-Oh Karten Shop

"Unter den Hut geschaut" von soulwarrior


NameOliver Gehrmann
Geburtstag11.08.
HerkunftUrsprünglich Unterfranken, inzwischen aber Berlin
TCGsVs. System, World of WarCraft, Yu-Gi-Oh!
HobbiesInternet, Sport, Party
Erfolge- Judge Koordinator von UDEs Premier Events
- Judge diverser Events
- Deutsche Meisterschaft 2005: Head Judge
- etcg.de Coverage Team Mitglied

Ein Auto braucht einen Motor, eine Religion einen Propheten und Yu-Gi-Oh! braucht Oliver Gehrmann. Okay, der Oli mag kein Prophet sein, aber seine Leistung für das beliebte Sammelkartenspiel von Upper Deck Entertainment ist enorm.

Erstmals als Judge in Erscheinung getreten ist der Neu-Berliner 2004 auf dem eTCG.de 3-Länder-Kampf in München. Besonders in enger Zusammenarbeit mit Stefan "Mew2" Bischof war er damals auf vielen Events und Turnieren anwesend und machte sich so schnell einen Namen als Schiedsrichter. Anschließend begann er mit der Zusammenstellung der Judge Teams aller Premier Events seit der Pharao-Tour 2004. Im folgenden Jahr wurde "soul" auch zunehmend aktiver im Forum, so dass er schon bald als Admin unser Forenteam verstärkte und den Yu-Gi-Oh! Part einigen Reformen unterzog. Quasi nebenbei fand er zudem immer Zeit, die eigens angefertigten Yu-Gi-Oh! FAQ zu erweitern, um so Spielern im deutschsprachigen Raum die Regeln näher zu bringen.

Dass ihm dies gelungen ist, zeigt nicht zuletzt der erste Höhepunkt seiner Judge-Karriere als Head Judge auf der Deutschen Meisterschaft 2005. Erstmals in Deutschland durfte er das damals neue schwarz-rote Judge-Shirt anstelle der üblichen schwarz-weißen tragen und dies tat er mit Stolz.

Nachdem Oli Ende 2005 einen Ausflug in die Riege der Artikelschreiber machte und die Coverages auf eTCG.de revolutionierte, besinnt er sich gerade seit 2006 mehr auf die Förderung neuer Judge-Größen. Da sich die Anzahl der Level 3 Schiedsrichter in Deutschland seit seiner Begeisterung von 0 auf über 10 erhöhte, scheint ihm auch dies gelungen zu sein. Seit März 2007 verstärkt Oli UDEs Support Team und kann sich folglich sogar hauptberuflich um die Unterstützung unserer Community kümmern. Als Anspielung auf seinen alternativen Kleidungsstil mit der unverwechselbaren Kopfbedeckung tauft er seine Kolumne "Unter den Hut geschaut".


Neueste Artikel:

Abschied

Es war einmal... eTCG.de

Das <i>Yu-Gi-Oh!</i> Lexikon Teil 5

Priorität ist tot, es lebe Priorität!

Die soziale Pyramide

Die Auswirkungen von Long Beach

3 Perspektiven auf Yu-Gi-Oh!

Was zeichnet ein skilliges Deck aus?

Betrüger & Kartenfälscher

Das war die YCS Leipzig

<Alle anzeigen>