Beiträge von Twinmold1986

    Sehen wir uns den Kartentext mal an:


    Target 1 face-up monster on the field; until the end of this turn, that target gains 400 ATK, but its effects are negated.


    Dies gilt für den kompletten Effekt.

    Nen Judge meinte zu mir, dass die Invites nach unten weitergereicht werden. Denke mal mit x-3 hätte man locker ne Invite gekriegt


    Ansonsten gibts noch ne Möglichkeit sich für die EM zu qualifizieren? Sind schon Infos zur EM bekannt?

    Guck mal in Neuron nach, da wurden vor kurzem unter News Benachrichtigungen rausgeschickt, dürfte aber noch ein wenig dauern bis die neuqualifizierten der DM diese bekommen. Die sollte so aussehen:



    Nur Effekte die sich unmittelbar aktivieren, bereits aufgelöste Effekte kommen dennoch durch. Ein paar aktuelle Beispiele:


    Gegner aktiviert Raigeki, Psi Endbestrafer ist geschützt.

    Gegner aktiviert den Effekt von Mirrorjade the Iceblade Dragon, löst diesen erfolgreich auf und erreicht die Endphase, hier greift der Schutz nicht weil der Effekt bereits zuvor aufgelöst wurde.


    Grob kann man sagen, dass Psi Endbestrafer gegen fast alles was eine Kette startet immun ist sofern deine LP niedriger als die des Gegners sind.

    Wie registriere ich meine alte Cossy-ID? Ich habe mir jetzt über Neuron eine Konami ID erstellt, habe bei der Ticketbestellung meine alte Cossy-ID Nummer eingegeben. Diese ist unterschiedlich zur Konami ID die mir in Neuron angezeigt wird, wie mache ich das nun? Also das ich die Cossy-ID (von 2019) in die Neuron App bekomme.


    Sonst wirds kritisch mit der DM Teilnahme wenn ich da über Neuron das nicht hinbekomme.

    1. Hast du bereits schon eine Konami ID? Wenn nicht, erstelle dir eine im voraus, das kannst du meines Wissens nach hier: https://cardgame-network.konami.net/top


    2. Sobald du eine Konami ID hast wendest du dich als nächstes an den europäischen Support: https://eu-support.konami.com/…garding-the-Card-Game-ID-


    3. Dort findest du unterm Banner einen Link zum erstellen einer Anfrage: https://eu-support.konami.com/hc/en-gb/requests/new


    4. Wähle "Default Ticket Form", dann kommst du in eine Maske in der deine E-Mailadresse, dein Betreff und deine Nachricht abgefragt werden. Als Betreff solltest du Cossy Password Reset schreiben, als Nachricht würde ich folgendes Format vorschlagen welches bei mir und bereits einem weiteren Kumpel funktioniert hat:


    "Hello.


    I would need a password reset for my old Cossy ID xxxxxxxxxx in order to link it with my existing Konami ID xxxxxxxxx so that I can use Neuron with it, please."


    5. Fülle den Rest der Maske aus, gebe als Game YGO und TCG an, als Platform Trading Card Game, als Query type General/Other.


    6. Schicke die Mail ab und du wirst zuerst ein Ticket per Mail erhalten als Bestätigung, dass deine Anfrage angekommen ist, innerhalb von ein, zwei Tagen sollte sich jemand vom EU-Support bei dir melden (Bei mir waren es Baxter bzw. Robert).


    7. Du wirst vermutlich nach weiteren Infos gefragt werden die du bereithalten solltest:


    Registered name : Hier gibst du deinen Echten Namen an

    Registered address: Deine Wohnadresse

    Country: Dein Land

    Date of birth: Solltest du selbst am Besten wissen

    Email: Die Emailadresse mit der du dich bei Cossy angemeldet hast

    Cossy ID: xxxxxxxxxxx

    Last tournament: Das/Die letzte/-n Turnier/-e das/die du als Spieler besucht hast


    8. Dann heißt es ein paar Tage warten, im Idealfall bekommst du ein neues Passwort, ansonsten werden vielleicht noch weitere Infos benötigt in der nächsten Mail.


    9. Sobald du das Passwort hast verbindest du deine Cossy ID mit deiner Konami ID, deinstallierst Neuron, Installierst Neuron neu und verbindest Neuron mit deiner Konami ID. Dann sollte auch deine Cossy/KCGN-ID stimmen.


    Hoffe das hilft dir und vielen weiteren Leuten auf die Schnelle weiter.

    Ab heute findet die YCS Hartford statt, den Stream findet ihr hier:


    Externer Inhalt www.twitch.tv
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Oder hier:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Etwas Entspannung mit Death Metal

    Also größere Regios haben wir ja schon bereits gehabt von daher stehen die Zeichen vermutlich nicht zu schlecht, ich denke nur, dass EU aufgrund verschiedener Regelungen in den jeweiligen Ländern größere Probleme hat etwas größeres zu organisieren, zudem darf man nicht vergessen, dass die Veranstaltungsbranche hart betroffen war, was vermutlich nochmals die Planungen erschwert. Wir können derzeit leider nur abwarten und hoffen.


    Ist ja absolut awesome, dass direkt mal in den ersten 3 Runden 5 aus 6 Decks DPE gespielt haben und 4 aus 6 Adventurer...

    such diversity, very wow

    Probs and den D/D/D Spieler, der wenigstens nicht wie jeder andere zu 80% das gleiche Deck spielt

    Im Grunde eigentlich nicht allzuviel anders wie in vielen vergangenen Formaten. Jedes Format hat seine definierenden Säulen in deren der Deckbau gelenkt wird und es ist nur verständlich, dass man in einem kompetitiven Umfeld eher zu einem Deck greift welches diese Säulen selbst nutzt da sie die derzeit stärksten Optionen darstellen. Umso erfreulicher ist es wenn jemand neue Möglichkeiten innerhalb dieser Grenzen auskundschaftet. Der nächste große Umbruch wird mit dem Albaz-Structure erfolgen, das sollte spätestens ein wenig Bewegung reinbringen.

    Nach etlichen Monaten und Jahren haben wir endlich wieder eine YCS mit menschlicher Interaktion! Sogar mit Livestream! :alpaka:


    Den Stream könnt ihr hier finden:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Einen Blog gibt es parallel ebenfalls dazu: https://yugiohblog.konami.com/

    Zoodiac Ramram negiert die Aktivierung von Fallenkarten und deren Effekte die ein Xyz-Monster anzielen an welches Ramram angehängt ist. Ramram schützt nicht vor den Effekten von Zauber- und Monsterkarten, der Text bezieht sich im von dir befragten Wording auf die Effekte von Fallen. Würde Ramram Zauber- und/oder Monstereffekte negieren würde dies im Text explizit dazustehen.


    Zu 2.)


    Ja, du kannst Ramram selbst abhängen um dessen Schutzeffekt zu nutzen.

    schaut mal, das klingt lustig.

    egal ob als nächstes, oder übernächstes event :)


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Hab schon mein Deck dafür in der Hinterhand. :alpaka:

    Jetzt fehlt nur noch ein weiterer Wolf.