Promokartenthread 2024 (SPU: 24. März / OCG 27. Mai)

  • Bei meinen Locals am Samstag sind immer solide 42-50 Spieler da. In der Woche immer so ca. 20.

    Wie gesagt, kommt komplett auf die Region an. Wobei 42-50 schon sehr groß ist für Locals IMO. Bei uns sind es meist 20 bis 30, mit Tendenz zur 30. Gibt aber auch Locals, die sind regelmäßig eher unter 10 Leute. Und wenn davon dann z.B. 6 Leute eher One Piece spielen, ist YGO natürlich weniger am Start. Bei 42-50 würden immer noch sehr viele dann YGO spielen.


    Sehe aber generell auch nicht, dass das Spiel bei mir in der Gegend kleiner wird. Aber gut, Ballungsraum halt, da sind generell viele Spieler an einem Platz.

    Durch die Armut an Menschlichkeit
    Wird der Mensch entzweit
    Eine Gestalt, die nur noch Körper ist
    Und seine Gefühle vergisst
    Voll Neid und Gier, so selbstverliebt,
    Von außen nur bestimmt
    Der Mensch wie sein Schicksal
    Ist taub, stumm und blind


    Wie wahr, wie wahr...

  • Bei meinen Locals am Samstag sind immer solide 42-50 Spieler da. In der Woche immer so ca. 20.

    Hamburg ist halt ne großstadt, hier oben im norden haben wir ja noch glück das Elmshor-Itzehoe-Husum und Neumünster-Kiel-Flensburg Locals haben, das sind ja schon 6 locals in S-H aber sonst sind locals ja noch sehr viel rarer.

    Kannste mal aufhören irgendein Mist hier hineinzuwerfen, was ich nicht geschrieben habe!


    Ich beschwere mich, weil einfach keine neuen Ideen mehr kommen, alles, was in den letzten Jahren erschienen ist, sind irgendwelche retrains, Reprints oder zum hundertsten Mal wieder Dunkler Magier und BEWD Support. Konami geht den Ideen aus, und das merkt man.

    Was soll man auch machen wenn wir oldschooler gerne unsere decks 25+ jahre spielen wollen. Alles was nicht min. gutes Rough-Meta ist liegt eh im Papierkorb (obwohl es oft coole decks sind)

  • Wenn Konami an ihren Veröffentlichungen festhält würde ich auf folgende Produkte tippen:


    Oktober - Rage of the Abyss

    November - Crossover Breakers

    Dezember - Structure Deck: Advent of the Eyes of Blue

    Januar - Maze Produkt mit Animation Chronicles 2024 Karten

    Februar - Neues Core Set


    Ist nur meine Vermutung. Spricht aber auch nicht für das neue Duelist Pack. Wenn Konami in Europa & Amerika lieber 16 Jahre alte Sets Nachdruckt, anstatt ein neues OCG Set zu releasen. Denke die Karten sehen wir in anderen Sets.

  • Wieder als imports bestimmt.


    Nov/Dez vieleicht noch RA3? XD

  • Zu der Yubel Fusion würde ich nicht nein sagen, sofern die nicht in Battle of Legends enthalten sein sollte.

    Denke, die ist zu 100% dort drin. Es würde einfach zu gut passen.

    Ich könnte die auch als Import in INFO sehen tbh. Wobei das ja schon ein sehr gutes Set ist, während das neue BoL wenn ich mich nicht irre noch ein Verkaufsargument braucht.

    Yugioh einfach eines der schlechtesten Jahre überhaupt.

    Du bist abgesehen von irgendwelchen Möchtegern-Spekulierern wahrscheinlich die einzige Person auf dem Planeten, die sich über Reprints beschwert. Kann ich kein bissl nachvollziehen. Es kann für die Spieler nicht genug Reprints geben, solange es keinen billig Print im OG Set einer Karte gibt.

    Als jemand, der so gut es geht OG Set first Karten spielt und dementsprechend nicht direkt von Reprints profitiert freue ich mich jedes Mal auf's neue, wenn eine gute Karte wieder gereprintet wird, weil sich dann mehr Spieler das Spiel leisten können.

  • Du bist abgesehen von irgendwelchen Möchtegern-Spekulierern wahrscheinlich die einzige Person auf dem Planeten, die sich über Reprints beschwert. Kann ich kein bissl nachvollziehen. Es kann für die Spieler nicht genug Reprints geben, solange es keinen billig Print im OG Set einer Karte gibt.

    Es geht mir einfach darum, dass es in Kombination mit Retrains, Reprints und zum hundertsten Mal wieder ein Cyber oder BEWD Structure Deck langweilig wird. Ich hätte auch nichts dagegen, wenn ein Chaos Angel oder Dis Pater reprintet wird, ich habe auch nichts dagegen, wenn sowas wie eine RA02 kommt, damit ich meine Oldschool Decks verschönern kann. Wenn allerdings nur neue Müll Produkte kommen wie diese Deck-Builder Sets, dann habe ich einfach keinen Bock drauf, selbst was Structure Decks angeht, sind immer nur neu aufgewärmte Sachen herausgekommen, und das Traurige daran ist, gewisse Structure Decks haben einfach nichts bewirkt, völlig verschwendet.

  • Ich war mal so frei und habe eine Thread zu eurer Diskussion erstellt. Ich würde euch darum bitten diese dort fortzusetzen.


  • Exodia-Kopf

    Snake-Eye Ash

    Diviner of the Herald


    als UMRs für OTS25 bestätigt:

    https://x.com/YuGiOhCardEU/status/1796829181440901311


    Diviner ist nett, die anderen beiden nicht so. Exodia hatten wir ja schon, der erfüllt nicht die Zielgruppe für OTS-Packs (Turnierspieler). Und solange Konami jetzt nicht ein Teil pro OTS-Pack rausbringt, wird der UMR-Kopf wohl nicht so beliebt sein. Zumal man schon eine Premium-Version von Exodia hat.


    Ash finde ich auch eher naja. Klar, momentan das beste Deck, aber sobald es mal eingeschränkt ist, ist die Karte auch irrelevant.


    Diviner ist nett. Spielt zwar momentan nur Voiceless Voice, ist aber eine Karte, die immer mal wieder vorkommt. Gibt bessere UMRs, aber von den drei noch die beste.

    Durch die Armut an Menschlichkeit
    Wird der Mensch entzweit
    Eine Gestalt, die nur noch Körper ist
    Und seine Gefühle vergisst
    Voll Neid und Gier, so selbstverliebt,
    Von außen nur bestimmt
    Der Mensch wie sein Schicksal
    Ist taub, stumm und blind


    Wie wahr, wie wahr...

  • ist nicht unmöglich, dass OTS pack karten auf der banlist landen. es zählt ja nicht als offizieller reprint, wie mir immer wieder erklärt wird.

    ich fände es aber sowieso cooler, wenn zb. promethean princess verboten wird statt ash. konstanz hits sind lahm mmn.

    diviner nervt, die karte hat seit jahren noch immer keinen billigen reprint gekriegt :rolleyes:

    Toadally Awesome Treatoad -- Voiceless Voice Silenforcer -- Spright Splight -- Halqifibrax Needlefiber

    Zitat

    Spunky schrieb:
    In einem Jahr werden wir dann 8000 ATK Monster für 500 LP beschwören können, die gegen gegnerische Karteneffekte komplett immun sind und bei Kampfschaden noch 5 Karten ziehen lassen

  • ist nicht unmöglich, dass OTS pack karten auf der banlist landen. es zählt ja nicht als offizieller reprint, wie mir immer wieder erklärt wird.

    ich fände es aber sowieso cooler, wenn zb. promethean princess verboten wird statt ash. konstanz hits sind lahm mmn.

    diviner nervt, die karte hat seit jahren noch immer keinen billigen reprint gekriegt :rolleyes:

    Unmöglich ist es nicht, aber bei Fenrir war es zu seinen Hochzeiten quadi exakt die gleiche Situation.

    Zum Thema Konstanz geb ich die zu 100% Recht, lieber das Power Level von einem Deck schwächen.