Beiträge von Voltii

    Ich spiel gerade nicht aktiv in der Meta aber ich hätte mit dem Release von Albaz Strike wirklich gedacht, dass der Dragoon über die Branded Fusion seinen zweiten Frühling erlebt. Bisher habe ich aber noch nichts dazu gelesen dass dem so wäre und oder es ein Problem wäre.

    Mit der Ansicht warst du nicht der einzige. Ein paar haben den auch gespielt. Allerdings hat man schnell gemerkt das Snow einfach viel besser ist wenn man die mit der Fusion reinlegt.


    Ich habe mir nämlich auch schon des öfteren gedacht, dass eine Bannliste, die ähnlich wie in Duel Links funktioniert, durchaus potential bieten könnte.

    Anders als online wo dich die Technik daran hindert deine Deckliste so zu nutzen ist es im realen Leben deutlich schwieriger.

    Das ganze würde zu unglaublich viel Mehraufwand beim Decklisten kontrollieren führen.

    In der Theorie ist das definitiv eine gute Idee aber halt in der Praxis unglaublich schwierig umzusetzen.

    Der zweite Effekt kann sogar gegnerische Monster verdecken und ist als Trigger Effekt recht flexibel

    Ist leider nicht richtig. Der triggert nur wenn ein oder mehr Monster auf deine Seite beschworen wird. Anschließend beschwörst du ihn und verdeckst eines der Monster. Du kannst aufgrund der Formulierung nur eines deiner gerade beschworenen Monster wählen, selbst wenn mehrere Monster zur gleichen Zeit auf beide Spielfeldseiten beschworen werden.


    Edit: Lesen muss man können. Geht natürlich da es der zweite Effekt ist.

    Mine Burn sollte dadurch um einiges schwächer werden, aber als Going 2nd Karte um selbst eine Chance zu spielen zu bekommen bleibt sie in dem Fall erhalten. Eventuell geht dann noch Demise of the Land mit auf 1, sodass man maximal 4 Chancen hat sie zu ziehen(zusammen mit Terraforming, Set Rotation udn Metaverse, die auch chon limitiert sind).

    Es geht mir bei der Limitierung nicht nur um Mine Burn oder ähnliches.

    Sondern noch um einen anderen Aspekt.

    Viele Decks nutzen Mine eben auch als eine Option das Board zu brechen.

    Die prominentesten Beispiele sind da Drytron und Punk Therion.

    Beide können erst Mine legen und dann einfach mit ihrer eigenen Engine in Zeus gehen. Sofern der Gegner da kein Out drauf hat, ist das Spiel meistens entschieden denn in der MP2 geht man dann anschließend nach dem man Zeus genutzt hat einfach in seine eigene Engine.

    Natürlich kann einem das unter Dark Ruler auch passieren. Mine hat aber zusätzlich zu Dark Ruler noch die Option noch ein paar Züge zu warten und dann erst für dieses play zu gehen.

    Limiert man Mine sinkt die Chance für solche Interaktionen deutlich und man muss als Gegner deutlich mehr überlegen wie man so ein play nun umsetzt, falls man das kann.


    Dein Deck hatte quasi das Glück, dass es von Konami ein Out bekommen hat.

    Natürlich hat die Brave Engine hier starke Vorteile. Gerade wegen solcher Optionen will ich eigentlich auch nicht mehr ohne spielen.

    Wobei das auch ein Grund ist warum ich gerne Eldlich spiele.

    Am zweiten Beispiel mit Eldlich sieht man aber, das auch andere Engines diese Option haben. Selbst Flunder kann ohne Probleme Mine mit der Continuous Spell entsorgen. Auf der DM hat mir in Runde 5 sogar mein Gegner mit Flunder durch Setrotation einfach seine Mine gegeben und die anschließend tributet.

    Verstehe mich nicht falsch. Nur weile es Outs gibt macht es Mine nicht gleich zu einer fairen Karte. Die Karte ist und bleibt unfair. Nur ist sie meiner Meinung nach nicht unfair genug um verboten zu werden.

    Meiner Meinung nach sorgt dabei ihre bloße Existenz dafür das Leute mehr über ihr eigenes Deck nachdenken mussen ob und wie sie Mine loswerden können oder ggfs sogar selber nutzen können (siehe mein Beispiel mit Zeus). Das unterscheidet dann auch einen guten und schlechten Deckbauer voneinander.

    Mine ist eine Karte, die man faktisch nicht umspielen kann aufgrund der Tatsache, der der Gegner kein Monster auf das Spielfeld legen muss. Wenn er selber Monster hinlegt ohne deutlichen Vorteil, hat er es schlecht gespielt.

    Das ist absoluter Schwachsinn. Siehe oben. Wenn der Gegner die Mine richtig einsetzt, ist es ein Out or die.

    Nur auf Kaisen zu enden fand ich auch komisch. Das hat er nicht gut gespielt.

    Hätte er mit Flunder aber einfach warten sollen bis ich einen meiner 3 Ritus ziehe?


    Du kannst halt wenn der Gegner Brave spielt nicht einfach auf Mine sitzen und warten.

    Hier muss man immer selber gucken wie weit das Spiel fortgeschritten ist und wie hoch dann die Chance auf ein Out ist.

    Das ist in meinen Augen eine strategische Entscheidung die Mine bietet.

    Genau das Unterscheidet sie auch zu Calamity oder Sense.

    TrashTalk es ist aber nunmal so das ich Karten für gute Decks besser verkaufen (Legacy Themen mal ausgenommen). Warum sollte Konami das also nicht zum eigenen Vorteil nutzen?


    Um nochmal auf Animedecks einzugehen:

    Aktuell sind da sogar einige gut spielbar.

    Ignister hat auf den Nats das eine oder andere Top geholt. Marincess ist auch gut im Kommen durch den Support, wenn auch kein Tier 1 Decks. Altergeist und Talker ist auch gut spielbar (wenn auch kein Meta).

    Wenn es nur um Locals geht kann man sogar ggfs mit Dark Magician was reißen durch den Support. Auch wenn man hier dann definitiv Dragoon spielen sollte.

    CyDra sehe ich persönlich aktuell nur als bedingt spielbar. Anaconda war einfach zu wichtig für die Konstanz und damit meine ich nicht für den First Turn noch einen Extra Dragoon oder DPE zu legen.


    Zum CB Structure:

    Wie genau kommst du darauf das einige Leute glaube das es für CB reichen könnte um zumindest ins Tier 2 zu rutschen.

    So wie ich das vernommen habe, gehörst du hier im Forum diesbezüglich zur Minderheit.

    Ich persönlich würde mich auch freuen wenn es am Ende dafür reichen könnte. Persönlich rechne ich aber nicht damit.

    Im großen und ganzen ist es wieder eine der üblichen Grundsatz Diskussion. Entweder sind alle Starter/Extender oder die Bossmonster böse.

    Am Ende muss jeder für sich selber entscheiden wo er das Problem sieht. Ändern wird aber lediglich Konami etwas daran. Ob uns diese Änderung am Ende gefällt ist eine andere Sache.


    Wenn wir also jetzt anfangen alle Bossmonster zu verbieten wird man einfach auf das nächst beste ausweichen wie es Fallen Jester beschrieben hat.


    Geht man hingegen bei allen Startern und Extender bei, wird das Spiel sich dadurch auch nicht bessern. Dann sind wie wieder beim Old School Yugioh wo es extreme Power Karten gab und wer die hatte, hat deutlich höhere Chancen zu gewinnen.

    Dazu wenn die Extender fehlen kann das dann sogar sein, das ein Bossmonster schon zuviel ist.


    Ich persönlich mag das moderne Yugi, weil es viel Freiraum gibt wie und womit man spielen will. Natürlich sind Turn Skip Karten wie Sense oder Calamity ein Problem aber das kann man lösen.

    Auch Mine ist eines dieser Probleme. Wobei sie auf 1 in meinen Augen ok wäre. Da ist sie zwar immer noch böse aber man weiß, dass sobald man diese umspielt hat keine zweite Folgen kann.

    Dafür braucht es nichtmal zwingend ein explizites Out.

    Wobei mir das aktuelle Format auch zu offen ist. Ich vermisse durchgehend mindestens 3 Slots in Side.


    Nur mal ein Beispiel von meinen Locals auf Freitag dazu:

    Ich habe ABC Therion Brave gespielt und durfte gegen Flunder.

    Ich mache ein bisschen was von meiner Combo. Gadget+I:P mit Buster auf dem Feld. Dazu Set mein one off Cosmic als Minen out und Droplet.

    Gegner fängt mit Extravaganz an und gibt mir danach in der Reihenfolge: Dark Ruler, Flederwisch und Mine.

    Trotzdem konnte ich das am Ende gewinnen. Es ist einfach eine Sache des Decks und ob man eine Lösung finden will. Abgesehen von Ritus in Dracoback hatte ich da kein Out mehr. Wobei ich da durch einen gegnerischen Cosmic nichtmal rangekommen bin.

    Am Ende habe ich nach und nach mein Board geopfert um in Unicorn zu gehen. Während er nur Kaisen hatte. So bin ich Mine dann losgeworden. Nächste Runde konnte ich das halt durch Setup gewinnen.

    Hat etwas Planung und Ressourcenmanagement benötigt aber ist es möglich.

    Man muss ja auch wirklich alles wörtlich nehmen:unamused_face: Solche Meta Decks bekommen aber auch immer den geilsten Support überhaupt. WARUM!? WARUM versucht man dann Tier 3-4 Decks wie Kristallungeheuer zu pushen? Nur um dann Tier 1 Decks zu pushen! Das ist doch die größte Verarsche! Sie pushen Tier 3-4 Decks damit es gegen das Meta irgendwie mithalten kann, dann pusht man aber Tier 1 Decks damit die Tier 3-4 Decks chanceslos bleiben WTF!?

    Es ist nunmal ein Lore Thema.

    Man sollte nicht vergessen wie lange World Chalice damals noch support bekommen hat.

    Damit meine ich jetzt nicht die anderen Themen die dazu gehören, sondern World Chalice selber.


    Wenn ein Deck bereits Tier 1 ist, dann ist jeder Support broken!

    In meinen Augen gibt die neue Karte nicht mehr direkte Stärke. Man bekommt lediglich mehr Optionen und Flexibilität dazu.

    Die Schwächen und Stärken bleiben die gleichen.

    Die Karte ist ja mal dezent broken

    Wie kommst du da den jetzt drauf?

    Gut sie ist ein weiterer Extender. Trotzdem benötigst du immer noch die entsprechenden Karten aid der Hand oder dem Feld.

    Dazu kann man sie nur im eigenen Zug durch den Effekt beschwören. Der Gegner weiß also das sie auf dem Feld ist.

    Could it really be her…?

    FWk1YugUYAAgNZj.jpg?resize=300%2C216&ssl=1

    DABL-JP011 赫の聖女カルテシア Aka no Seijo Cartesia (Cartesia, the Red Saint) / Red Cartesia, the Virtuous

    Level 4 LIGHT Spellcaster Tuner Effect Monster

    ATK 1500

    DEF 1500

    You can only use the 1st, 2nd, and 3rd effect of this card’s name each once per turn.

    (1) If you have “Fallen of Albaz” on your field or in your GY: You can Special Summon this card from your hand.

    (2) During the Main Phase (Quick Effect): You can Fusion Summon 1 Level 8 or higher Fusion Monster from your Extra Deck, using monsters from your hand or field as Fusion Material.

    (3) During the End Phase, if a Fusion Monster(s) was sent to your GY this turn: You can add this card from your GY to your hand.


    Notes:

    赫 is the same Kanji used for “Branded in Red” and “Masquerade the Blazing Dragon”

    聖女 is the same Kanji (Holy Maiden/Female Saint) as both “Dogmatika Ecclesia, the Virtuous” and “Incredible Ecclesia, the Virtuous”, as well as “Condemend Maiden” and “St. Joan”

    カルテシア looks to be playing on Renatus Cartesius, the Latinized Name of Rene Descartes, the famous philosopher best known for “Cogito, Ergo Sum” (I think, therefore I am) and is one of the founders of modern philosophy. He was also the creator of Analytical Geometry, a field of mathematics that bridged Algebra to Geometry proper. Also, his name came from “The outskirts of town” (Des Quartes) but it can also be taken in Latin as “That which is discarded

    The Albaz/Branded story meets its inevitable Dragon support.


    magna.png?resize=206%2C300&ssl=1

    DABL-JP006 Byssted Magnumut

    Dragon/Effect, DARK, Lv 6, ATK 2500, DEF 2000

    You can only use the 1st and 2nd effect of this card’s name each once per turn.

    (1) You can target 1 LIGHT or DARK monster in either GY; banish it, and if you do, Special Summon this card from your hand. This is a Quick Effect if your opponent controls a monster.

    (2) If this card is Special Summoned: You can activate this effect; add 1 Dragon monster from your Deck or GY to your hand during the End Phase of this turn, except “Byssted Magnumut”.

    saro.png?resize=206%2C300&ssl=1

    DABL-JP007 Byssted Saronir

    Dragon/Effect, DARK, Lv 6, ATK 2500, DEF 2000

    You can only use the 1st and 2nd effect of this card’s name each once per turn.

    (1) You can target 1 LIGHT or DARK monster in either GY; banish it, and if you do, Special Summon this card from your hand. This is a Quick Effect if your opponent controls a monster.

    (2) If this card is sent to the GY: You can send 1 “Byssted” monster, except “Byssted Saronir”, or 1 “Branded” Spell/Trap from your Deck to the GY.

    dri.png?resize=206%2C300&ssl=1

    DABL-JP008 Byssted Druidwurm

    Dragon/Effect, DARK, Lv 6, ATK 2500, DEF 2000

    You can only use the 1st and 2nd effect of this card’s name each once per turn.

    (1) You can target 1 LIGHT or DARK monster in either GY; banish it, and if you do, Special Summon this card from your hand. This is a Quick Effect if your opponent controls a monster.

    (2) If this card is sent from the field to the GY: You can target 1 opponent’s Special Summoned monster; send it to the GY.

    lubellion.png?resize=206%2C300&ssl=1

    DABL-JP009 The Byssted Lubellion

    Dragon/Special Summon/Effect, LIGHT, Lv 8, ATK 2500, DEF 3000

    Cannot be Normal Summoned/Set. Must be Special Summoned (from your hand or GY) by Tributing 1 Level 6 or higher DARK Dragon monster. You can only Special Summon “The Byssted Lubellion(s)” once per turn this way. You can only use the 1st and 2nd effect of this card’s name each once per turn.

    (1) You can send this card from your hand to the GY; add 1 “Byssted” monster from your Deck to your hand, except “The Byssted Lubellion”.

    (2) During your Main Phase: You can place 1 “Branded” Continuous Spell/Trap from your Deck face-up in your Spell & Trap Zone.

    albalos.png?resize=206%2C300&ssl=1

    DABL-JP010 The Byssted Alba Los

    Dragon/Special Summon/Effect, LIGHT, Lv 12, ATK 3500, DEF 3500

    Cannot be Normal Summoned/Set. Must be Special Summoned (from your hand or GY) by Tributing 2 “Byssted” monsters.

    (1) While you control this card Summoned this way, negate the effects of all Ritual, Fusion, Synchro, Xyz, and Link Monsters on the field.

    (2) If this face-up card you control leaves the field by an opponent’s effect: You can banish all face-down cards in each player’s Extra Deck, face-up, until your opponent’s End Phase.

    rebranded.png?resize=206%2C300&ssl=1

    DABL-JP053 Fukurakuin / Rebranded

    Continuous Spell

    You can only use the 1st effect of this card’s name once per turn, also you can only use the 2nd effect of this card’s name once per Chain.

    (1) If a LIGHT and/or DARK monster(s) is banished: You can target 1 of them; place it on the bottom of the Deck, and if you do, draw 1 card.

    (2) Once per turn, when your opponent Normal or Special Summons a monster(s): You can target 1 “Byssted” monster in your GY; Special Summon it

    kemono.png?resize=206%2C300&ssl=1

    DABL-JP073 Rakuin no Kemono / Branded Beast

    Continuous Trap

    You can only use the 2nd effect of this card’s name once per turn.

    (1) Once per turn, during the Main Phase, if you control a “Byssted” monster: You can Tribute 1 Dragon monster, then target 1 card your opponent controls; destroy it.

    (2) During the End Phase: You can target 1 “Branded” Continuous Spell/Trap in your GY; place it face-up on your field.


    Note: The monsters are called “深淵の獣” which translates to “beast(s) of The Abyss”, with “The Abyss” being the general name for this long story with Albaz vs. Aluber.

    Mal für ganz dumme wie mich. Fur Hire ist der name des neuen Themas oder?

    Die Effekttexte der beiden Karten find ich nämlich komisch geschrieben, da dieses "Fur Hire" konsequent hinter dem Wort Monster stand und das doch normalerweise davor steht.
    War mir echt unsicher, ob dass die Beschränkung auf das Thema ist oder etwas anderes.

    Fur Hire gibt es schon länger.

    Vermutlich sagt dir der deutsche Name Fellsöldner etwas mehr.


    Normalerweise steht der Name des Themas aber vor der Karte welche er suchen kann.

    Vermutlich einfach ein Übersetzungsfehler aus dem Japanischen.

    Mist, hab mich bei Dona verlesen, dennoch guter Support.

    Ist es definitiv. Vorallem hast du jetzt die Möglichkeit auch andere Engines zu spielen um mehr Optionen zu bekommen.


    Als Beispiel kannst du einfach Brave spielen um gegnerische Boards zu brechen (Dracoback + Illegal) und anschließend mit dem Token und einer weiteren Karte in Dona gehen und dann so in deine eigentlichen Plays zu gehen.

    Nicht das ich Brave unbedingt in Fur Hire spielen würde. Es dient hierbei eher als Beispiel.

    Rex search Mayhem, Rex into Almiraj, Mayhem reborn Rex, Rex& Almiraj into Dona, Dona tribut into Beat+(Seal, Rafale, Filo), usw.


    Wenn ich mich nicht irre sollten beide gespecialten Monster triggern und weitere Lines erlauben.

    Das setzt aber immer noch voraus das du die Fur Hire welche du mit Dona rufen willst auf der Hand hast.

    Dona kann nur aus der Hand oder dem GY rufen.

    1-Card Starter und ein Extender der beliebige Monster nimmt? Bin im Boot xD

    Beim Link sehe ich es aber wie genau ist das neue Monster ein 1 Card starter?

    Der sucht dich lediglich die Spell welche aus dem Deck specialn kann. Anschließend nutzt man die und kann einen der 3er Beschwören. Dann nutzt man den Effekt und specialt aus der Hand.

    Klar erhöht das die Anzahl der Starter aber du benötigt immer noch weitere Fur Hire Monster auf der Hand.

    Falls ich da was übersehe, sag es mir bitte.

    Let’s pretend you won’t use these for Splights.


    FWPV2THUUAA6BpR.jpg?resize=300%2C149&ssl=1

    DABL-JP027 Kuugadan no Tsumini Rex (Rex, Cargo of the Skyfang Brigade) /Rex, Cargo Fur Hire

    EARTH Dinosaur/Effect

    Level 2 300/200

    You can only use the 1st and 2nd effect of this card’s name each once per turn.

    (1) If this card is Normal or Special Summoned: You can add 1 Spell/Trap Card “Fur Hire” from your Deck to your hand.

    (2) During the Main Phase, if you control a monster “Fur Hire” (Quick Effect): You can banish this card from your GY, then target 1 card “Fur Hire” in your GY; add it to your hand, or, if it is a monster, you can Special Summon it instead.

    DABL-JP049 Kuugadan no Kaiken Dona (Dona, Dagger of the Skyfang Brigade) / Dona, Dagger Fur Hire

    EARTH Beast-Warrior/Link/Effect

    1600/LINK-2

    B BR

    2 monsters with different Types

    You can only use 1 of the 1st and 2nd effect of this card’s name per turn, and only once that turn.

    (1) You can target 1 monster “Fur Hire” you control and 1 monster your opponent controls; destroy them.

    (2) You can Tribute 1 monster; Special Summon 1 monster “Fur Hire” with a different original name from your hand or GY, then, if you Tributed a Link Monster, you can Special Summon a second such monster.