Der Rokket Strategie Thread - Ein Colt für alle Fälle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Der Rokket Strategie Thread - Ein Colt für alle Fälle



      1. Wissenswertes
      Die Rakkete-Drache Karten wurden zum ersten mal in Circuit Break eingeführt . Es sind , wie der Name schon sagt, Drachen welche im Deutschen mit Raketen gekreuzt wurden, zudem sind alle bisher vorhandenen Monster mit der Eigenschaft Finsternis versehen. Sie werden im Anime von dem Antagonisten/Antihelden Revolver gespielt.



      Strategie:
      Primär spielt sich dieses Deck wie eine verbesserte Form der "Schrott-"Monster. Primär geht es darum die Kalliber-Monster zu beschwören und dann mit deren zielenden Effekten die Rakketen zu Triggern, da jene sich beim Anzielen eines Link Effektes auf sie sich selbst Zerstören können, um das gegnerische Feld zu beeinflussen. Hier eine kleine Zusammenfassung der Aktuellen Karten.

      • Anestrakkete-Drache: Negiert die Effekte eines Monsters und hindert es am Angreifen
      • Autorakkete-Drache: Legt eine Zauber/Falle vom Feld auf den Friedhof
      • Magnarakkete-Drache: Legt ein Monster vom Spielfeld auf den Friedhof
      • Metallrakkete-Drache: Zerstört alle Karten in der selben Spalte auf der Seite des Gegners
      • Granatrakkete-Drache: Zerstört ein Monster in der Spalte in der dieses Monster lag und alle Monster in den benachbarten Spalten


      Alle „Rakkete“ Monster gleichen sich ansonsten in den folgenden Effekten:
      • Wenn der Effekt eines Linkmonsters aktiviert wird, der diese offene Karte auf dem Spielfeld als Ziel wählt (Schnelleffekt): dann kannst du diese Karte zerstören, dann...
      • Während der End Phase, falls sich diese Karte im Friedhof befindet, weil sie in diesem Spielzug auf dem Spielfeld durch Kampf oder einen Karteneffekt zerstört und dorthin gelegt wurde: Du kannst 1 „Rakkete“-Monster als Spezialbeschwörung von deinem Deck beschwören, außer „Der Drache dessen Effekt grade ausgeführt wird “. Du kannst jeden Effekt von „Anesthrakkete-Drache“ nur einmal pro Spielzug verwenden.
      • Du kannst jeden Effekt von „...“ nur einmal pro Spielzug verwenden.



      2. Die Karten
      Aktuell umfasst das Thema 5 Maindeck Monster.

      Spoiler anzeigen


      Anesthrakkete-Drache
      Wenn der Effekt eines Linkmonsters aktiviert wird, der diese offene Karte auf dem Spielfeld als Ziel wählt (Schnelleffekt): Du kannst diese Karte zerstören und dann 1 offenes Monster auf dem Spielfeld unfähig zum Angreifen machen, zusätzlich bleiben seine Effekte annulliert. Während der End Phase, falls sich diese Karte im Friedhof befindet, weil sie in diesem Spielzug auf dem Spielfeld durch Kampf oder einen Karteneffekt zerstört und dorthin gelegt wurde: Du kannst 1 „Rakkete“-Monster als Spezialbeschwörung von deinem Deck beschwören, außer „Anesthrakkete-Drache“. Du kannst jeden Effekt von „Anesthrakkete-Drache“ nur einmal pro Spielzug verwenden.


      Autorakkete-Drache
      Wenn der Effekt eines Linkmonsters aktiviert wird, der diese offene Karte auf dem Spielfeld als Ziel wählt (Schnelleffekt): Du kannst diese Karte zerstören, dann lege 1 Zauber/Falle vom Spielfeld auf den Friedhof. Während der End Phase, falls sich diese Karte im Friedhof befindet, weil sie in diesem Spielzug auf dem Spielfeld durch Kampf oder einen Karteneffekt zerstört und dorthin gelegt wurde: Du kannst 1 „Rakkete“-Monster als Spezialbeschwörung von deinem Deck beschwören, außer „Autorakkete-Drache“. Du kannst jeden Effekt von „Autorakkete-Drache“ nur einmal pro Spielzug verwenden.



      Magnarakkete-Drache
      Wenn der Effekt eines Linkmonsters aktiviert wird, der diese offene Karte auf dem Spielfeld als Ziel wählt (Schnelleffekt): Du kannst diese Karte zerstören, dann lege 1 Monster vom Spielfeld auf den Friedhof. Während der End Phase, falls sich diese Karte im Friedhof befindet, weil sie in diesem Spielzug auf dem Spielfeld durch Kampf oder einen Karteneffekt zerstört und dorthin gelegt wurde: Du kannst 1 „Rakkete“-Monster als Spezialbeschwörung von deinem Deck beschwören, außer „Magnarakkete-Drache“. Du kannst jeden Effekt von „Magnarakkete-Drache“ nur einmal pro Spielzug verwenden.


      Metallrakketen-Drache
      Wenn der Effekt eines Linkmonsters aktiviert wird, der diese offene Karte auf dem Spielfeld als Ziel wählt (Schnelleffekt): Du kannst diese Karte zerstören, dann zerstöre alle Karten deines Gegners in der Spalte, in der diese Karte lag. Während der End Phase, falls sich diese Karte im Friedhof befindet, weil sie in diesem Spielzug durch Kampf oder einen Karteneffekt auf dem Spielfeld zerstört und dorthin gelegt wurde: Du kannst 1 „Rakkete“-Monster als Spezialbeschwörung von deinem Deck beschwören, außer „Metallrakketen-Drache“. Du kannst jeden Effekt von „Metallrakketen-Drache“ nur einmal pro Spielzug verwenden.


      Granatrakketen-Drache
      Wenn der Effekt eines Linkmonsters aktiviert wird, der diese offene Karte auf dem Spielfeld als Ziel wählt (Schnelleffekt): Du kannst diese Karte zerstören, dann zerstöre 1 Monster in der Spalte, in der diese Karte lag, und falls du dies tust, zerstöre alle Monster in den benachbarten Zonen der Karte. Während der End Phase, falls sich diese Karte im Friedhof befindet, weil sie in diesem Spielzug durch Kampf oder einen Karteneffekt auf dem Spielfeld zerstört und dorthin gelegt wurde: Du kannst 1 „Rakkete“-Monster als Spezialbeschwörung von deinem Deckbeschwören, außer „Granatrakketen-Drache“. Du kannst jeden Effekt von „Granatrakketen-Drache“ nur einmal pro Spielzug verwenden.


      Es umfasst 3 Zauberkarten:

      Spoiler anzeigen


      Krepierziehen
      Wähle 1 „Rakkete“-Monster, das du kontrollierst; zerstöre es und falls du dies tust, ziehe 2 Karten. Du kannst nur 1 „Krepierziehen“ pro Spielzug aktivieren.


      Schnellstart
      Beschwöre 1 „Rakkete“-Monster als Spezialbeschwörung von deinem Deck, aber es kann nicht angreifen, zusätzlich zerstöre es während der End Phase.


      Bootsektor-Start
      Alle „Rakkete“-Monster auf dem Spielfeld erhalten 300 ATK/DEF.
      Du kannst 1 dieser Effekte aktivieren;
      ● Beschwöre bis zu 2 „Rakkete“-Monster mit unterschiedlichen Namen als Spezialbeschwörung von deiner Hand in die Verteidigungsposition.
      ● Falls dein Gegner mehr Monster kontrolliert als du: Beschwöre „Rakkete“-Monster mit unterschiedlichen Namen bis zur Differenz als Spezialbeschwörung von deinem Friedhof in die Verteidigungsposition.
      Du kannst diesen Effekt von „Bootsektor-Start“ nur einmal pro Spielzug verwenden.





      Und eine Fallenkarte:
      Spoiler anzeigen


      Kalliberkühlung
      Biete 1 „Rakkete“-Monster als Tribut an und wähle dann 1 „Kalliber“-Linkmonster, das du kontrollierst; rüste es mit dieser Karte aus. Falls diese Karte durch diesen Effekt ein Monster ausrüstet, erhält das ausgerüstete Monster diesen Effekt.
      ● Einmal pro Spielzug (Schnelleffekt): Du kannst 1 Monster wählen, das du kontrollierst; es kann in diesem Spielzug weder durch Kampf noch durch Karteneffekte zerstört werden.




      Das Extradeck:
      Spoiler anzeigen


      Kalliberlade-Drache
      Kein Spieler kann diese Karte als Ziel für Monstereffekte wählen. Einmal pro Spielzug (Schnelleffekt): Du kannst 1 offenes Monster auf dem Spielfeld wählen; es verliert 500 ATK/DEF. Dein Gegner kann weder Karten noch Effekte als Reaktion auf die Aktivierung dieses Effektes aktivieren. Am Beginn des Damage Steps, falls diese Karte ein Monster deines Gegners angreift: Du kannst das Monster eines Gegners in eine Zone legen, auf die diese Karte zeigt, und die Kontrolle darüber übernehmen, aber lege es währende der End Phase des nächsten Spielzugs auf den Friedhof.



      Kalliberwach-Drache
      Kann nicht durch Karteneffekte zerstört werden. Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 Karte von deiner Zauber- & Fallenzone auf den Friedhof legen; beschwöre 1 Monster, das in diesem Spielzug zerstört und auf einen beliebigen Friedhof gelegt wurde, als Spezialbeschwörung von dort auf deine Spielfeldseite, aber annulliere seine Effekte. Einmal pro Spielzug (Schnelleffekt): Du kannst 1 Monster auf dem Spielfeld wählen; ändere es in die offene Verteidigungsposition. Dein Gegner kann weder Karten noch Effekte als Reaktion auf die Aktivierung dieses Effekts aktivieren.


      Kalliberschwert-Drache
      Kann nicht durch Kampf zerstört werden. Einmal pro Spielzug (Schnelleffekt): Du kannst 1 Monster in Angriffsposition wählen; ändere es in die Verteidigungsposition, zusätzlich kann diese Karte in diesem Spielzug während jeder Battle Phase einen zweiten Angriff durchführen. Dein Gegner kann weder Karten noch Effekte als Reaktion auf die Aktivierung dieses Effektes aktivieren. Einmal pro Spielzug, wenn diese Karte einen Angriff gegen ein offenes Monster deklariert: Du kannst diesen Effekt aktivieren; bis zum Ende dieses Spielzugs erhält diese Karte ATK in Höhe der Hälfte der derzeitigen ATK des Monster und falls sie dies tut, werden die derzeitigen ATK des Monsters halbiert.


      Minikalliber-Drache
      Falls du ein „Kalliber“-Linkmonster kontrollierst, solange diese Karte in deinem Friedhof liegt: Du kannst 1 Monster mit Link-3 oder niedriger als Tribut anbieten; beschwöre diese Karte als Spezialbeschwörung, aber sie kann nicht als Material für die Linkbeschwörung eines Monsters mit derselben Linkzahl wie das als Tribut angebotene Monster verwendet werden. Du kannst diesen Effekt von „Minikalliber-Drache“ nur einmal pro Spielzug verwenden.


      Externe Karten:
      Auch wenn Revolver in der Serie diese spielt gehören sie nicht wirklich zum Thema dazu, sondern unterstützen sie nur mehr oder weniger gut.
      Spoiler anzeigen

      Topologik-Bomberdrache
      Falls ein anderes Monster als Spezialbeschwörung in eine Zone, auf die ein Linkmonster zeigt, beschworen wird, solange sich dieses Monster auf dem Spielfeld befindet: Zerstöre alle Monster in den Main-Monsterzonen, zusätzlich können deine anderen Monster für den Rest dieses Spielzugs nicht angreifen. Nach der Schadensberechnung, falls diese Karte ein Monster deines Gegners angegriffen hat: Füge deinem Gegner Schaden in Höhe der Grund-ATK des Monsters zu.

      Topologik-Gumblardrache
      Falls ein anderes Monster als Spezialbeschwörung in eine Zone, auf die ein Linkmonster zeigt, beschworen wird, solange sich dieses Monster auf dem Spielfeld befindet: Wirf 1 oder 2 zufällige Karten ab, dann wirft dein Gegner dieselbe Anzahl ab. Während deiner Main Phase, falls diese Karte extragelinkt ist und dein Gegner mindestens 1 Karte in seiner Hand hat: Du kannst deinen Gegner 1 oder 2 Karten (so viele wie möglich) abwerfen lassen, dann, falls er keine Karten mehr in seiner Hand hat, füge ihm 3000 Schaden zu. Du kannst nur 1 Effekt von „Topologik-Gumblardrache“ pro Spielzug verwenden und in dem Spielzug nur einmal.

      Topologische Trisbaena
      Falls ein oder mehr Monster als Spezialbeschwörung in eine oder mehr Zonen beschworen werden, auf die diese Karte zeigt: Verbanne soviele der Monster wie möglich, zusätzlich so viele Zauber/Fallen auf dem Spielfeld wie möglich und falls du dies tust, füge deinem Gegner 500 Schaden für jede seiner Karten zu, die durch diesen Effekt verbannt wurden.

      Drillingsfeuerstoß-Drache
      Einmal pro Spielzug, während des Damage Steps, wenn eine Zauber-/Fallenkarte oder ein Monstereffekt aktiviert wird (Schnelleffekt): Du kannst die Aktivierung annullieren. Falls diese Karte ein Monster in Verteidigungsposition angreift, füge durchschlagenden Kampfschaden zu. Während deiner Main Phase, außer in dem Spielzug, in dem diese Karte als Spezialbeschwörungbeschworen wurde: Du kannst diese Karte als Tribut anbieten und dann 1 Monster mit Link-2 oder niedriger in deinem Friedhof wählen; beschwöre es als Spezialbeschwörung, dann kannst du 1 Drache-Monster der Stufe 4 oder niedriger als Spezialbeschwörung von deiner Hand beschwören.


      3. Externer Support
      Monster:

      Spoiler anzeigen
      Monster:

      -Rotäugiger finsterer Metalldrache
      -Hüter des Schreins
      -Gateway-Drache
      -Ruhestands-Drache

      -...
      Zauber:
      -Verlockung der Finsternis

      -Drachenschrein
      -...
      Fallen:
      -Reißender Tribut
      - ...






      Generell lässt sich sehr viel an Externer Support spielen, da es sowohl für den Typ Drache, als auch für die Eigenschaft Finsternis sehr viel Support gibt.

      4. Decks
      Folgt
      ACHTUNG!
      Dieser Post kann geringe Spuren von Zynismus, Sarkasmus, Ironie und eigener Meinung enthalten!
      Bei algerischen Reaktionen informieren Sie bitte einen Admin oder Moderator ihres Vertrauens.
      In seltenen Fällen von spontan auftretenden epicleptischen Anfällen wird ein sofortiger Impulsblocker mittels Ignorierliste empfohlen.
      Vermeiden Sie zur eigenen Sicherheit weiteren Kontakt mit dem kontaminiertem Material.
      FAQ You!

      Dieser Beitrag wurde bereits 14 mal editiert, zuletzt von Twinmold1986 ()

      Platzhalter
      ACHTUNG!
      Dieser Post kann geringe Spuren von Zynismus, Sarkasmus, Ironie und eigener Meinung enthalten!
      Bei algerischen Reaktionen informieren Sie bitte einen Admin oder Moderator ihres Vertrauens.
      In seltenen Fällen von spontan auftretenden epicleptischen Anfällen wird ein sofortiger Impulsblocker mittels Ignorierliste empfohlen.
      Vermeiden Sie zur eigenen Sicherheit weiteren Kontakt mit dem kontaminiertem Material.
      FAQ You!
      Hey, also da wir ja bis jetzt keinen striker Dragon angekündigt haben und leider der Starlige Dragon erst im Oktober kommt wollte ich mal fragen ob sich irgendjemand mit dem Deck ohne diese Karten beschäftigt hat. Ich würde gerne anfangen rokket nachdem structure zu spielen nur bekomme ich kein konstantes build, welches auch ein akzeptabeles board legt.

      Ich habe aktuell versucht auf etwas Dragon spam zu setzen.
      Ausserdem würde ich ganz gerne rokket spielen und nicht nur eine mini engine .
      Ich finde z.b silver rokket einfach mega stark:)

      Meine aktuelle Test-Liste sende ich euch gleich.

      123WhatsApp Image 2019-07-27 at 18.09.41.jpeg

      Weitere Techs wären z.B
      Draconet und Ib (one Card kombo)
      Defrag Dragon
      Gateway Drago...?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Mischa1996 ()

      genau dafür .
      Man hat ja jedes kleine rokket Monster was man nach silver rausholen kann.
      Z.b non targeting monster removal. Oder eben tracer und macht aus tracer silver.
      So hat man zwei silver und nimmt salad z.b zwei sunlight wolfs und dann ist es vorbei.
      Striker die kagari und utopia double. Pendel elctrumit und elpy, thunder elpy und keine Ahnung oder die beiden saruja z.b
      Dann liegen immer noch zwei negater da
      @Mischa1996 Ich habe dich glaube ich schonmal darauf hingewiesen, dass Doppelposts hier im Forum nicht erwünscht sind. Wenn du deinem Post etwas hinzufügen willst kannst du die "Bearbeiten" Funktion am unteren rechten Rand deines Posts nutzen um diesen zu editieren.

      Danke

      Edit:
      On Topic:
      Ich finde Tracer tatsächlich auch am wichtigsten. Mit Striker hat man ja auch die Kombo nur Load und Tracer Zu legen und das kam bei meinen Tests schon oft sehr gut. Ausführliche Begründung hat Mischa schon gebracht.


      Für alle die gerne lesen, schaut doch mal hier rein: Class Zero

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fallen Jester ()

      Solltest vielleicht die Karten maximieren die deine Plays ermöglichen, wenn du so viel legen willst. Gehe All in, spiele 3 Instant, vielleicht 3 Shrine 1 Darkwurm. Ash brauchst du nicht wirklich im Main. Draconet und Mining solltest du finde ich auch spielen. Das Deck wird so oder so anfällig gegen Handtraps sein, da hilt letztendlich nur Called. Könntest dann auch Ib spielen um die Guardragon Reborn zu suchen, oder schränkt eine Karte dich auf Drachen ein?
      Also Draconet stimmt schon nur frisst er die Handtrap legt man nichts weiteres mehr und das tut dann ziemlich weh...
      Ansonsten stimmt es werde mal ohne die Ashs testen.
      Dafür 1x Instant 1x Dark Wyrm 1x Shrine drin zum testen.
      Von Draconet bin ich eben gar kein Fan , da er kein Drache ist und super schnell stirbt wenn er eine Handtrap abbekommt.
      Aber schonmal danke für die Tipps , sonst noch Vorschläge , Ideen ?


      Achso und die Einschränkung auf Drachen wäre nach draconet durch elpy und co aber mein Problem ist frisst z.b tracer die Handtrap kann ich ihn als Drache und oder Level vier Tuner noch verwenden, hiertic Seal, synchro oder dracheneinheits link. Starlige Drache genauso und drsconet eben nicht er ist ein cyberse und kostet die normal. Klar wenn er durch kommt ist es gg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mischa1996 ()