Beiträge von Wiraqocha Puqllay

    erst gestern schloss ich zum ersten mal in der welt der händler an und schon heute erlebe ich, wie es ist, wenn ein reprint sich nicht gut anfühlt. meine hidden arsenal gishki wasserspiegel sind plötzlich nichts mehr wert 8|  :face_with_tears_of_joy:

    naja so frühe reprints (scareclaw, purrely, rescue) finde ich komisch und vor allem unnötig aber was solls. über photonen zuflucht kann ich mich freuen, obwohl die karte inzwischen nicht mehr so wichtig für das deck ist wie früher. nummer 90 braucht ganz dringend einen reprint, das OTS pack wäre die perfekte gelegenheit gewesen...

    Hallo allerseits,

    ich habe vor kurzem entschieden bei cardmarket Teile meiner langsam zu groß werdenden sammlung reinzustellen.

    Dann bin ich auf Royal Oppression gestoßen, die ich in englisch aus dem Set LOD besitze. Auf cm werden bei dieser Karte 2 Versionen angeführt. Beide sind aus demselben Set und haben die selbe Rarität (Rare). Wie kann ich herausfinden, welche Version die ist, die ich habe?


    Vielleicht habe ich was ganz blödes übersehen, bin ja wie gesagt ein Händler noob :grinning_face_with_sweat:

    und sorry falls das nicht hierhergehört

    Als 5te wird es (zu 99,9%) wohl die Triple Tactic Thrusting sein...

    well... ich hätte konami sehr gelobt, wenn es so gekommen wäre. aber leider mussten sie das gefühlt einzige weibliche monster des sets nehmen. mit dem thema werde ich aber diesmal nicht anfangen, nix da :face_with_medical_mask:


    im ocg war übrigens beargram, das lv9 insekt holographic parallel... wieauchimmer das equivalent von starlight rare drüben heißt.

    semi off-topic: goldstolz wieder mal so ein unnötig teures (fast alles high rare) tcg-only thema mit potenzial. wo einige spieler auf verdacht viel geld für die erste welle ausgeben, um dann von der zweiten welle enttäuscht zu werden. wem kommt das bekannt vor? subterror :höh?:

    https://ygorganization.com/cur…orttheimageiscutedolphin/

    PHHYGravekeeper-249x300.png

    PHHY-EN000 – Gravekeeper’s Inscription (Secret Rare)

    PHHYMinuirika-209x300.png

    PHHY-EN081 – Minairuka (Common)

    Level 4 WATER Fish Effect Monster

    ATK/1500

    DEF/500

    When a WATER monster’s effect is activated (Quick Effect): You can Special Summon this card from your hand. You can banish 1 face-up FIsh, Sea Serpent, or Aqua monster you control, then target 1 face-up card on the field; negate its effects until the end of your opponent’s turn. You can only use each effect of “Minairuka” once per turn.

    PHHYOrphegal-238x300.png

    PHHY-EN082 – Orphebull the Harmonious Bullfighter Bard (Ultra Rare)

    Level 8 LIGHT Beast-Warrior Effect Monster

    ATK/3000

    DEF/2400

    Cannot be Normal Summoned/Set. Must be Special Summoned (from your hand) by banishing 2 LIGHT and 2 DARK monsters from your hand and/or GY, except this card. If Summon this way, this card gains 1000 ATK for each monster banished from your hand for its Summon, and can attack monsters a number of times each Battle Phase up to the number of monsters banished from the GY for its Summon. If this card destroys an opponent’s monster by battle, after damage calculation: You can banish that opponent’s monster.

    PHHYDiabolomantis-225x300.png

    PHHY-EN083 – Diabolantis the Menacing Mantis (Common)

    Level 8 DARK Insect Synchro Effect Monster

    ATK/2500

    DEF/2200

    1 Tuner + 1+ non-Tuner monsters

    If this card is Synchro Summoned: You can sent Insect and/or Plant monsters from your Deck to the GY, up to the number of non-Tuners used for its Synchro Summon. If you control this Synchro Summoned card: You can target 1 Insect or Plant monster you control; treat it as a Tuner until the end of this turn. You can only use each effect of “Diabolantis the Menacing Mantis” once per turn.

    PHHYXyzAlign-208x300.png

    PHHY-EN084 – Xyz Align (Common)

    Quick-Play Spell Card

    Declare a Level from 1 to 12, then target 2 face-up monsters on the field, including 1 monster you control; they become the declared Level (until the end of this turn), also for the rest of this turn after this card resolves you cannot Special Summon monsters from the Extra Deck, except monsters with the same Type as a targeted monster. You can only activate 1 “Xyz Align” per turn.

    PHHYMaidToOrder-224x300.png

    PHHY-EN085 – Made to Order Mermaid Outfit Outfitter (Super Rare)

    Normal Spell Card

    Target 1 card in your opponent’s GY; banish it, then you can add 1 card from your Deck to your hand with the same name as that banished card. You can only activate 1 “Made to Or

    Ich könnte mir sogar vorstellen, das man diese karte IN Tear zocken wird um sich vor Bystials zu schützen. ^^

    Also nicht nur ein Floodgate gegen Tear, sondern unter umständen auch eine Schutzkarte für Tear.

    genau so ist es. und ich persönlich finde es cool bzw skillvoll gegen solche eher spezifischen floodgates zu spielen, vor allem wenn sie nur 1 zug aktiv sind. dimesionsbarriere blockiert 1 ED typ, dweller oder gravekeeper's engraving blockiert den friedhof, scythe blockiert das gesamte ED, usw. ich finde gern lösungen und passe mein spiel der situation an. genauso wie skillvolle spieler handtraps "umgehen" bzw darauf gewappnet sein müssen. permanente sachen wie skill drain, gozen match, tal der toten sind natürlich schwieriger und unangenehmer. aber mit "du musst 1 zug lang auf einen aspekt des spiels verzichten" hatte ich nie ein problem. vor allem, da diese effekte meistens sehr matchupabhängig sind. ist mir auch lieber als 5+ negates...

    aber geschmäcker sind verschieden :grinning_face_with_sweat:

    wir haben ja gesehen, wie sich zb spellbound gar nicht durchgesetzt hat und sogar simul archfiends eher gespielt wurde. ich finde ja gnomaterial bzw warning point sind sehr unterschätzt und könnte im richtigen format echt krass sein. man kann nie genau vorhersagen, wie sich das meta entwickelt. das ist auch das schöne dran :beaming_face_with_smiling_eyes: ich glaube aber, dass gravekeeper's engraving zumindest anfangs zu den teureren SCRs gehören wird.

    I love floodgates!!!!!!!!!!! Bitte Konami druck mehr Karten, die ich einfach aktivieren kann ohne nachzudenken und damit Games gewinne.

    das gegenargument ist: durch die existenz dieser karten wird der fokus auf deckbau bzw die benutzung des sidedecks gerückt. man wird theoretisch dazu "erzogen", sein deck so anzupassen, dass man gegen solche sachen nicht automatisch verliert.

    mir geht die spielphilosophie, die sich in den letzten jahren etabliert hat, eh etwas auf die nerven. kombo oder aufgeben. es wird immer decks geben, die 2nd gehen wollen und die "alles oder nichts" spielen, also sie bringen den OTK durch oder verlieren.

    aber dass 90% der spiele höchstens 3 züge lang dauern ist mmn nicht cool und man kann es auf den powercreep schieben aber die spieler könnten auch was dagegen tun. spielt auch mal main deck combos, um nicht am scythe lock zu sterben usw. aber ist wieder zu off-topic :noash:


    preislich wird das set allen anschein nach sehr unausgewogen sein. 4 SCR chase cards und 2-3 URs werden teuer und der rest extrem billig. da die nachfrage steigt, wird die unterschiede wohl noch extremer als sonst.

    called by the grave is immer das beste beispiel dafür, dass man sich bei raritäten von meta-definierenden karten nie zu sicher sein kann ^^ klar ist aber, dass das eher die ausnahme ist. pankratops war teil eines sehr schwachen archetypes, wo alle karten der ersten well common waren. da hat niemand geplant, dass die karte sich dermaßen gut als side deck option etabliert. sonst erinnere ich mich noch an schrottraptor. da waren viele überrascht, die die karte als UR oder höher erwartet hätten.


    baldrake wird vermutlich SR werden, so wie alle bisherigen lv6 bystials. würde mich sehr überraschen wenn nicht. da bei all den reveals common und SR nicht zu unterscheiden sind, müssen wir eh auf die pack openings warten^^


    übrigens frage ich mich, wieso die abyss actor und ninja monster gestern nicht bei den reveals dabei waren. hätte doch perfekt gepasst... galaxie photon ebenso, aber als cover thema des sets sollten die ein eigenes spotlight bekommen.

    Ich warte schon sehr lang darauf, dass Beargram endlich zu uns kommt, aber null Plan, ob der teuer wird - wurde der schon irgendwo gehyped? So wegen Traptrix SD?

    eigentlich wird der gar nicht gehyped. wird in jedem build, den ich gesehe habe höchstens 1 mal gespielt. dürfte mmn eine der günstigsten URs sein. insgesamt glaube ich, das die kashtira high rares den ganzen preislichen fokus auf sich ziehen werden und alles andere verhältnismäßig günstig wird. was ich begrüße :beaming_face_with_smiling_eyes:

    die einzige karte, die mir etwas sorgen bereitet ist rindbrumm (ehemals lindwurm). ist zwar "nur" eine UR aber könnte ein bisschen was kosten, je nachdem wie sehr die leute im tcg branded hypen. ich sehe das risiko noch immer als gering an, aber wer weiß

    ich würde es ja feiern, wenn sich kashtira im tcg nicht durchsetzt, weil die meisten spieler keinen bock haben so viel geld reinzupumpen :D

    und solang die banlist nicht kommt, ist es mehr als nachvollziehbar, an tear festzuhalten. bzw splight oder bystial branded zu spielen. so viel schlechter als kashtira sind die decks jetzt auch nicht. ist ja nicht so als hätten wir gerade im tcg nicht mit angesehen, wie rikka, runick oder floo viel erreichen können. das teuerste deck muss nicht immer das beste sein. wäre schön wenn ein paar topspieler und youtuber andere decks hypen, um auch große teile der spielerschaft dazu zu bewegen, ein bisschen umzudenken.

    und die reaktion von konami würde ich gerne sehen :grinning_face_with_sweat:

    als fan von f.a. finde ich gold rider ganz cool :grinning_face_with_sweat:

    vor allem der ghost rider verschnitt sieht doch lustig aus!

    glaube aber, dass es spielerisch wie war rock sagen wir mal "nicht zeitgemäß" sein wird. also eher schlecht. nur so n gefühl.

    schade finde ich es übrigens, das die zeit von ghoti nun wieder vorbei ist. da erfinden sie mal ein thema mit potenzial und lassen es nach 2 sets links liegen :( tcg-only themen haben es in letzter zeit schwer.

    ich hab mir mal die letzten paar SDs angesehen und so schlecht war das alles nicht. charmer war zwar ein schlechtes deck, hatte aber reprints wie veiler, denko sekka, raigeki, DRNM und magiebuch des wissens. die götterkarten decks hatten zumindest reborn, avarice, flederwisch. cyberdark und sacred beasts sind decks die ich spiele, die erst durch den support dieser SDs spielbar sind, also werde ich kein schlechtes wort darüber verlieren... das eisbarriere deck ist das einzige, was im gegesatz zum rest deutlich enttäuscht. ansonsten waren auch immer wieder decks bzw neue karten dabei, die im meta eine rolle spielen sollten zb shaddoll, albaz oder noch n jahr vorher salamangreat und endymion.


    man darf schon sagen, dass die SDs in den letzten jahren solide waren und für jeden etwas dabei war.