Wieder Anfangen mit Yu-Gi-Oh Deckhilfe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Wieder Anfangen mit Yu-Gi-Oh Deckhilfe

      Hallo Erstmal liebe eTCG Community

      wie auch Lookie33 und n4Bz dessen Themen ich mir schon durchgelesen habe und die sehr hilfreich waren,Würde ich gerne mit Yu-Gi-Oh wieder anfangen. Habe noch ein Paar alte Karten und wollte Fragen ob mir jemand helfen kann mit diesen ein Deck zu erstellen das wieder auf den Aktuellen Stand ist und mit dehnen ich wieder mithalten kann. Dazu würde ich jetzt eine Liste meiner Karten aufführen PS. sind nicht viele max. 100 die ich habe weil ich damals die karten die ich nicht mehr brauchte einen freund schenkte .

      Mein Aktuelles Misch-Masch Deck ^^ :

      Monster:
      -Aqua Madoor 1x
      -Archfiend Soldier 1x
      mit Effekt:
      -Elementarheld Bladedge 1x
      -Peten, Dunkler Clown 3x
      -Schwarze Magierin Curran 1x
      -Weißer Nachtdrache 1x
      -Ausgebildeter Keltischer Wächter 1x
      -Sasuke Samurai 1x
      -Drillago 1x
      -Dancing Fairy 1x
      -Millenium Skorpion 1x
      -Rückstoß-Drache 1x
      -Kobold der Tobenden Flammen 1x
      -Weiße Magierin Pikeru 1x

      Zauber:
      -Raigeki 1x
      -MRT 2x
      -Horn des Einhorns 1x
      -Kartenzerstörung 1x (inzwischen Verboten)
      -Wiedergeburt 1x(Verboten :/)
      -Hammerschuss 1x
      -Schwert des Seelenfressers 1x
      -Überwollender Hätschler 1x
      -Sündenbock 1x
      -scherzen Teilen 1x
      -Topf der Gier 1x (auch Verboten)

      Fallenkarten:
      -Staubtornado 1x
      -Mauer des Enthüllenden Lichts 1x
      -Schwerkraftbindung 1x
      -Raubender Goblin 1x
      -Spiegelkraft 1x
      -Feierliche Wünsche 1x
      -Entkräftundsschild 1x
      -Magischer Zylinder 1x

      Und:
      -Wiederbelebungsschlein mit schleimverteidigung 1x
      -Black luster Soldier mit Ritual 1x

      Was ich sonst noch habe:
      -Bewaffneter Drache LV 3-7 (lv 3 2x)
      -Flint 1x
      -Rotäugiger Blauer Drache/Dunkler Magier/Blue-Eyes White Dragon 1x
      -Magiescher Hammer 1x
      -Lightforce Sword 1x
      -Precios Card From Beyond 1x
      -Magier des Glaubens 1x
      -Friedhofbombe 1x
      -Wasserdrache ( mit zuständigen komponenten)
      -Umi/Tornadowand 1x
      -Sargverkäufer 1x
      -Elementarheld Bubbleman 2x +Bubbleschuss 1x
      -Cyber Zwillings-Drache 1x +Angriffsabwehreinheit und Photonrngeneratoreinheit
      -Orca-Megafestung der finsternis
      -Mountain 1x
      -Wundersame wiedergeburt 1x
      -Leichenfledderer 1x
      -Sehlentausch 1x
      -des gegenschlag 1x
      -Dimensionsloch
      -Schweigsamer Schwertkämpfer LV5 (War einer der letzten Karten die ich bekommen hab Fet-DE008 in Ultra rar.Also ist schon lange her als ich das letzt mal gespielt habe ^^ ich denke so 10 Jahre sicher)
      -Spiritistische feuerkunst-Kurenai 1x

      Bin für sämtliche Vorschläge und Tipps offen, will nur nicht von 0 anfangen und mir ein komplett neues Deck kaufen müssen oder sogar ein Deck mit nem Thema zusammenstellen was hinterher Müll ist.
      PS. is schon krass was über die Jahre dazugekommen ist Syncro;XYZ;Pendel etc. :O
      Freu mich schon drauf. Aber fürs Erste brauch ich ein Deck mit dem ich wieder mithalten kann :)

      Vielen Dank schon mal im Voraus

      MfG zocker253
      Nahezu alle Karten die du spielst sind grottenschlecht, da müsste eine Grunderneuerung her.
      Derzeit liegt das Spiel ganz in der Hand von Themendecks. Zwar gibt es ein recht starkes Structure, aber das ist sehr kompliziert zu spielen und außerhalb des Structures wissen wir auch noch nicht ob der derzeitige Favorit eingeschränkt wird, oder nicht. Ist also etwas knifflig gerade jetzt einzusteigen, sofern man auf Turniere will.
      hmmm ok mir war schon klar das die karten veraltet sind hätte aber nicht gedacht das ich garnichts nutzen kann :/

      was würdest du dann im meiner Situation empfehlen zu tun ?
      ich würde wahrscheinlich eh erst anfangen gegen freunde zu spielen und mit lokalen turnieren und fun events anfangen da ich mich sowieso erst in die neuen Mechaniken einarbeiten muss.^^

      PS. Ich will nicht das aktuellste Top 1 Deck. Sondern ein Deck mit dem ich wieder anfangen kann zu spielen und nicht gleich gegen jedes andere Deck verliere. Ich liebe ausgeglichene spannende Matches;die herausforderung und den Spaß am Spiel

      zocker253 schrieb:

      hmmm ok mir war schon klar das die karten veraltet sind hätte aber nicht gedacht das ich garnichts nutzen kann :/

      was würdest du dann im meiner Situation empfehlen zu tun ?
      ich würde wahrscheinlich eh erst anfangen gegen freunde zu spielen und mit lokalen turnieren und fun events anfangen da ich mich sowieso erst in die neuen Mechaniken einarbeiten muss.^^

      PS. Ich will nicht das aktuellste Top 1 Deck. Sondern ein Deck mit dem ich wieder anfangen kann zu spielen und nicht gleich gegen jedes andere Deck verliere. Ich liebe ausgeglichene spannende Matches;die herausforderung und den Spaß am Spiel
      Was Sunaki-Sama sagen will, ist das es aktuell kein gutes wiedereinstiegs-Produkt gibt. Dies entspricht nämlich immer den aktuellsten STRUCTURE Deck (KEIN STARTER Deck). Dies ist aktuell D/D/D welches nicht nur alle Spielmechaniken enthält und gleichzeitig verwendet sondern auch sehr viele Fehlerquellen bietet.

      Alternativ gäbe es noch das Structure Deck ein Set zuvor, welches das Kaiba Structure Deck ist(ACHTUNG: unbedingt drauf achten dass ich vom 2016 STRUCTURE rede und nicht von einem STARTER oder Structure von 200-irgendwas). Doch dieses ist schon relativ alt und es droht bald von der Liste der verbotenen und limitierten Karten zerrissen zu werden(Notiz an die erfahrenen Leser: Ja, das betrifft nur den Spielfeldzauber aber ohne diesen ist das Deck unspielbar).

      Hier würde ich deshalb empfehlen erstmal nur passiv ins Spiel reinzuschauen, sich mit allen Mechaniken und aktuellen Decks grob zu beschäftigen und dann im April richtig einzusteigen. Denn dort werden wir dann mit 2 Structure Decks rund um Maschinen-ANtiker Antrieb und Dinosaurier beglückt werden, welche sich für den Neueinstieg gut lohnen.

      Bis dahin kannst du dich auch dahingehend vorbereiten, indem du dich informierst was du neben den Structure Decks gebrauchen könntest und diese schon jetzt ranholen wo sie noch günstig sind.



      Tauschbörse YGO
      Tauschbörse VG

      Spieler aus Hameln/Minden und Umgebung?:
      ygohameln@gmail.com
      OK vielen Dank für diesen guten Tipp und die schnelle und erfahre Antwort :daumen:

      Jetzt hätte ich aber noch ein Paar Fragen :/

      -gibt es schon eine Liste was dieses Deck beinhaltet
      -Gibt es ein Programm wo man sich sein Deck erstellen kann und alle Karten ansehen kann (mit google und diversen seiten ist dies etwas nervig)
      -mit welchen kosten darf ich ungefähr rechnen

      MfG zocker253
      Karten die ich auf alle Fälle behalten würde sind: Raigeki, die beiden MRTs, Magier des Glaubens und die verbotenen Karten (für den Fall, dass sie mal erlaubt werden sollten).

      Die Kosten für die Structuredecks dürften nicht sehr hoch ausfallen, es sei denn du schaffst dir noch diverse Extradeckkarten und Sidedeckkarten an. Ansonsten ists relativ erträglich. 10-20 Euro dürfte man pro Deck rechnen.

      Spunky
      The guy who hates Yugioh:
      There is always a guy that says he hates this game and goes on about how bad it is but he is always there watching or playing.

      80% of the decks in this game are clones of other decks.

      Spendet euer Leben um furchtbare Bestien aus der Tiefe zu erwecken - Der Gishki-Strategiethread

      zocker253 schrieb:

      OK vielen Dank für diesen guten Tipp und die schnelle und erfahre Antwort :daumen:

      Jetzt hätte ich aber noch ein Paar Fragen :/

      -gibt es schon eine Liste was dieses Deck beinhaltet
      -Gibt es ein Programm wo man sich sein Deck erstellen kann und alle Karten ansehen kann (mit google und diversen seiten ist dies etwas nervig)
      -mit welchen kosten darf ich ungefähr rechnen

      MfG zocker253
      -Es gibt aktuell nur Listen, wie diese Decks in Japan aussehen. Diese findest du entweder unter yugioh.wikia.com/wiki/Structur…R:_Machine_Dragon_Re-Volt oder yugioh.wikia.com/wiki/Structure_Deck_R:_Tyranno%27s_Rage oder in unserem Spoiler-Bereich. Bitte aber beachten, dass es keine Garantie geben muss, dass wir die Wiederaufgelegten Karten bei uns 1:1 bekommen werden(die neuen Karten haben wir bis jetzt immer 100% bekommen), wobei man aber sagen muss, dass wir das in letzter Zeit zu 95% identisch bekommen haben. Also darf man sich schon danach richten

      -Es gibt Programme, aber die darf man auf dieser Seite nicht erwähnen, da sie nicht-lizensierte Programme darstellen. Bei weiterem Interesse also mittels persönlicher Nachricht/Konversation. Alternativ könnte ich dir nur das oben angegebene Wikia empfehlen(ist halt besser und aktueller als die deutsche Version. Zudem SOLLTEN unter den richtigen Spoilern auch die deutschen Effekttexte korrekt eingetragen sein) sowie die offizielle Kartendatenbank db.yugioh-card.com/yugiohdb/

      -bei den Kosten darf man erstmal von 8-12€ je Structure Deck rechnen. Hierbei ist zu beachten, dass man ein Structure Deck IMMER 3x kaufen muss, um die wichtigsten karten, die IMMER 1x enthalten sind auch 3x zur Verfügung hat.
      Zudem kommen dann je nachdem noch extra kosten hinzu. Diese kannst du aber je nachdem wie stark es werden soll zwischen 50-300€ variieren lassen. Aber für den einfachen Gebrauch unter Freunden sowie kleinen Lokalen Gegenden sollte ein Budget inkl. Structuredecks von 50-100€ ausreichen.



      Tauschbörse YGO
      Tauschbörse VG

      Spieler aus Hameln/Minden und Umgebung?:
      ygohameln@gmail.com