Beiträge von gamemaster2000

    Bedenke, du musst immer noch eine Karte aufs Deck legen. Also insgesamt machst du -1 und zwar in der schlimmsten Form. Du wirst wohl die Karte aufs Deck legen, die dir am wenigsten bringt, ziehst diese dann aber auch im nächsten Zug.


    Außerdem hilft die Karte glaube ich vor allem eher den Decks, die es auch brauchen. Viele andere haben ja schon Searcher für den Archetype. Und du bist eben in Xyz gelockt und davon gibt es nur wenige Decks, die wirklich vorranging nur Xyz spielen. Spontan würde mir derzeit da nur Exosister einfallen, die diese Karte aber gebrauchen könnten. (Selbst wenn sie mit Pax einen Searcher haben, das Deck ist so abhängig von Martha dass mehr immer besser ist)

    Naja, die Idee der Karte ist ja dass man einen RUM The Seventh One oder Barian's Chaos Draw der auf der Hand nichts macht aufs Deck zu legen sodass man ihn garantiert im nächsten Zug ziehen kann.


    Oder im Fall von Pure Tachyon selbst, kann man sich den neuen Schwarzschild suchen und dann einfach einen Drachen weglegen den man mit Schwarzschild wenn er sich beschwört sowieso wieder vom Deck rufen kann.


    Also in den eigenen Themen kann das Weglegen der Handkarte entweder kaum was machen oder sogar nützlich sein.


    Außerhalb der eigenen Themen ist’s natürlich was anderes. Und selbst da gibts Decks die entweder so viel ziehen (Utopia zum Beispiel) oder suchen dass -1 einen kaum behindert.

    Naja, also in den Protagonisten Decks wie Utopia (Licht und Krieger), Shark (Wasser) und Galaxy (Licht Stufe 4, Drachen Stufe 8 ) kann ich mir die schon sehr gut vorstellen. Gerade in Sharks und Galaxy wo man sowieso in ersterem das Seventh Package und in Letzerem Tachyon Searcher spielt… Und Utopia hat meistens sowieso Xyz Change Tactics, also juckt die die eine Handkarte auch nicht wirklich.


    Echt jetzt? Das klingt ja dann übelst broken. Das Ding wird wahrscheinlich Staple in Xyz Decks.

    Nur zum Verständnis: Kann sich die Fusion aussuchen von was sie 1000 Punkte verliert oder bedeutet das "/" dass er von beidem 1000 verliert?


    Im ersteren Fall hätten wir nach meiner Rechnung, wenn man Dragon's Glory und Knight Armed Dragon beide hat und die Fusion beschwört, ein Monster mit 6400 ATK und 3000 DEF. 1000 ATK von Knight und 2000 (200 x 10) von Glory, was nach Fall 1 insgesamt 9 mal instant negate ergibt.


    Wenigstens muss er den Effekt zwingend aktivieren und kann sich nicht aussuchen was er negiert…

    1-2 primal, 0-3 cloudragon (kommt drauf an wieviel platz man hat), 1 transmigration, 0-1 LTGY und 1 dragluxion.


    man hat genug extender um schnell auf R8NK zu kommen. dann kann man sich eine gewünschte falle suchen. und primal ist ein GE monster, was sehr hilfreich ist und hat eine solide beschwörungsbedingung. muss ich mal testen, wie gut das ganze in der praxis läuft.

    Die Frage ist auch wie man die Galaxy/Photon Ratios dementsprechend anpasst.

    Außer man verwendet Seyfert und ein anderes Stufe 4 Monster von der Hand um ihn zu suchen. Dann kontrolliert man wieder keine Monster. Aber das vermutlich nicht die übliche Situation sein.


    Vielleicht kommt noch eine letzte Supportkarte, die es ermöglich ein Monster oder wenigstens ein Token mit 2000 ATK auf die gegnerische Spielfeldseite zu beschwören.

    Brauchst du nicht. Tachyon Primal macht genau das.

    Die neue Version von Schwarzschild funktioniert auch wenn man keine Monster kontrolliert. Ob man den alten noch spielen wird, ist fraglich.

    Eben. Aber du hast ja nach einem Weg gefragt ihn zu suchen. Seyfert, aber für den Search muss man ihn kontrollieren, weshalb die 'keine Monster' Bedingung vom neuen Schwarzschild irrelevant ist wenn du ihn mit einem Monster suchst das schon auf dem Feld ist.


    eins meiner lieblingsdecks kriegt neuen support :ssj:

    nun, nicht ganz. denn hier wurde entschieden, tachyon als thema eine eigene identität jenseits von GE zu geben. was ich aber ehrlich gesagt gut finde. das thema hat bereits extrem viele karten (wenn man auch noch photon dazunimmt sogar noch mehr) und wieder eine neue supportwelle, die alte karten des themas powercreept und obsolet macht, hätte ich nicht gebraucht. vor allem, da es andere :ygo_light: decks gibt, die viel dringender support benötigen (ich meine NICHT blue-eyes! :face_with_tears_of_joy: ).


    ich werde mein bereits bestehendes GE deck nicht komplett umbauen, aber primal und dragluxion werde ich auf jeden fall testen. dass transmigration suchbar ist, ist natürlich sehr fein. die neue falle ist nicht schlecht, ist aber ein weiterer brick in einem deck, dass bereits unter konstanzproblemen leidet. da wird es nicht so einfach sein, die balance zu finden. außer man macht sich ein komplett auf tachyon fokussiertes deck, was der neue support auf jeden fall auch ermöglicht. das finde ich auch ganz cool. die karten wurde so designt, dass sie als eigenes deck funktionieren, aber auch als kleiner splash in GE oder sogar anderen R8NK decks spielbar sind.

    Würde mich auch sehr interessieren, was man da als Photon/Galaxy/Tachyon Kombination spielen kann.

    Kann man auch gut in normalen Photon/Galaxy spielen. Tachyon gehört ja sowieso dazu, und Primal, Dragluxion, die neue Trap und die Quickplay kann ich mir da durchaus vorstellen. Schwarzschild klingt auch erst mal gut, auch wenn er leider Dark und praktisch nicht suchbar ist was sich ein bisschen mit dem Modus Operandi von Photon/Galaxy beißt. Und wie schon gesagt kann man unter ihm keinen Solflare oder Photon Lord mehr bauen, dafür kriegt man halt trotzdem nen Search und 107 mit live Transmigration von Dragluxion.


    Schade das Schwarzschild Infinity Dragon nicht zum Tachyon Thema gehört. Gibt es eine gute Möglichkeit diese Version oder seine alte Version leicht zu suchen?


    Ansonsten sehr heftiger Support. Mizar's Deck ist damit auf jeden Fall spielbar.

    Starliege Seyfert würde mir einfallen um Schwarzschild zu suchen. Wird ja auch hier reprinted, genauso wie Nebula und Galactic Spiral. Aber Seyfert muss beschworen werden für den Search, und dann braucht man ein 2000+ ATK Monster beim Gegner um Schwarzschild specialn zu können. Ob man das also machen will…

    Und das neue Xyz Monster ist auch noch generisch Rang 8, sucht selbst Tachyon Karten und beschwört 107 for free aus dem Extra, heißt dass man Transmigration jetzt theoretisch splashen kann. Und er hilft auch den normalen Galaxy Karten gut aus.


    Die neue Trap ist fast genauso busted wie Transmigration imo.


    Die Quickplay ist sehr multipurpose und eine going second Option. Wenn du first gehst, willst du Transmigration oder die neue Trap haben, gehst du Second, willst du die Quickplay haben und dem Gegner mit dem BP negate von 107 und der Quickplay das Feld wipen. Oder man sucht sich mehr Tramsmigration da die nicht mal once per turn ist.


    Der Schwarzschild ist auch super. Schöner Starter der instant Xyz ist, lockt einen zwar in Xyz Drachen also kein Photon Lord oder Solflare, aber immerhin Hope Harbinger, das Cipher package und über Dragluxion 107 mit live Transmigration oder der neuen Trap. Oder auch sowas wie Draglubion into C107. Also kann man das vermutlich verkraften.


    Tachyon Primal, zweiter Tachyon searcher und Extender. Auf dem Feld des Gegners kann man ihn super gebrauchen da er entweder den neuen Schwarzschild live macht auch wenn man schon Monster hat, oder indem man in der BP ihn mit 107 angreift und den zweiten Effekt von 107 wo er nochmal angreifen kann triggert. Außerdem ist er ein weiterer Galaxy-Eyes mit dem sich Afterglow specialn kann.


    Ich schätze mal die fehlende Karte wird ein Seventh oder Barian Zauber sein.