Beiträge von Pfannkuchen

    Hallo liebe Community,


    aktuell arbeiten wir im Hintergrund an einigen Punkten an der Rechtestruktur des Forums. Unter anderem seht ihr deshalb aktuell meinen Account in den Webmaster-Farben und nicht im üblichen Grünton für Administratoren. Diese Arbeiten werden euch in keiner Weise einschränken, es sind lediglich organisatorisch-administrative Maßnahmen in Verbindung mit der Forensoftware.


    Sollte es dennoch dazu kommen, dass ihr in bestimmten Teilen des Forums keine Threads mehr eröffnen oder darauf antworten könnt, meldet euch gerne hier mit einer Beschreibung des Problems. Wir informieren euch, sobald es weitere Neuigkeiten gibt.


    MfG

    ~Pfannkuchen~

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    April 2024, endlich.

    Dann frage ich zurück: Wenn man 100 Karten in 3 Zügen spielt, ist das ja Niveau, wa- Geschweige denn an ca200- 300 Effekten :rolling_on_the_floor_laughing: (2-3 Pro Karte)

    Ja, denn viele Leute, die in dieser Form über das Spiel und ihre Gegner zu lästern, selbst nicht die geistige Kapazität haben ein solches Deck perfekt zu pilotieren. Ich gebe offen zu, dass auch ich keins der aktuellen Metadecks auf Top Niveau spielen würde. Aber deshalb muss ich mich nicht was anderes spielen und mich im Nachhinein als "moralisch erhaben" hinstellen, weil meine Art und Weise YGO zu spielen "die einzig richtige" ist. Nur salzige Verlierer benehmen sich so. Don't get mad, just get better.


    Dafür, dass es dich angeblich nicht bockt hier weiter zu schreiben oder das Spiel weiter zu spielen, tust du es ja irgendwie noch. Wenn das aktuell YGO nicht mehr dein Spiel ist, dann kann ich dir wirklich nur zwei Dinge empfehlen:


    1. Explizit nach Spielergruppen suchen, die deine Meinung teilen und mit denen du eher Low Level Decks und alternative Formate spielen kannst, oder

    2. Aufhören


    Ich meine, was willst du von uns hören? Dass wir am besten alle Metaspieler gesellschaftlich ächten sollen?

    Und wieso ist das hier nicht so? Ich meinte mich mal zu erinnern, dass es mal ein Online YGO gab, bei dem es auch ein Sidedeck gab :/

    Konami hat es halt einfach nicht implementiert. Der Best-of-3-Modus ist einer der größten Communitywünsche für Master Duel. Ich persönlich wünsche mir den ja auch.

    sondern nur was Niveau hat und was nicht.

    Aber wer entscheidet denn, welche Decks Niveau haben? Du? Ich? Die Gesamtheit der Spieler? Oder letztendlich niemand so richtig?

    Ich glaube einfach niemanden, dass diese stumpfsinnigen Decks auf Dauer irgendwen wirklich Spaß bereiten.

    Real Life Turniere haben aktuell ein All-Time-High an Spielerzahlen. Es muss ja den Leuten anscheinend irgendwie Spaß machen besagte Decks zu spielen.

    Da frage ich mich wirklich, ob die meisten wirklich nur wie Mäuse im Labyrinth sind?

    Es ist halt deutlich einfacher alle anderen dafür zu blamen, dass sie die eigene Ansicht nicht teilen, als die eigene Ansicht zu hinterfragen. Ich denke, dass du dich eher auf der Seite der Minderheit befindest und die Mehrheit der Leute das Spiel deutlich großspuriger akzeptiert.


    MfG

    ~Pfannkuchen~

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ich liebe den Support jetzt schon. :face_with_tears_of_joy:


    Nach Release wird safe Exodia gespielt.


    MfG

    ~Pfannkuchen~

    Ich hab den Thread mal in Allgemein verschoben, da nichts zum Tausch angeboten wird.


    Wie Tenryu schon sagte, die Karte ist aus einem Starter Deck und leider nicht viel wert. Wie viel hast du denn gezahlt und was hast du noch gekauft? Du redest ja von "ein paar Karten" ein deinem Post.


    MfG

    ~Pfannkuchen~

    .

    Da du mich in deinem Originalpost zitiert hast, hab ich den seinerzeit auch gelesen. Die 33% können gerne aus "deiner Sicht" falsch sein, aber nicht aus mathematischer. Natürlich kann es gefühlt mehr oder weniger vorkommen, niemand von uns kennt den Mischalgorithmus, aber wir sollten zumindest jetzt nicht noch anfangen die Mathematik dahinter zu leugnen. Natürlich spielt in einem Kartenspiel der Zufall IMMER eine große Rolle, denn mit 5 Karten aus 40 hast du immer nur einen Bruchteil deiner Karten auf der Hand. Dein Post klingelt halt wie das hier, nur das man "japanische Spieler" durch "Metaspieler" ersetzen kann:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ggf. sollte man bei so vielen Niederlagen, wie du berichtest, nicht immer die Schuld bei den Gegnern oder betrügerischen Algorithmen suchen.


    Naja wenn man es anderswo nicht kann, muss man das halt hier auslassen.

    Nein, auch hier brauchen wir nicht ständig dieses "YGO ist scheiße"-Geheule. Dafür kannst du dir lieber FB- oder Discord-Gruppen suchen, in denen sämtliche Karten ab 2008 verteufelt werden. Konstruktiver Austausch ist was anderes. Zudem erhältst du eine Verwarnung für das gruppenhafte Beleidigen deiner Gegner, auch wenn du den Post bereits editiert hast. Überleg dir bitte vorher was du schreibst. :)


    MfG

    ~Pfannkuchen~

    Für einen Branded Anime würde ich auch töten. Es ist einfach eine so schöne Story.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Aber ja, einige der neuen Lores sind echt mega gut zu lesen, da könnte man wirklich einen Anime draus machen. Selbst wenn der dann eben nur für 10-12 Folgen Content bietet, zumal man den (wenn er gut gestaltet ist) auch als nicht-Yugi-Spieler schauen könnte.


    MfG

    ~Pfannkuchen~

    Im besten Fall ist das eine Chance von 3/40, passt ja statisch überhaupt nicht.

    Ist es nicht. Die Chance beträgt 3/40, wenn deine Starthand aus einer Karte bestehen würde. Da deine Starthand aus fünf Karten besteht, kommen da noch vier weitere Chancen dazu und es wird ein wenig anspruchsvoller zu berechnen. Ich empfehle dir https://yugioh.party/ für solche Überlegungen, die Seite errechnet dir die Wahrscheinlichkeit für Starthände. Bei 5 Handkarten zum Start, 40 Karten im Deck und 3 Ash Blossoms im Deck liegt die Chance bei 33,76% mindestens eine davon zu eröffnen.

    hey , Wie siehts denn aus wenn ich etwas am 27.12 verschickt habe allerdings erst das Geld am 08.01 bekommen habe, weil das Paket dann erst ankam. Zählt der Verkauf bzw. der Erlös noch zu 2023. ?

    Analogie zu einem Gebiet, wo ich mich halbwegs auskenne: Bei uns gab es eine Banküberweisung am 29.12.2023, die erst am 02.01.2024 ausgezahlt wurde. Die Überweisung steht aber trotzdem in der Bilanz für 2023. Von daher würde ich hier den Verkauf ebenfalls auf 2023 anrechnen. Der Verkauf fand ja laut dir auch am 27.12. statt, von daher sollte das noch bei 2023 reinzählen.


    MfG

    ~Pfannkuchen~

    Ich muß sagen ich finde das immer eine Frechheit. Ich habe nix wenn ich verliere auch 4 mal hinter einander. Was kann ich dagegen tun. Ich bin an verlieren habe nur noch 1 karte in der hand 300 Lebenspunkte anstt das der gegner mit seinen monster angreift um das spiel zu beenden muß er ja erst einmal seine mega kombo speieln damit er ja vor den ieg 5 monster mit 2500 udn höher auf den Feld hat. Ich hasse sowaswenn cih aufgebe wird das nicht gezählt bei dne mission ich muß regulär verleirn aber keien lkust 3 minuten zu warten.

    Verwarnung für Spam. Dir wurde es oft genug gesagt, dass du bitte probieren sollst halbwegs leserlich zu schreiben und nicht einfach nur ins Forum zu rotzen. Deine Beiträge sind fast durchweg unlesbar, du gibst dir absolut keine Mühe beim Schreiben und bist nur zum Jammern hier. Wir sind nicht die Müllhalde für solche Wutausbrüche.

    Da das deine sechste achte Verwarnung ist (und es für alle drei Verwarnungen eine Sperre gibt), stehst du kurz vor deiner nächsten Auszeit.

    Und:

    DArf ich diese Spieler meldenw egn heraus zögern des spiels. Ich werde es immer mahcne jetzt.

    Viel Glück, wird erfolglos sein. Dein gegenüber spielt halt das Spiel, deal with it.


    MfG

    ~Pfannkuchen~

    Fünfer drauf, dass Barney heute Abend wieder seine Karriere beendet, wenn Luke Littler ihn rasiert.


    Respekt für die Leistung der deutschen Vertreter bei der WM, bis auf Clemens haben sich auch alle im letzten Spiel wacker geschlagen (no hate).


    MfG

    ~Pfannkuchen~

    Ich dachte Cardmarket guckt auch auf sowas ? Aber anscheinend wurde der nie gemeldet , dass er auf gewerblich umstellen soll.

    Das Gesetz besagt, dass Cardmarket ihn beim Finanzamt melden muss. Das Gesetz besagt nicht, dass Cardmarket ihn zwingen soll seinen Status zu ändern. Cardmarket selbst ist es doch egal, ob er sich als privat oder gewerblich deklariert.


    Aber ja, das ist tendenziell ein Kandidat, der eine Einzelfallprüfung erhält.


    MfG

    ~Pfannkuchen~

    Fangen die mit dem Übermitteln nicht erst 2024 an

    Nein, das Steuertransparenzgesetz findet bereits seit dem 01.01.2023 Anwendung. Wenn du also jetzt schon mehr umgesetzt hast, als die Grenzen es erlauben, dann könnte Cardmarket deine Daten bereits an das Finanzamt gemeldet haben. Ich kann mir gut vorstellen, dass Cardmarket mindestens einmal im Monat Meldung erstattet und nicht erst bis zum Jaresende wartet. Zudem werden bei der Löschung deines Accounts die bereits getätigten Transaktionen nicht rückwirkend gelöscht/vertuscht, irgendwo müssen vergangene Käufe ja nachvollziehbar sein.


    MfG

    ~Pfannkuchen~