Beiträge von RisetheFist

    Das ist ein lächerlicher Grund eine Karte auf der Liste zu halten, oder sie verboten haben zu wollen.

    Das ganze Ding ist mir zu lang und viele der Punkte, die du da anbringst total unsinnig, dass es micht nicht wundert, dass da sonst niemand darauf eingeht. Wir liegen Meinungstechnisch weiter auseinander als Mars und Jupiter, da erspar ich mir und allen anderen die schwachsinnige Diskussion. Aber ohne dass ich darauf nochmal eingehen werde, was wäre denn ein guter Grund, Karten zu bannen, wenn es nicht die viel zu generischen Combo Enabler sein sollten? Floodgate Monster wie Scythe, klar, aber was sonst?

    back to topic,

    hier ein gutes Beispiel warum z.B. chaos ruler

    https://www.youtube.com/watch?v=PPLVdIqnAJA

    Ja, wie Voltii schon sagte war es sehr lucky, aber ich finde es showcased schon, warum Chaos Ruler auf der Liste ist. So viel Setup, wie da aus dem nichts entstanden ist, ist schon richtig dumm. Dass der jetzt im gegnerischen Turn kam legt dem ganzen nur noch eine Schippe oben drauf.

    Was meint ihr, wie lang es dauern wird, bis Roninkröte mit einem hopt auf seinen Friedhofseffekt zurück kommt?


    Würde doch mehr als ausreichen, um die Karte in der aktuellen Situation zu entschärfen oder?

    Dazu müsste die Karte im OCG gebannt werden und von dort das Erratum geordert werden.

    Also ich finde das Vieh super Funny. Ja, es ist irgendwie lazy, aber die Idee der converging evolution hier einzubringen ist gar nicht so unklug.

    Ganz viele Ideen wurden in Pokemon immer wieder neu aufgegriffen, manchmal etwas offensichtlicher, manchmal nur auf den zweiten Blick erkennlich, ich finde das generell okay, solange es sich anders genug anfühlt, was bei Schligda imo der Fall ist.

    Hier ist dann jetzt auch der offizielle Trailer

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Weder Gigantic noch Elf sind Probleme und sollten für immer im Spiel bleiben.

    Da niemand darauf eingegangen ist würde ich da gerne einen Grund wissen, warum du das so siehst.

    Für wen würde es mehr Sinn machen?[...]

    Für das Game Balancing. Welche Karten auf die Liste gehören wird daran gemessen, was das schlimmste ist, was man damit machen kann, nicht an den Tier 500 Decks, die den ja so unbedingt brauchen weil sie ja sonst nicht mithalten können. Guess what, sie können es trotzdem nicht. Gute Karten in guten Decks sind besser, als in schlechten. Halq schadet cem Competitive Play mehr, als es schlechten Decks hilft.


    Steam kam offensichtlich für den neuen Blackwing Support wieder, und ist dadurch schon mehr ziemlich Wertvoll für die Spieler dieses Decks, außerdem hat Deckcreator schon angemerkt, dass er über Almiraj trotzdem potentielle ein Link-3 Monster ist. Bulb und O-Lion können theoretisch ebenfalls Link-2 Monster ergeben, die eine Combo snowballen. Mit den Karten kannst du genau so Combos bauen, aber die sind ja nicht so einfach und generisch wie Halq.


    "Gute" Spieler bauen das beste Deck mit den Optionen, die sie haben, nicht, die theoretisch möglich wären. Kein Competitive Player ist daran interessiert einer 15 Minuten Halq Combo zuzusehen.


    Deine ganze Argumentation kann man auf die komplette BL übertragen und würde dann zu dem Schluss kommen, dass man einfach keine Liste haben sollte, weil man dann ja alte Decks so gut bauen kann, wie es der Kartenpool theoretisch möglich machen würde und Turnierspieler dann ja alle Optionen offen haben. Als ob dir nicht auffällt, wie schwachsinnig das ist.


    Deine Funky Halq Combos die ja total fine sind kannst du auch mit deinen Freunden am Küchentisch nach custom Banned List spielen.

    Also was Invoker angeht bin ich weiterhin der Meinung, dass er nicht viel macht. Zoodiak ist tot und das einzige, wofür man ihn benutzen würde, wäre Isolde und ich bin immer noch der Meinung, dass Isolde bei den Krieger-Combos das Problem ist / war / wäre und nicht der Invoker. Aber gut so nimmt man einen von vielen Enablern raus und kann immer noch Isolde spielen, anstatt dass Isolde verboten ist und daher nicht gespielt werden kann und der Invoker auch nicht gespielt wird, weil er nutzlos ist.

    Dass Isolde eventuell ein Kandidat für die Liste wäre, will ich nicht bezweifeln, ich halte ED-Monster, die aus dem Main DEck specialn grundsätzlich für protblematisch, deshalb ist Invoker auch, wenn man Isolde verbietet nicht fine. Isolde ist immerhin eingeschränkt, sie ist opt, dass das Monster, dass sie mit dem ersten Effekt sucht, nicht normaln oder specialn, sowie deren Effekte nicht nutzen darfst, und du musst für den zweiten(mit Invoker vergleichbaren) Effekt Equipspells spielen, so dass es da einen Trade-Off im Deckbuilding gibt. Invoker braucht nur zwei Lv 3 Monster und ist dadurch auch durch Off-Engines wie Speedroids und Preadaplants summonable, braucht keine Bricks und ist nicht opt(und dadurch potentiell loopable). Das wird durch die Einschränkung des Lvls sowie Attributs imo nicht ausgeglichen.

    Offensichtlich ist Isolde aktuell ziemlich uninteressant und Invoker scheint auf den ersten Blick auch nicht nützlich zu sein. Es ist aber ebenfalls nicht abwägig, dass neuer Krieger-Support kommt, der einen oder beide nutzen kann und dadurch wieder eskaliert.

    Unfassbar, das dieses Beast von Vocalist nun aufhört...

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Also ich würde Gigantic eher mit MX Saber Invoker vergleichen, der auch schon seit einiger Zeit zurecht verboten ist. Und würde tatsächlich Elf als das größere Problem im generellen sehen, aber offensichtlich will man noch keine Spright-Karte hitten, also musste etwas aus der Frog-Engine getroffen werden, da sie die beste lv.2 Engine ist, die man spelen konnte.


    Zwangsläufig wird Elf und/oder Gigantic irgendwann auch gehen, ob dann Ronin wiederkommt ist nach er Entbannung von Substitoad aber fraglich.

    Also diesen Ansatz „Eine Karte würde ja auch später für Probleme sorgen“ finde ich blödsinnig.

    Die Karte hat die letzten 2 Jahre degenerierte Kombos enabled, es ist alles andere als blödsinnig die Einsicht zu haben, dass das auch weiterhin der Fall sein wird. Die Karte macht mit zu wenig Set Up zu viel, ich begreife nicht, wie Leute das immer noch nicht verstehen.

    Und Appointer auf 1 macht mal gar keinen Sinn.

    Man hätte sich gleich bannen können, ja, aber die Karte ist nur auf der Starthand gut, auf 1 spielt die keiner mehr, also ist das so schon good enough.

    Ronin verbot finde ich persönlich spannend. Das wäre der Hit den ich für die Toad plays am wenigsten gesehen habe.

    Fand ich auch überraschend, hätte eher mit Swap Frog gerechnet.

    Reboot würde auch Zeit. Wobei wir den wohl bald echt vermissen werden.

    Glaube ich auch.

    Mine wird wohl unser equivalent zu Maxx C um das Format "zu balancen".

    Das sage ich auch schon ewig. Ich hätte ja gedacht, dass zumindest Metaverse oder Demise of the Land gehen, damit man sie nicht im gegnerischen Zug aktivieren kann.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Neues Anime-Projekt für Bunny Girl Senpai angekündigt.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Wie gesagt habe ich sie in Mirror Matches gesehen, und da resolved sie schon mal regelmäßig. Abgesehen von Kaijus und Lava Golems bekommt so eine Baronne auch nicht selten einfach eine Imperm ab, die Iris dann auch live macht. Einige Male hatten meine Gegner sie auch Starthand und nach der Imperm auf Mo Ye gespecialt. Über 2500 ohne einen Tenyi kommt man auch nicht mehr so leicht 'rüber(Nimmt dann halt direkt das Baronne Negate oder man muss den Chixiao Search aufgeben). Wie gesagt spiele ich die auch nicht, kam gegen mich aber schon mal ganz okay, daher finde ich "niemals" ein bissl zu viel.

    Und bzgl. der Suchbarkeit: im Regelfall wird man sich mit Emergence entweder den Starter Taia oder Moyee suchen, oder man hebt ihn sich als Extender für Longyuan auf. Hat man Chixiao resolvt so sucht man sich im Regelfall Longyuan und nur Emergence, wenn man damit dann ein Tenyi suchen will, um ihn für Longyuan zu discarden.

    Ich vergas, dass du auch immer so mäßig mit dem Deck ziehst, wie ich. Meine Gegner suchen mit Emergence fast immer Protos oder halt Iris, wenn sie Protos schon hatten.

    2. folgende Karten solltest du niemals in diesem Deck spielen:

    [...]

    1xDie Iris-Schwertseele

    Die ist auch debatable imo. Ich spiele sie persönlich nicht, aber finde sie als searchable One-Off fine. Habe sie in einigen Mirror Matches schon abbekommen und sie hat als zusätzliches Interupt ihren Job getan. Zwei Karten ziehen, was Handtraps oder Follow-up sein kann, oder das Monster aus dem ED loswerden, was auch ein Negate forcen kann ist schon ganz okay.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    du verstehst mein Punkt nicht genau.

    Nein, du verstehst seine Erklärung nicht. Wenn dein Beispiel der Fall ist, dann muss da stehen, dass UR A nur 30%, und die andere in 70% der Fällte drin ist. Ist das nicht angegeben, muss per Gesetz UR A eine Warscheinlichkeit von 50% haben.

    Es klingt komisch, aber ggf. soll das auch ein "Hit" gegen Floo sein ohne was direkt zu bannen? Schließlich bekommen die ja noch support.

    Für die eine Trap? Also ja, sie ist schon sehr stark, also sinnlos wäre es nicht, aber weiß ich nicht. Red Reboot ist einfach ein so zweischneidiges Schwert für die Game Balance, dass ich da schon skeptisch bin.

    Wobei ich mit 2 Kopien schon tempted bin ihn in mein Main Deck zu packen. Und das scheinen andere Leute mit anderen karten ähnlich zu sehen.

    Ich bin andere Leute. Auf 1 fühlt der sich außerhalb von Dino(searchable) zu random an, aber auf 2 kann man da schon drüber nachdenken.