Ildona Shadow Paladin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ildona Shadow Paladin

      Hier ist meine Ildona Shadow Paladin Variante wie ich sie wahrscheinlich spielen werde und wollte mal fragen ob die gut ist oder was verbessern muss. :D Noch habe ich es mir nicht gebaut will ich mir dann aber noch bauen. Wollte halt lieber noch um Rat fragen. :D

      Grade 0:
      1x Fullbau (SV)
      4x Grim Reaper (crit)
      4x Death feather eagle (crit)
      4x Abyss Healer (heal)
      4x Abyss Freezer (Draw)

      Grade 1:
      4x Blaster Javelin (nur zum Plus machen mit Blaster Dark)
      4x Charron ( 8K Vanilla)
      4x Perfect Guard
      2x Witch of Nostrom ( 1 abwerfen 1 ziehen)

      Grade 2:
      2x Blaster Dark
      2x Nemain (Mega Draw Power)
      4x Cursed Lancer (Mehr Counterblasts, insbesondere sehr wichtig um den Skill von Ildona so oft wie möglich zu benutzen)
      2x Dordona (10K Vanilla)
      1x Macha

      Grade 3:
      3x Ildona
      2x Dictator (sehr starker Beatstick)
      1x Phantom Blaster Dragon (Für die Riot Chain)
      2x Caar ( Um den Effekt von Ildona mehr zu benutzen das ich nicht immer neue Units von der Hand callen muss)

      Ich hoffe das die Liste sehr konstant erscheint und wenn nicht dann danke ich schonmal im voraus für Verbesserungsvorschläge! :daumen:
      Würde Blaster Dark auf 1 kürzen. Entweder kommt die Ride Chain durch und du suchst ihn, oder eben nicht. Ein 2. ist sonst unnötig. Würde statt ihm dann einen Dordona oder eine Macha mehr spielen.

      1 Random PBD bringt es oft auch nicht, außer dass er mal ein 11k Vanguard ist. Würde mich bei ihm entscheiden: Entweder raus für einen weiteren Il Dona/Dictator oder du spielst 1-2 mehr für die Möglichkeit auf einen PBD Rush.
      Ein Deck auf Ildona sollte erstmal auch 4 Ildonas haben. Phantom Blaster Dragon macht mit nur einem Blaster Dark nicht viel Sinn, wenn man die Ridechain nicht hinbekommen hat hat man nur sehr geringe Chancen Blaster Dark zu riden und dann ist Ildona in jedem Fall besser als PBD.

      Dark Dictator ist keine schlechte Karte, nach meiner Erfahrung mit Ildona nur oft schwierig rauszukriegen, weil man in der Ridephase zwei Frontrow Rearguards braucht, die den Boost auch erhalten können. Lustigerweise gibt es aber bis jetzt noch keine allzu sinnvollen G3 Optionen, die man sonst hätte und Caars will man auch nicht zu viele spielen. Man kann durchaus 8 G3 Units spielen, da man oft solche auch wegopfern kann und die auch meist genug Power haben, um was vernünftig zu treffen. Vorschläge von mir wären einmal 7 G3 Units und zweimal 8 G3 Units:

      (1)
      4 Ildona
      2 Badhabh Caar
      1 Dark Dictator

      (2)
      4 Ildona
      2 Badhabh Caar
      2 Dark Dictator

      (3)
      4 Ildona
      2 Badhabh Caar
      2 Phantom Blaster Overlord

      PBO kann als RG auch den VG angreifen ohne Boost.

      Dann zu dem was Jellal mit Blaster Dark meinte. Mit nem Shadow Paladin auf Fullbau muss man oft aggressivere Mulligans nehmen, weil man dann auch javelin riden möchte. Dabei kann es schonmal passieren, dass man den einen Blaster Dark nachzieht und alles hat wieder nichts gebracht. Das ist eher ne persönliche Präferenz. In meinem PBO Build spiele ich auch nur einen Blaster Dark, aber vor allem auch deswegen weil PBO nicht von Blaster Dark abhängig ist. Da will ich dir nicht reinreden sondern dir nur nahe legen, einmal mit nur einem Blaster Dark einige Spiele zu machen und dann zu entscheiden, was du für besser hälst.

      Witch of Nostrom finde ich nicht so gut wie Gururubau, einfach aus dem Grund, wiel das Deck oft eine ganze Column wegsact und Gururubau bildet mit jedem Booster in dem Deck ne 16k Column, er begünstigt also Ildonas Effekt weitaus mehr, da man durch das ständige Opfern dazu gezwungen ist, neue Units nachzulegen.

      Bei Macha ist das so eine Sache. Charon ist als Booster in dem Deck ziemlich wichtig um die eine Column abzudecken, die man nicht wegopfert, weil mit der Column dann theoretisch alles hitten kann, selbst Nemain.
      Ildona braucht ab Limit Break wenn man mit Lancer etwas etwas Action machen konnte, nur einen 5k Boost um ständig auf 21k+ zu sein, zumindest für 2 Runden in Folge, wenn man möchte. Macha wiederum erfordert wesentlich früher einen stärkeren Boost auf Ildona, damit er das Powerlevel halten kann. Ohne Lance oder günstig getroffene Healtrigger kann Ildona dann einmal seinen LB benutzen, danach braucht er ebenfalls eine Charon um 21k Power zu haben.

      Man muss sich da gut überlegen, was man möchte. Macha bietet einem theoretisch früh schon die Grundlage für eine spätere konstante Rearguard Column, dafür oft auf Kosten von Power und was Ildona angeht, gleichzeitig noch Defensive. Und vor allem würde ich wenn mehr Machas spielen, da eine einzige Kopie meist nur Lategame Optionen durch den vermehrten Draw ab limit Break bietet. Das heißt, man kann Macha oft erst nach 4 Damage ausspielen, wo man möglicherweise sowieso schon keine CB mehr offen hat.
      Bei einem Build, der mit Macha arbeitet, kann man auch Fatalita spielen, dafür natürlich keine Dark Dictator. Ich schlage mal ein paar unterschiedliche Builds vor:





      MfG

      Decki
      Harti nach meiner schreckhaften Feststellung über die Offenlegung diverser Tatsachen am Ort des Stattfindens unseres Traum-Trio-Erlebnisses mit jini:

      Deckprotector (0:17 PM) :
      da seh ich dem harti sein harti O_o ihhhhhhh
      Harti (0:17 PM) :
      wtf.. is die hammergeil.. ohne shice
      Harti (0:17 PM) :
      *lol* wie egal mir das ist
      Harti (0:17 PM) :
      hrrr xD
      Gut vielen Dank aufjedenfall schonmal für die tipps ich denke ich werde dann noch einen weiteren PBD spielen unde den 4 ildona wahrscheinlich auch. ich denke ich tu dann 1 dictator raus und einen Caar. Mit 1 blaster Dark und mehr macha muss ich mir überlegen da ich Macha jetz nich ober geil finde aber im early game ist sie halt sehr stark aber dann im lategame kommst sie dann eigentich wie gesagt deathdraw. trotzdem danke für die tipps.

      mfg Joker~