Deck Diskussions-Thread

  • Ich hab mir jetzt mal rein aus Interesse ein @Ignister Deck gemacht, aber irgendwie krieg ich da first Turn keine guten Felder hin. Und die Decklisten die ich gefunden habe bestehen irgendwie nur aus ein paar Monstern und der Rest sind quasi nur Antikarten. Kann das so stimmen oder ist das Deck zu veraltet um gespielt zu werden?

  • Ich hab'selten gegen Ignister gespielt, aber wenn dann immer gewonnen. Mit meinem Oldschooldeck. Also ich würde fast sagen: Ja , das Deck ist so schlecht.

  • Ne, das stimmt schon so Spunky, Die Mosnter sind Onecard Combos und legen am Ende ein Tower mit 4-5k, selten sogar 6k, hin und hindert den Gegner dann mit der Non-Engine am spielen. Und nein, das Deck ist nicht wirklich schlecht Ancient, aber gegen Stun macht man halt manchmal einfach nicht viel, weil man im bo1 kaum Backrow Removal spielt.

  • Ich hab mir jetzt mal rein aus Interesse ein @Ignister Deck gemacht, aber irgendwie krieg ich da first Turn keine guten Felder hin. Und die Decklisten die ich gefunden habe bestehen irgendwie nur aus ein paar Monstern und der Rest sind quasi nur Antikarten. Kann das so stimmen oder ist das Deck zu veraltet um gespielt zu werden?

    Ich kenne den exakten Kartenpool nicht aber im TCG legt Ignister ihr Bossmonster mit 5.000 oder 6.000 hat das Wind Synchro im GY und noch den einen Target negate im GY.


    Mehr macht das Deck auch nicht.

    Wenn man den Tower nicht outen kann reicht das aber.

    Wobei ich da jetzt nicht die möglichen neuen Combos mit der Mathmech Engine im Kopf habe.

  • Ach so funktioniert das Deck. Werde mich dann wohl mehr damit auseinandersetzen müssen, aber wenigstens weiß ich jetzt was das Ziel dieses Decks ist. Danke für die Antworten.

  • Also wenn man sich informiert hat und weiß, dass man hauptsächlich den Dark Templer (Den Finsternis Link 3) des Decks negieren muss, macht das Deck schon seeehr wenig. Und selbst wenn alles durchgeht, gibt es noch einige weitere Schwierigkeiten.

  • Hmm. Schwierige Entscheidung das Ganze. Da findet man mal ein Deck das relativ interessant ist und dann ist man auf eine Strategie angewiesen, die eventuell durch einen Random Kaiju ganz locker ausgehebelt werden kann.


    Ist doch alles nicht so leicht wie zu anfangs gedacht.

  • Also wenn man sich informiert hat und weiß, dass man hauptsächlich den Dark Templer (Den Finsternis Link 3) des Decks negieren muss, macht das Deck schon seeehr wenig. Und selbst wenn alles durchgeht, gibt es noch einige weitere Schwierigkeiten.

    Naja, das ganze läuft über eine one card combo, und kann mit weiteren Handkarten halt mächtig extenden. Ich hatte schon häufig den Fall gehabt, dass es eben nicht ausgereicht hat den Templer zu stoppen. Klar, wenn sie pappmaschee haben, dann kann auch eine Karte das ganze Spiel gewinnen. Das gleiche gilt aber auch für andere Decks...

    Hmm. Schwierige Entscheidung das Ganze. Da findet man mal ein Deck das relativ interessant ist und dann ist man auf eine Strategie angewiesen, die eventuell durch einen Random Kaiju ganz locker ausgehebelt werden kann.


    Ist doch alles nicht so leicht wie zu anfangs gedacht.

    Das gute ist ja, dass vergleichsweise wenig Decks im Master Duel Format Kaijus spielen. Lava Golem ist da atm. die beliebteste Option, und die funktioniert halt nicht unter dem Ignister alleine. Natürlich muss man da dann selber etwas aufpassen.


    Zumindest in Platin und Diamond sieht man Kaijus eigentlich gar nicht mehr. Werden wenn dann auch nur von Numeron oder Fairy Tail Luna-Decks gespielt. Beides sieht man vielleicht 1 mal in 2 Monaten. Aber sowas kann natürlich sehr schnell shiften, falls bspw. die kommende Floowandereeze-Spell den Floowander-Hype wieder antreiben könnte (ist aktuell am declinen, dafür erscheint es mir so als steige die Anzahl der Tenyi-Adventure-Kombo-Decks) und so den Wind Kaiju > andere Kaijulikes verschiebt.


    Ob einem der grundsätzliche Spielstil liegt, musst du aber selber wissen. Ich bspw. hab lieber viele kleine Monster als einen großen One Punch Man.

  • Zumindest in Platin und Diamond sieht man Kaijus eigentlich gar nicht mehr. Werden wenn dann auch nur von Numeron oder Fairy Tail Luna-Decks gespielt. Beides sieht man vielleicht 1 mal in 2 Monaten.

    Also ich weiß nicht, wie es diesen Monat ausgesehen hat, aber die paar davor war die Ladder voll mit denen. Ich habe die fast alle zwei Tage gesehen.

  • Also ich habe gestern den letzten Schritt zu Diamond 1 gemacht gehabt, und es waren überdominant viele Lava Golems und Ra Kugeln in diesem Monat, und Kaijus waren fast ausgestorben. Wobei man auch hinzufügen muss: zumindest gegenüber den Vor-Monat sind auch viele Flunders wieder verschwunden (da waren es einfach 20x so viele), dafür stieg die Zahl der Tenyi-Adventure-Combo-Decks sowie Eldlich-Floodgate-Decks wieder enorm an. Wenn ich meine "Appearances" prozentual aufzählen müsste waren es wohl 50% Tenyi-Combo, 30% Eldlich-Floodgate, 10% Floowander und 10% other.


    Aber da ich gegen zumindest Tenyi-Adventure besser durchspielen kann, hab ich diesen Monat ( im Vergleich zum Average der letzten 8 Seasons) erst recht viel weniger lange im Grind gehangen. Und im Vergleich zum Vormonat locker 10x weniger Matches gebraucht um zurück auf Diamond 1 zu kommen. Eldlich/Floodgates sind zwar ein schweres Matchup, aber weniger schwer als Robina + Fieldspell Starthände meiner Gegner.

  • Habe mein Schwertseelen tenyi Deck ergänzt sind jetzt 44 Karten.


    Hier das Deck wollte es mal so testen ob es was taugt.

    Habe diese Deck mit einigen branded Krten ergänzt für den Spiegeljade. Ich weiß den Spiegeljade kann ich auch spielen wenn meine Synchro karten auf den Feld sind.


    Monster 29

    2xMaxx C

    2xAschenblüte

    2xTenyi Geist Adhana

    3xSchwertseele von Mo Ye

    2xSchwertseele von Taia

    3xUnglaubliche Ecclesia, die Tugenhafte

    1xDie goldene Schwertseelee

    3xSchwertseele Strategen Longyuan

    1xSchwertseelen-Glücksbringer Chunjuan

    3xTenyi Geist Vishuda

    3xTenyi Geist Ashuna

    1xOberster Todfeind Protos

    1xDie Iris-Schwertseelee

    2xGefallner von Albaz


    Zauber 11

    1xHarpyien-Flederwisch

    1xTopf der Begierden

    3xAuftauchen der Schwertseeleen

    1xHeiliger Gipfel der Schwertseelen

    2xIns grab gerufen

    1xRot Markiert

    2xMarkierte Fusion


    Fallen 4

    1xUnendliche Unbestädnigkeit

    1xOhnmacht der Schwertseelee

    2xUnfreiden der Schwertseelee


    44 Karten


    Extra Deck

    1xYazi, Übel des Yang Zing

    1xBraxia, Glanz des Yang Zing

    1xDracho Berserker der Tanyi

    1xSchwertseeleen-Großmeister Chixiao

    1xCheofeng, Phantom des Yang Zing

    1xBlumenbaronin

    1xSchwertseelen Oberherscher Chendying

    2xSchwertseelen Bösherscher Qixing Longyuan

    2xMönch der Tenji

    1xSchamanin der Tenji

    1xBrigant der Ruhmdrache

    1xAlbion der markierte Drache

    1xSpiegeljade der Eisklingen Drache

  • ohne jetzt genau auf jede karte eingehen wollend, nur als Hinweis:

    einfach, da ich es mag gegnerische Monster wegzufusionieren ;)

    ganz wichtig dabei, da stärker als albaz auf dem Feld ist superpolymerisation

    oder halt 3x albaz und alle erlaubten superpoly im deck für alle Fälle

    und dann Verzicht auf die tenyis und dafür

    3 x ohnmacht der Schwertseelen

    3x heiliger Gipfel

    als Ausgleich

  • Kurz und schmerzlos um produktiv zu sein:

    1. ich hoffe du hast einen Tippfehler in deinem Satz. Denn du kannst Spiegeljade "nicht" spielen wenn du Synchros beschworen hast. Ich denke das "auch" war eine Autokorrektur oder so. Ansonsten musst du wissen ob du den Mix wirklich machen willst, da das restriktiver ist, als du dir vorstellen kannst.


    2. folgende Karten solltest du niemals in diesem Deck spielen:

    1xDie goldene Schwertseelee

    1xSchwertseelen-Glücksbringer Chunjuan

    1xDie Iris-Schwertseele

    1xRot Markiert

    2xUnfreiden der Schwertseelee


    3. warum spielst du diese Karten nicht im Playset? Handtraps sind DIE Karten für dein Deck, und du hast gerade mal eine Summe von 5. Also alleine um 1 zu sehen hast du nur eine 50% Chance... heißt in jedem zweiten hast du gar keine. Und komm jetzt nicht mit "wenn ich mein zweites Game habe, fang ich ja an, da ich ja 50:50 starte oder nicht starte". Weil so funktioniert wahrscheinlichkeitsrechnung nicht...

    Also folgendes auf 3 setzen oder du kannst es gleich lassen (oder andere Handtraps hinzufügen, wobei ich nichts von der "massive 2offs"-Politik halte)

    2xMaxx C

    2xAschenblüte

    1xUnendliche Unbestädnigkeit

    Sollte das Problem sein, dass du sie nicht als 3-offs hast, dann solltest du dir diese craften, statt 10 verschiedene Decks zu spielen/anzufangen.


    Der Rest ist debatable.

  • 2. folgende Karten solltest du niemals in diesem Deck spielen:

    [...]

    1xDie Iris-Schwertseele

    Die ist auch debatable imo. Ich spiele sie persönlich nicht, aber finde sie als searchable One-Off fine. Habe sie in einigen Mirror Matches schon abbekommen und sie hat als zusätzliches Interupt ihren Job getan. Zwei Karten ziehen, was Handtraps oder Follow-up sein kann, oder das Monster aus dem ED loswerden, was auch ein Negate forcen kann ist schon ganz okay.

  • Nein. Weil die Karte absolutes Win More im Swordsoul ist.


    Damit die Karte ihren Job erledigen kann, muss man erfolgreich Chixiao gebaut haben und im gegn. Zug erfolgreich resolven können. Und wenn ich Chixiao hinlegen konnte UND diesen auch noch verwenden konnte, dann hab ich halbwegs schon gewonnen. Denn in meinem Zug wird mein Gegner seltenst Monster aus dem Deck oder Extra Deck spezialbeschwören. Und nun zu kommen ich habe Go 2nd die one off Iris und noch einen veiler/imp, der sollte sich mal ausrechnen wie häufig das passiert.


    Und bzgl. der Suchbarkeit: im Regelfall wird man sich mit Emergence entweder den Starter Taia oder Moyee suchen, oder man hebt ihn sich als Extender für Longyuan auf. Hat man Chixiao resolvt so sucht man sich im Regelfall Longyuan und nur Emergence, wenn man damit dann ein Tenyi suchen will, um ihn für Longyuan zu discarden.


    Heißt: der einzige Fall wo ich mir Iris suchen würde, ist der Fall wo ich Starter + Extender(bzw. Longyuan) + Trap/Reveal Wyrm/Emergence habe UND nicht vom Gegner interrupted wurde UND mir sicher bin, dass ich Chixiao erfolgreich resolven will. Was bei der Anzahl an Kaijus, Lavagolems, Activation-Negates (keine Droplet weil sonst ja die Bedingung erfüllt wäre)/etc., ... gegen 0 geht. Und wenn ich so viel habe UND dann Iris nutzen könnte, dann sollte ich das Spiel auch ohne gewonnen haben.


    Im Gegenteil: ich sabotiere mich proaktiv dabei, meine guten Hände zu bekommen, da die Karte mehr Reveal/Discard-Fodder ist, als alles andere.

  • Wie gesagt habe ich sie in Mirror Matches gesehen, und da resolved sie schon mal regelmäßig. Abgesehen von Kaijus und Lava Golems bekommt so eine Baronne auch nicht selten einfach eine Imperm ab, die Iris dann auch live macht. Einige Male hatten meine Gegner sie auch Starthand und nach der Imperm auf Mo Ye gespecialt. Über 2500 ohne einen Tenyi kommt man auch nicht mehr so leicht 'rüber(Nimmt dann halt direkt das Baronne Negate oder man muss den Chixiao Search aufgeben). Wie gesagt spiele ich die auch nicht, kam gegen mich aber schon mal ganz okay, daher finde ich "niemals" ein bissl zu viel.

    Und bzgl. der Suchbarkeit: im Regelfall wird man sich mit Emergence entweder den Starter Taia oder Moyee suchen, oder man hebt ihn sich als Extender für Longyuan auf. Hat man Chixiao resolvt so sucht man sich im Regelfall Longyuan und nur Emergence, wenn man damit dann ein Tenyi suchen will, um ihn für Longyuan zu discarden.

    Ich vergas, dass du auch immer so mäßig mit dem Deck ziehst, wie ich. Meine Gegner suchen mit Emergence fast immer Protos oder halt Iris, wenn sie Protos schon hatten.

  • Gut. Ich spiele allgemeine ohne Protos (macht keinen sinn, wenn nicht jeder dark.dek spielt), aber so wie du sagst: in dem Szenario gäbe es eben noch einen Grund mehr sich den nicht zu suchen. Ich denke auch nicht, dass alle deine Gegner immer sooo perfekt haben, dass sie sich Iris suchen müssen, sondern dass sie sich den aus biased gründen (will den mal nutzen) suchen obwohl das dämlich wäre. Hier wäre halt wirklich interessant wie viele Gegner mit Iris im Deck gegenüber denen ohne im Verhältnis gewinnen. Ich behaupte die Zahl ist drastisch ablesbar.


    Auch find ich den Punkt mit Baronne mit imp negieren etwas scheinheilig. Ist halt immer noch eine 3/6(3 emergence) 2 Card combo und damit gerade mal go 2nd mit 23,58% möglich. Und wenn Baronne liegt wird halt noch mehr liegen (Chixiao) und dann brauchst du noch genug Feuer um diese beiden zu entsorgen. Da Chixiao vermeintlich noch liegt also eine 2. imperm/chalice/etc. + Baxia Access (ab da bin ich doch locker schon bei 4-5 Karten Kombos). Ich weiss nicht, je mehr ich darüber nachdenke, je mehr klingt sie nach einer noch schlimmeren Win More Karte die einem ein perfektes Set aus 6 Handkarten abverlangt, und wenn nur eine Karte nicht passt deine Win Rate drastisch senken kann. Weil man nie vergessen darf: statt einem "toten Vanilla-Beater" könnte man an der Stelle auch einfach eine Karte haben, die einem proaktiv weiterhilft.

  • Hi Leute,


    ich habe inzwischen die meisten wichtigen Karten für Rakketen, Chaosdecks und Dragunity


    so eine richtig gute Combo bekomme ich damit aber irgendwie nicht hin.


    im Internet sind die meisten Combos noch mit Kristron.


    Was könntet ihr empfehlen bzw. wie sollte man es spielen, um ein brauchbares board oder boardbreaking zu bekommen?


    (vor allem bei Rakkete-Combos)

  • Ich habe schon ewig nicht mehr ladder gespielt, aber das aktuelle Meta sieht wohl so aus, da würde ich das Standard-Line Up bestehend aus Maxx C, Ash, und 1-2 Nibs und gegebenfalls D.D. Crow sagen. Aber da die Tierlist hier auf Tournament Statistics basiert, könnte das ranked natürlich sehr viel anders aussehen.