All you Zombies show your faces - Der neue Zombie-Strategiethread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Also hier mal die Erklärung die ich Lukas damals gegeben habe bezgl Ouroboros

      RE: Loop?
      Also, beim loop geht es darum im Endeffekt 3 Ouro´s zuu beschwören, um den gegner 3 Handkarten zu klauen.
      Man braucht einen Zombiemeister+1Reckless+ den Oni im Friedhof(oder der hand, was ein Monster in der Hand überflüssig machen würde) und eine Wiederbelebungsoption(entweder ein Monster in der Hand für Master oder ein BoL oder einen Mezuki im Grave).
      Schritt 1:
      Man beschwört im Idealfall einen Zombiemaster als Normalbeschwörung und nutzt seinen Effekt um einen Oni zu beschwören(wenn man ihn nicht auf der Hand hat muss man ihn über eine zusätzliche Option Spezialbeschwören)
      Schritt 2: Reckless aktivieren und so 2 zusätzliche Oni´s aufs Feld hauen.
      Schritt 3: 2 Oni´s und den Meister zu Ouro nummer 1 beschwören und die 1. Handkarte klauen.
      Schritt 4: Mit dem verbliebenen Oni den detachten Oni wiederbeschwören.
      Schritt 5: Schritt 4 Wiederholen/ bzw. einen Zombiemaster beschwören, falls dieser die 2.te Wiederbelebungsoption darstellen sollte.
      Schritt 6: Ouro Nummer 2 beschwören und Handkarte Nummer 2 klauen.
      Schritt 7: Revival Option Nummer 2 nutzen.
      Schritt 8: Wieder mit dem Oni ein Material von Ouro Nummer 2 datachen um Oni Nummer 2 zu beschwören.
      Schritt9: Oni Nummer 3 beschwören
      Schritt 10: Mit Ouro Nummer 3 Handkarte Nummer 3 klauen.

      Natürlich muss man das ganze nicht mit Zombiemeister lostreten, doch ist das meine liebste Variante, weil mein mit ihr nochmal die 1800 ATK das Meisters auf dem Feld hat was mit den 3 Ouros 10050 Atk sind, sprich ein OTK bei 2 Upstart, während man dem Gegner die wichtigsten Optionen nimmt.

      Ich hab mich schon seit ner Weile mit dem Loop in vielen Variationen beschäftigt und allgemein sehr viel mit Reckless hab da in meiner Yugi-Theorie-Mappe 6 A4 Seiten vollgeschrieben.
      Töte einen Menschen, und du bist ein Mörder.
      Töte Millionen, und du bist ein Eroberer.
      Töte alle, und du bist Gott.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von S.D.K ()

      Nehm ich jetzt den Build von Lukas als Beispiel spielt er 7 Karten im Main die den Gegner effektiv in gegnerischen Zug behindern können ( 1 BOM, 3 Chains, 1 TT, 1 BTH, 1 Warning ), nicht gerade viel wenn man auch noch bedenkt, dass MST überall gespielt wird welcher vorallem 3 Fallen, den Chains, zusetzt, und Lanzen/Trap Stun gibts ja auch noch .. und im Extra sind nur Dweller und Exciton die den Gegner im gegnerischen Zug wirklich behindern können ( erster ist jedoch nur in ein paar Match-Ups gut, zweiterer wird zu 99% eh vor der BP geschossen / Stalling von ARK und Maestroke mal nicht berücksichtigt da der Gegner trotzdem Moves machen kann ). Nightmare dagegen ist ggn jedes Deck das iwie auf Special Summons setzt eine gute Option um den Gegner dran hindern zu können ins Spiel ( zurück ) zu kommen. Die ATK Werte sind schlecht ja aber die interessieren auch nicht, kommt eh immer in DEF und da ist er mit 1950 ne Bank wo kaum was drüber kommt ohne Special Summons/Effekte. Spiel den nun schon länger im Inzektor und die Karte ist Gold wert. Solltest du ihn probiert haben und er gefällt dir einfach nicht, gut, deine Meinung ( obwohl ichs nicht nachollziehen könnte :D ). Solltest du ihn aber noch nicht einmal getestet haben würd ich dir dazu raten.
      Kein Platz im Extra Deck ist ja ganz ne Neue Problematik im Zombie :rolleyes:

      Natürlich wär dein Side Deck auch interessant zu wissen.
      Was mich seitens Main Deck interessieren würde: Warum keine Veiler mehr?
      Der Build ist langsam wirklich erschreckend aggressiv.
      Wär eine Scarecrow oder so keine Option gewesen?
      So wie das Deck aufgebaut ist kann ein Duell doch nicht länger als 3 Runden dauern.
      Aber solch eine Spielweise liegt einfach Abseits meiner Wohlfühlzone.
      Töte einen Menschen, und du bist ein Mörder.
      Töte Millionen, und du bist ein Eroberer.
      Töte alle, und du bist Gott.

      iSM3ll4N00B schrieb:


      Wird Emeral denn wirklich benötigt?


      Kurzform: Ja

      Ohne die Karte bist du im late Game weg vom Fenster.

      Emeral´s Hauptaufgabe ist es die Xyz zu recyceln.

      Um es klar auszudrücken: Emeral existiert um Duelle, welche länger als 3-4 Runden dauern nicht aufgrund dessen verliert, dass man seine Optionen schon verballert hat.
      Ein schönes Beispiel ist das Maisschiff gegebn Bujin, da es nicht zerstört eine verdammt gute Option v.a. gegen Haze und um Mikazuchi zu umspielen.

      oder 104 gegen Monarchen oder Deck´s wie die bösen bösen Gravekeeper(wobei man jetzt nicht extra erwähnen muss, dass Tal der Toten das Hauptproblem ist).

      sprich wir wollen unsere Matchwinner karten gegen bestimmte Match-Ups wieder ins Spiel bringen, falls das Duell mal länger dauert.
      Und falls man z.B.: Pearl spielt kann die Karte auch explosiv sein.

      Zu guter letzt die Karte macht +1 :cain:
      Töte einen Menschen, und du bist ein Mörder.
      Töte Millionen, und du bist ein Eroberer.
      Töte alle, und du bist Gott.
      So,Kurzform: Ich hab's verbockt.

      Hätte mein FM gewinnen können wenn ich das Burial einen Zug früher gespielt hätte, ich hatte verpennt, dass Roman bereit 2000 für sein Warning bezahlt hatte. Danach ging es leider bergab.

      Ich werde nun ersteinmal die Banned List abwarten und dann mit den 4 Slots, die grade Trooper und Call einnehmen gegen das Meta techen.
      Abend zombiefreunde.

      Bin gerade spasseshalber am ausprobieren einer neuen engine und finde diese gerade sehr witzig.

      Benötigt shutendoji, schwur des erzunterwelters:

      Lustig sich die Karten mit shutendoji aufs Deck zu legen. ( oder mit seuchenverbreitendem zombie )

      Schade wenn man dann immer falsch liegt und mezuki wieder im grave liegt. :D
      Große Bestie am Himmelszelt
      höre den Ruf aus der Schattenwelt,
      steig aus der Kugel, ich brauche dich schnell,
      bring mir den Sieg in diesem Duell.
      Überzieh die Wüste mit deinem Glüh´n
      und lasse deinen Zorn auf meinen Feind niedergehen.
      Lasse die Macht frei, die tief in dir steckt
      ich bin derjenige der dich erweckt.
      Erscheine in diesem Schattenduell,
      mit dir zu siegen ist mein Ziel

      Geflügelter Drache des Ra

      nickdergrausame schrieb:


      Abend zombiefreunde.

      Bin gerade spasseshalber am ausprobieren einer neuen engine und finde diese gerade sehr witzig.

      Benötigt shutendoji, schwur des erzunterwelters:

      Lustig sich die Karten mit shutendoji aufs Deck zu legen. ( oder mit seuchenverbreitendem zombie )

      Schade wenn man dann immer falsch liegt und mezuki wieder im grave liegt. :D


      Ganz Ehrlich: Ich hab schon schlechtere Ideen gesehen.
      Die Karte kann ganz lustig sein und 1x kann man sie gern ausprobieren.
      Vor allem mit Lavalval Chain und BLS oder Dark Armed, gibt ja ein paar Monster die man gerne auf der Hand hätte.
      mit solchen Karten kann man Karten wie Chain zu nem schlimmeren Sangan machen.

      Ist einen Versuch wert.

      Und da wir hier über neue Möglichkeiten reden, hier ne alte neue Karte: Gesicht des Todes
      Ich war schon immer ein Fan der Karte und Necro Undead ist bis heute eines meiner Lieblingsdecks und die Karten die man damit recycln kann ist einfach wieder richtig hoch.
      Außerdem kann man da potentielle Key Cards des Gegners ausschalten, wenn der Gegner nicht auf den RFG Pile spielt sprich: Jedes momentane Meta-Deck und das meiste Tier 2 Zeug- abgesehen von Bujin und Hieratic Ruler.
      Und bei Bujin ist das Spiel mit banishen minimal ^^

      Das würde ich übrigens als Synchro Variante spielen, weil Malicious und so ^^
      Töte einen Menschen, und du bist ein Mörder.
      Töte Millionen, und du bist ein Eroberer.
      Töte alle, und du bist Gott.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von S.D.K ()

      @S.D.K
      Da sprichst du mir aus der Seele. Necroface ist in meinen Augen immer noch die (beste) Karte.

      Hatte gestern wieder mal ne nette Situation mit ihm. :rolleyes:

      Spoiler anzeigen
      Ich beginne mit gesetzer pyramidenschildkröte und Mystischer Raum-taifun

      Gegner macht irgendwas mit erzunterwelter letztendlich=> Totenbeschwörer, infern.Erzunterweltler zwei gesetzt

      pyramid.. ins grave gozo





      mystischer raum-taifun auf sein verdeckte=> BTH; Ich setzte eine Karte, darauf spielt mein Gegner Mystischer Raum-Taifun

      zum Glück war es Schnellverstärker, chain hole mir raum taifun ins deck zürck, zweiter Effekt Karte triggert im grave und ich hole

      mir Reckless summon.. thinking (Hab nen Oni auf der Hand) renn in der Battle Phase in den Erzunterweltler und hol mir zombiemaster.


      (War schon wieder in Versuchung mir mit reckless 3mal Gozo zu holen 3+ und so, aber denke mir Oni-hype hast extra drei reingemacht)

      Nun also Zombiemaster und drei Onis auf dem Feld. Kein Ouroboros mmmhh. Hol mir wappenhorn nr 69, übriger oni=> Chain, 2.Chain, 69 (4.Chain)

      legt shutendoji in grave, oni holt ihn. Shutendoji ef holt mezuki auf Deck nun spiele ich "Schwur des Erzunterweltlers"


      Denke nach... (habe noch Wirbelsturminferno und Burial [Ja ich spiele Wirbelsturminferno, weil ich sie mag nickdergrausame und so/Insider])

      Überlagere letzte Chain und hole mir Schleifgolem aufs Deck=> Rate richtig und nehme mir ihn auf die Hand. Endphase





      So wieder Invernity Zug. Hatte aber zum Glück "nur" Schwarzes Loch und nen weiteren infern.Erzunterweltler => Endphase




      Ziehe.. oh mezuki :)

      Schleifgolem+Wirbelsturminferno (hatt ihn wieder ganz schön deprimiert wie grausam). Spiele Burial und hole mir Shutendoji/Mezuki/Plague

      ins grave. Mezuki beschwört Shutendoji und ich freue mich schon, weil ich mir mit Schwur Necroface auf die Hand hole, bis mir auffällt, dass ich ihn

      die Runde nicht mehr beschwören kann. Shit happens. Zum Glück hab ich ja noch fünf Sterne auf dem Feld (Shutendoji,Token von Golem) + Plague = Rosendrache

      Räume das Feld. Denke mir -das wars, schon soviel Schaden.. aber nein anscheinend hatte mein Gegner keine Monster mehr.


      Ziehe.. zu Geil Royal Degree! Ende der Geschichte war, dass Necroface ihn mit um die 5000Atk fertig machte. LOL

      soviel zu meinem Fun Deck.



      Mfg
      Große Bestie am Himmelszelt
      höre den Ruf aus der Schattenwelt,
      steig aus der Kugel, ich brauche dich schnell,
      bring mir den Sieg in diesem Duell.
      Überzieh die Wüste mit deinem Glüh´n
      und lasse deinen Zorn auf meinen Feind niedergehen.
      Lasse die Macht frei, die tief in dir steckt
      ich bin derjenige der dich erweckt.
      Erscheine in diesem Schattenduell,
      mit dir zu siegen ist mein Ziel

      Geflügelter Drache des Ra

      nickdergrausame schrieb:

      @S.D.K
      Da sprichst du mir aus der Seele. Necroface ist in meinen Augen immer noch die (beste) Karte.


      brother is DaD you ? ^^

      Face ist eindeutig die beste Karte fürs banishen deswegen würde ich gern das Deck auf sie auslegen.
      Der Vorteil ist unter anderem, dass wir von überall aus Zugriff auf das Face haben ist es im Deck: Eine von zig tausend suchkarten fürs Deck hier auswählen)
      vom Friedhof kiregen wir das Vieh mit Mezuki ZM Shuten usw.

      Aber der Hauptgrund ist immer noch ein quasi unendicher Malicious zugriff(ick liebe dat Vieh)
      Aber auch durch Recycling von Karten wie Cyber Valley und Fader könnten wir auch eine starke defensive (wieder)aufbauen.

      Karten wie Dimensionsalchemist könnten ihren 2.ten Frühling erleben Lavalval Chain sei Dank.
      Und allgemein wären viele möglichkeiten da schnell an wichtiges zu kommen.

      Bei dem Gedanken daran wird der dekbauer in mir ganz kribellig.


      Btw. Ich baue auch gerade an einer Variante eines D-Hero-Zombie-Hybriden geradzu lächerlich hoher Speed und starke plays möglich, aber ich bin mit dem Build v.a. in Punkte Stabilität unzufrieden.
      Töte einen Menschen, und du bist ein Mörder.
      Töte Millionen, und du bist ein Eroberer.
      Töte alle, und du bist Gott.
      Aber der Hauptgrund ist immer noch ein quasi unendicher Malicious zugriff(ick liebe dat Vieh)
      Aber auch durch Recycling von Karten wie Cyber Valley und Fader könnten wir auch eine starke defensive (wieder)aufbauen.



      O ja Cyber Valley und Fader ganz klassisch :klatsch:

      Stimmt endlos Zugriff auf den Schicksalshelden, dass muss man sich mal durch den Kopf gehen lassen. :denk:

      P.s.: Das Problem mit Stabilität hab ich auch oft irgendwie sind 40 Karten immer ein paar zu wenig... :heul:


      so peace out, bis zum nächsten mal
      Große Bestie am Himmelszelt
      höre den Ruf aus der Schattenwelt,
      steig aus der Kugel, ich brauche dich schnell,
      bring mir den Sieg in diesem Duell.
      Überzieh die Wüste mit deinem Glüh´n
      und lasse deinen Zorn auf meinen Feind niedergehen.
      Lasse die Macht frei, die tief in dir steckt
      ich bin derjenige der dich erweckt.
      Erscheine in diesem Schattenduell,
      mit dir zu siegen ist mein Ziel

      Geflügelter Drache des Ra