[TCG/OCG] Legacy of Destruction (SPU: 29. Januar)

  • Kommt ja auch darauf an wie Früh es war bei dem der es veröffentlicht hat. ;)

    naja, differenz zwischen Japan und Deutschland ist -8 Stunden. Veröffentlicht wurde die Karte um 9 Uhr deutscher Zeit, ergo 17 Uhr japanischer Zeit. Also entweder hat da jemand einen Fehler im Timer gehabt (reguläre kommen die Reveals ja immer ca. 14 Uhr deutscher Zeit ergo 22 Uhr japanischer Zeit) oder da kommt noch was. Aber da bisher nichts kam, sieht es natürlich schon schlechter aus.


    Warum bringt man sowas heutzutage noch raus..

    Naja, in letzter Zeit bekommen wir ja häufiger alten Kram neu aufgelegt und meist auch an den Anime/Manga Effekt angepasst. Und hier haben wir glaub letzteres. Ich mag mich irren, aber war der originale Effekt im Anime/Manga nicht eher wie dieser hier?

  • Happy new Year of the Dragon POG!


    mikazuki2024.jpg


    LEDE-JP027 Gekkaryuu – Crescent Dragon / Crescent Dragon – Mikazukinoyaiba

    Dragon, DARK, Lv 7, ATK 2200, DEF 2350

    You can only use the 1st and 2nd effects of “Moon Fang Dragon – Mikazukinoyaiba” once per turn.

    (1) During the End Phase, if this card in your hand or GY: You can Special Summon it, but place it on the bottom of the Deck when it leaves the field

    (2) You can discard 1 card; add 1 Level 7 DARK Dragon monster from your Deck to your hand.

  • Ui, Phantazmai und noctovision Drache werden suchbar.

    Leider ist die Karte viel zu langsam und deshalb eingentlich unspielbar. Wäre der zweite Effekt wenigstens ein Schnelleffekt könnte man vielleicht etwas damit anfangen.

    Auch die Ziele sind es aktuell eher nicht Wert die Karte zu spielen.

    Aber das Artwork sieht geil aus und es ist eine Karte von der Kategorie "wird mit der Zeit nur besser".

  • Cyber Drache

    Hat den Titel des Themas von „[TCG/OCG] Legacy of Destruction (SPU: 26. Dezember)“ zu „[TCG/OCG] Legacy of Destruction (SPU: 1. Januar)“ geändert.
  • >"during the endphase" mit doppelpunkt


    heißt in der gegnerischen endphase kann man ihn beschwören und dann im eigenen zug suchen. also wenn der gegner anfängt, hat man gleich mal feldpräsenz und kann was nützliches suchen. und der discard effekt ist für viele drachendecks ja auch kein nachteil.

    im schlimmsten fall verschwendet der gegner eine disruption.

    finde die karte nicht schlecht ehrlich gesagt. noch dazu lv7 für die rückkehrenden drachenherrscher ;)

    Toadally Awesome Treatoad -- Voiceless Voice Silenforcer -- Spright Splight -- Halqifibrax Needlefiber

    Zitat

    Spunky schrieb:
    In einem Jahr werden wir dann 8000 ATK Monster für 500 LP beschwören können, die gegen gegnerische Karteneffekte komplett immun sind und bei Kampfschaden noch 5 Karten ziehen lassen

  • Was Wiraq schon sagt.


    Die Karte ist wohl primär ein Going 2nd Tool um sich eine Schlüsselkarte für seinen eigenen Turn zu suchen.


    Ansonsten 2 nette Fun Facts:

    1. bzgl. der Erwähnung "Year of Dragon". Damit ist jetzt nicht gemeint, dass nach dem "Year of Fire" bzgl. YGO Support nun auf ein "Year of Dragon" angespielt wird, sondern damit ist das Jahr 2024 gemeint. Denn nach den Zodiac Signs ist 2024 wieder ein Jahr des Drachen (Zoodiac Drident). Habs leider auch erst begriffen, als ich auf Twitter den ganzen New Year Stuff gesehen hatte.

    2. Ähnlich wie beim Zoma den wir gestern erhalten hatten, handelt es sich bei diesem Monster um einen Retrain einer alten Karte. Mikazukinoyaiba ist ein uralter Vanilla, der noch nach dem ehemaligen Namens-Schema (früher hatte man vereinzelte japanische Namen einfach nicht übersetzt sondern 1:1 übernommen) benannt wurde. Sein Name bedeutet übersetzt in etwa "Blade of the Crescent Moon". Ich frag mich ja, ob das auch was mit dem Neujahrsthema zu tun hat. Schließlich hat der Mond und die Mondkaninchen (und der Süßigkeit Mochi) ja auch häufiger was mit dem asiatischen Neujahr zu tun.

  • Was bringt es mir, wenn ich ihn erst in der End-Phase beschwören kann?

    Lass ein Thema rauskommen, dass ihn easy first turn rausholt und das perfekte Suchtarget hat oder mit den vorhandenen Synergiert. Dann reden wir hier je nach Rarität von einer sehr teuren Karte.

    Ja hätte, wäre, wenn und ich seh das auch nicht so richtig kommen. Dennoch ist Yugioh an einem Punkt, an dem man schon lange nicht mehr den ganzen Kartentext als einzige Referenz herannehmen kann. Wir haben etliche Beispiele in der Vergangenheit gesehen, wo ein guter Teil des Effekts schon ausreicht um die Karte spielbar zu machen.
    King Calamity zum Beispiel ist auch so eine Karte

  • Zitat

    If Tri-Brigrade was so good, why didn’t they make a Tri-Brigade 2?


    Raika can be read as “Budding Calamity”. The theme is aggressively Japanese, so to preserve the feel, we kept the names in Japanese,. Similar to how Spirit monsters have been done in the past.



    LEDE-JP013 Raika no Marikoube


    EARTH Plant / Effect
    LV1 0/0
    You can only Special Summon with the 1st effect of this card’s name once per turn. You can only use the 2nd effect of this card’s name once per turn.
    (1) You can Special Summon this card (from your hand) by sending 1 Insect, Plant, or Reptile monster from your hand to the GY.
    (2) If this card is Normal or Special Summoned: You can add up to 2 or your “Raika” cards with different names that are banished and/or in your Deck to your hand, except “Raika no Marikoube”, then banish 1 “Raika” card from your hand, also you cannot Special Summon monsters for the rest of this turn, except Insect, Plant, and Reptile monsters.


    Marikoube = Ball Head


    LEDE-JP014 Raika no Yahazu Kamikiri


    LIGHT Insect / Effect

    LV3 1500/0

    You can only Special Summon with the 1st effect of this card’s name once per turn. You can only use the 2nd effect of this card’s name once per turn.

    (1) You can Special Summon this card (from your hand) by placing 1 of your banished Insect, Plant, or Reptile monsters on the bottom of the Deck.

    (2) If this card is sent to the GY as material for the Link Summon of “Raika” monster: You can target 1 Level 4 or lower Insect, Plant, or Reptile monster in your GY, except “Raika no Yahazu Kamikiri”; Special Summon it in Defense Position.

    Yahazu Kamiri = arrow-neck long-horned beettle, but it’s actually a wordplay on “Yahazukiri”, a phrase meaning cutting something so fast the enemy don’t even notice it, in particular, Brook of One Piece has a special move called “Hanauta Sanchou Yahazukiri”



    LEDE-JP015 Raika no Yoroi Tokage

    DARK Reptile / Effect

    LV4 0/2300

    You can only Special Summon with the 1st effect of this card’s name once per turn. You can only use the 2nd effect of this card’s name once per turn.

    (1) You can Special Summon this card (from your hand) by banishing 1 Insect, Plant, or Reptile monster from your GY.

    (2) You can discard 1 Insect, Plant, or Reptile monster, then target 1 face-up monster your opponent controls, except an Insect, Plant, or Reptile monster; return it to the hand.

    Yoroi Tokage = armored lizard, written as “armored stone dragon”




    LEDE-JP047 Raika no Musha Dokuro


    FIRE Plant / Link / Effect

    Link-2 1600 / BL BR

    2 monsters, including an Insect, Plant, or Reptile monster

    You can only use the 1st and 2nd effect of this card’s name each once per turn, also you cannot Special Summon monsters the turn you activate them, except Insect, Plant, and Reptile monsters.

    (1) You can target 1 “Raika” monster in your GY; Special Summon it in Defense Position.

    (2) If this card is in your GY: You can target 1 Insect, Plant, or Reptile monster you control; place it on the bottom of the Deck, and if you do, Special Summon this card.

    Musha Dokuro = Warrior Skeleton



    LEDE-JP048 Raika no Ookaminushi


    WIND Insect / Link / Effect

    Link-3 2300 / L B BR

    2+ monsters, including an Insect, Plant, or Reptile monster

    You can only use the 1st and 2nd effect of this card’s name each once per turn.

    (1) You can banish 2 Insect, Plant, and/or Reptile monsters from your GY; add 1 “Raika” Trap from your Deck to your hand.

    (2) If this card is in your GY: You can target 1 Insect, Plant, or Reptile monster you control; place it on the bottom of the Deck, and if you do, Special Summon this card, also you cannot Special Summon monsters for the rest of this turn, except Insect, Plant, and Reptile monsters.

    Ookaminushi = a wordplay on “Ookamikiri”, a type of longhorned beetle, + Ookuninushi no Kami, one of the most important shinto kami of Japanese mythology



    LEDE-JP049 Raika no Kusarigami


    FIRE Reptile / Link / Effect

    ATK 2900 LINK-4 (Bottom-Left, Bottom, Bottom-Right, Right)

    2+ monsters, incluing an Insect, Plant, or Reptile monster.

    You can only use the 1st and 2nd effect of this card’s name each once per turn.

    (1) If your opponent activates a monster effect: You can make both players unable to activate monster effects in the hand for the rest of this turn.

    (2) If this card is in your GY: You can target 1 Insect, Plant, or Reptile monster you control; place it on the bottom of the Deck, and if you do, Special Summon this card, also you cannot Special Summon monsters for the rest of this turn, except Insect, Plant, and Reptile monsters.

    Kusarigami = written as “Chained Snake Serpent”



    LEDE-JP050 Raika no Daiouga


    EARTH Insect / Link / Effect

    Link-5 3300 (L R BL B BR)

    2+ Insect, Plant, and/or Reptile monsters

    You can only use the 1st and 2nd effect of this card’s name each once per turn.

    (1) If a monster(s) is Special Summoned from your opponent’s Deck and/or Extra Deck: You can destroy 2 monsters on the field.

    (2) If this card is in your GY: You can target 1 Insect, Plant, or Reptile monster you control; place it on the bottom of the Deck, and if you do, Special Summon this card, also you cannot Special Summon monsters for the rest of this turn, except Insect, Plant, and Reptile monsters.

    Daiouga = wordplay on “ogre”, kanji is read as “Great Oni Fang”



    LEDE-JP058 Raika Ryouran Kuruisaki


    Continuous Spell

    You can only use the 2nd effect of this card’s name once per turn.

    (1) All Insect, Plant, and Reptile monsters on the field gain 300 ATK/DEF, also all other face-up monsters on the field lose 300 ATK/DEF.

    (2) You can activate 1 of these effects;

    ● Add 1 “Raika” monster from your Deck to your hand, then discard 1 card.

    ● Special Summon 1 of your “Raika” monsters that is banished or in your hand or GY in Defense Position.

    Ryouran Kuruisaki = Blossoming profusely, like what flowers do, but instead it’s skulls doing that



    LEDE-JP076 Raika Dairin Kubikarimai


    Normal Trap

    You can only use the 1st and 2nd effect of this card’s name each once per turn.

    (1) Target cards your opponent controls up to the number of Insect, Plant, and Reptile Link Monsters you control with different Types; destroy them.

    (2) If a face-up Insect, Plant, and/or Reptile monster(s) you control is destroyed by battle or card effect while this card is in your GY, except the turn it was sent there: You can banish this card, then target 1 monster your opponent controls; destroy it.

    Dairin Kubi Kairmai = Great Ring Head Hunting Dance


    Quelle


    Bisher sind das die interessantesten Karten des Sets.

  • Und schon tut der Dryas Limit weniger weh.

    Marikoube ist in Plant ein solider Extender.

    Dazu sucht dieser noch einen weiteren Extender (gut man muss dafür 2 Targets spielen, wegen den "Kosten").

    Dazu das Link 2 was automatisch ein Link 3 ist und sicher selber aus dem GY beschwören kann.

    Dazu dann noch das Link 5 was einfach Benghalancer in besser ist.


    Das Thema selbst sieht aber erstmal sehr stabil aus. Da ist Potential vorhanden.


    Gehört das auch zur Diabellstar Lore?

    Artwork technisch würde es passen.

  • ist das nicht die hexe auf dem feuer link 4?

    Das ist "eine" Hexe aber nicht "die" Hexe.


    Setnummerntechnisch steht es aber auch eher schlecht. Es könnte gerade noch im Nummernkreis sein, aber da immer erst "Neue Themenkarten" und dann "neue Karten zu bestehenden Lore-Themen" kommen, ist es zu 99,99% nicht Teil der Diabell-Lore. Schade, designtechnisch hätte es gepasst.


    btw. bzgl. der Lore: diesmal scheint die Lore auf Sparflamme gesetzt zu werden. Es gibt noch 2 Main Deck Monster Slots, Ritual wären bis zu 6 frei (tendenziell aber eher mehr Random Support für Non-Lore), Fusion und synchro 0, XYZ und/oder Link 3stk, Spells 1 Slot und bis zu 3 Trap Slots.


    Also entweder gibt es diesmal kein neues Thema, oder man macht aus Diabell ein eigenständiges Deck. Das sollte mit 2 Main deck Monstern möglich sein.

  • Oje....muss wieder "schwarzmalen" und bemängeln das LEDE wohl nur 2 brauchbare Karten hat, die das Set versucht krampfhaft zu halten (die beiden generischen Quick-Spells).


    Raika ist vom Artwork her ganz nett, aber spielerisch bei weitem nicht so revolutionär (Link Monster raus-cheaten) und spielstark wie Sta-Brigade...eher wie eine "bootleg" Version aus den Überresten für und von sowas wie Achtheit, Käferkavallerie, Reptilianisch. Sehe da für das berühmte "Aroma/Rikka/Sunavalon Konglomerat" nur wenig sinnvolle Synergien, denn das einzelne Raika Pflanzenmonster reicht dafür (noch) nicht aus, es braucht noch ein weiteres Pflanzenmonster mit anderem Namen. Durch Aroma hat man genug LV 1 Starter und Extender und braucht keine weiteren 2 Bricks und Extradeck ist auch schon recht voll. Statt einen Raika no Musha Dokuro (Feuer Pflanze Link 2) spielt man lieber eine weitere Kopie von Jasmin.

    Die Falle finde ich davon noch am brauchbarsten, obwohl es schade ist das nicht beide Effekte im gleichen Zug getriggert werden können.

    Wann bekommen Pflanzen denn ein Link-4/5 Omni-Negate?

  • Also entweder gibt es diesmal kein neues Thema, oder man macht aus Diabell ein eigenständiges Deck. Das sollte mit 2 Main deck Monstern möglich sein.

    Ohne Diabellstar (Lore) ist das Set verloren.


    Ist Visas bereits durch? Davon sah ich im letzten Set nichts.