Beiträge von gmaster

    Ich möchte noch ein Beispiel aus der Judoszene geben:


    Phase 1:

    Alle Kimonos (Judo Kleider) die den Regeln entsprechen sind erlaubt

    Phase 2:

    Nur noch Kimonos von lizenzierten Hersteller erlaubt, erkennbar durch blaues Logo Begründung: Gleiche Voraussetzung für alle

    Phase 3:

    Einführung rotes Logo, Kimonos mit blauen Logo nicht mehr erlaubt (nach Übergangsphase)

    Begründung: Kimonos müssen aktuellen Regeln entsprechen

    Phase 4:

    Nur Kimonos mit rotem Logo, dessen Hersteller auf aktueller Lizenzliste stehen sind erlaubt.

    Hintergrund: einzelne Hersteller haben Ihre Lizenz nicht erneuert.

    Dies hatte nun zur Folge, dass Kimonos obwohl allen Regeln entsprechend und zertifiziert nicht mehr erlaubt sind.

    Phase 5:

    Einführung grünes Logo


    Ich möchte hier nur aufzeigen, dass solche Begründungen auch einen reinen finanziellen Hintergrund haben kann.


    Bereits Phase 2, war rein finanziell gesteuert, denn wieso spielt es eine Rolle von welchem Hersteller der Kimono ist.

    Spätestens bei Phase 4 gibt es definitiv keine sportlerische Begründung mehr.

    Ich hoffe, dass sich die Regeln nicht allgemein durchsetzen folgendes fände Ich Ok:

    Es sind nur Matten erlaubt, die entweder keine Zonen haben oder dem aktuellen Stand entsprechen.

    Härteres durchgreifen bei Matten,welche nicht angebrachte oder urheberrechtsverletzende Bilder zeigen

    Also aus meiner Sicht werden hier die XYZ ein bisschen Stark schlecht geredet


    Mini Kombo:

    Summon X, hole Union aus Deck beschwöre es hole Carrier (Link 2) rüste mit driver aus mit dem y

    Unequip y hole eins aus dem gy

    Carrier+y in level 6 fusion


    Maxi Kombo:

    Mini Kombo, mit folgender endposition

    Feld: a,level 6 fusion

    Banished: y

    Hand: activation


    Aktiviere activation send b, hand z

    Ss z mit fusion ss y ss b


    Vorläufiges endbord

    Feld: fusion lvl 6, z,y,b,a

    Gy: x


    Mit b kann man noch c suchen

    Desweiteren genug Materialien für Links

    Am Ende dann noch abc und xyz fusionen beschwören

    Ich spielte die Therion engine gerne mit einer 1x Rikka such spell + 2 Princess Princess harmoniert bestens mit Traptix und ist auch ein Starkes interrupt (wenn mann mit den Rikka xyz spielt). Meistens spielte Ich auch noch eine Therion Charge um noch was suchen zu können wenn Ich disco schon gezogen hatte. Hier spielte Ich bis zu 3 Borea.

    Während eines Spieles in dem Müller eine rote Karte bekommt spielt der FC mit 10 Mann.


    Und jetzt überlegt euch in welchem Szenario dieser Satz Sinn macht.


    Hier hat es nicht mit Yugi-Ruling zu tun sondern mit Grammatik. Ich muss aber eingestehen, dass man es durchaus einfacher formulieren hätte können.

    gmaster: wie Deckcreator16 ja auch schon meinte, sollte es trotzdem nur während des kampfes möglich sein. Das Detail welches du ansprichst, ändert eigentlich nichts an der wortwörtlichen Bedeutung und an der Difinition das es nur WÄHREND des kampfes aktiviert werden kann.

    Wo steht während des Kampfes? Richtig nirgends

    Es steht während der Battlephase

    Oder wartet auf Einzelkarten. Erst mal abwarten was überhaupt drinnen ist. Bisher ist ja noch nicht so viel bekannt.

    Ich kann die Politik, die Leute so lange im Unwissenden zu lassen was sie in den Sets bekommen nicht nachvollziehen. Es wäre deutlich fairer wenn der Inhalt transparenter wäre.


    Aber so müsste Konami von Anfang an bei einem Set mit Qualität überzeugen. Und das Risiko in ein schlechtes Set zu investieren läge nicht so krass bei den Vorbestellen.

    Allgemein wird davon ausgegangen, dass es die selben Karten wie im OCG und Maxx C ausgetauscht wird

    Zumal der Drache garantiert teurer wird, weil er schonwieder als Engine verwurstet wird.

    Also der Drache wird nicht das Problem sein, weil zu restriktiv.


    Möglicherweise teuer wird der Level 1 Pyro, wegen der Diabellstar engine


    Zussamen mit dem 4er Tuner ein instant Level 5 Synchro.


    Meine Prognosse (Kein Anspruch auf Richtigkeit):

    Könnte mir vorstellen, dass diese Karte zu Beginn unter Radar läuft (~10er Playset) da es sehr viele gute UR/SCR gibt.


    Irgendjmd findet dann ne wombo combo, dann wird die Karte gehypet (evtl. 50 Playset)

    Je nachdem ob der Hype gerechtfertigt war, bleibt sie oben oder fällt wieder.


    Falls diese wombo Combo wieder meiner Erwartung nicht gefunden wird, fällt der Preis noch weiter

    der punkt ist: günstige decks können mithalten. mit skill und glück kann man überall respektabel abschneiden. wer erinnert sich an YCS Lima vor ein paar monaten, wo salamangreat (pre-LD10!) es bis in die top4 geschafft hat. bei der letzten YCS in Kanada hat es auch ein Floow deck in den top cut geschafft.

    und gleichzeitig kann man auch mit dem besten und teuersten T1 deck verlieren, wenn man schlecht spielt.

    Spielt alle Lotto. Es soll welche gegeben haben die den Jackpot geknackt haben

    Verständnisfrage: Ist LEGO nicht gerade genau wegen einer grauenhaften Preispolitik und schlechter Produktqualität massiv in der Kritik und wird von Wettbewerbern links rechts oben und unten überholt? Also... quasi wie Konami gerade?

    Lego/Konami sind zurzeit einfach auf Gewinnmaximierung aus und der Ruf ist Ihnen egal.

    Lego hat sicher das Monopol verloren und verkauft villeicht nicht mal mehr die Hälfte der verkauften Klemmbaustein Sets.

    Aber Lego fährt mit Bestimmtheit weiterhin fast den ganzen Kuchen ein in Sachen Gewinn.

    Also Ich finde die Karten relativ Spielstark mit PrePrep kann man alle 3 suchen mit Prep und der neuem 6er auch leichtes +1

    Die Mantrawichtel eignen sich auch gut, da man auch die Spell in den Gy legen kann um da den Effekt zu geben


    Selene der Magier (das lvl 1 monster) macht auch leicht +1, wenn man zB die continous nach dem man gesuchthat weglegt


    Zaborg natürlich Bombe in dem Deck


    Mit Prosperty wird das ganze Ultrakonstant



    Problem Droll ist auto Pass



    Sehr starke Majespecter Support Majespecter Support

    Problematisch sind aber die Läden.

    Ich bin parallel auch in den Yugi Redditforen unterwegs und dort berichten immer mehr Spieler, das ihre örtlichen Läden kein Yugioh mehr verkaufen, weil es sich für diese nicht mehr lohnt.

    Lässt sich als Außenstehender natürlich schlecht belegen oder wiederlegen. Sollte das aber wirklich der Fall sein, könnte das ein riesen Problem werden. Die normalen Händler sind mit ihren Vorbestellungen der größte Absatzmarkt für Konami.

    Gemäss meinen Angaben entspricht der Einkaufspreis + MWST häufig dem Preis auf Cardmarket. Da aber noch weitere Kosten anfallen macht man eigentlich nur noch Verlust.


    Klar gibt es immer noch einige gute Sets, die werden aber von Jahr zu Jahr weniger.


    Soulbourning Vulcana Case 12x28.99=347.88 -5%=330.486 Geschätzte Einkaufkosten + MWST 336-420

    Diese Karte verändert den Deckbau komplett, den Sie ist Level 1/Feuer also Harmonie mit Snake-Eyes gegeben.

    Dies ergibt folgende Vorteile

    -Diabelstar Engine

    -Snake-Eyes Engine

    -Vom Deck beschwörbar

    -Im Gegner Zug beschwörbar

    -Rank 1 xyz play

    -...


    Zudem ein weiteres Monster mit 200 Def => Rekindling