[OCG] Infinite Forbidden (SPU: 14. April)


  • Ich kann mit Sicherheit sagen, dass damals Funthemen komplett immer unter 10€ waren. Ich spiele nur Funthemen und habe nie Karten für über 1€ geholt. Die meisten Karten waren 5-10cent und die wichtigsten bei knapp unter einem Euro. Ich glaube aber keines meiner Themen hätte heutzutage noch eine Chance.

    Das lag halt auch an der Community, die Leute haben immer gemeckert, das die starken Karten immer Secret werden...und schwupps, haben auch Fun Themen Secret Slots eingenommen...dann wurde der Secret Pool noch von 8 auf 10 erhöht..und klar, diese Slots müssen auch gefüllt werden, man kann es halt niemanden recht machen, aber in der Regel werden Fun Deck Karten nicht tuer, auch wenn sie Secret Rare sind.


    Nehmen wir die Hero Secret Rare Spell aus POTE, die war auch nie teuer und ist auch später nie richtig teuer geworden obwohl sie recht brauchbar ist...bei Yubel hat man einfach gemerkt, oh...die haben ja doch Metapotenzial..da war der Preisanstieg zu erwarten und ich möchte nochmal erähnen, Ultra Rares haben mittlerweile die selbe Pull Ratio wie die Secrets bevor der Pool von 8 auf 10 erhöht wurde...dazu kommt, viele Händler haben aufgehört und Konami produziert auf Sparflamme..das wirkt sich alles auf die spielstarken Karten aus.


    PS: Will auch die Exodia Karten, glaube aber nicht, das die sooo teuer werden, solange die nichts reißen.

  • Denke das liegt eher daran das Yubel halt sehr beliebt ist und sich sogar rausgestellt hat das man das deck gut auf locals spielen kann.

    Günstige cores gabs auch schon öfter, wie orcust aber zu der zeit waren ja auch noch rares unterwegs und dafür weniger holos, so gabs auch weniger möglichkeiten karten seltener zu machen ausser man shortprintet, siehe sonnenlichtwolf. wie es vor 2015 aussah weiß ich leider nicht mehr genau.

  • Even devils may cry before the mercy of the lord.

    1884_20240229065816_img_1_A4ijfgQeOAWM6puwufYt3g3n6VZ67Gv59Teexs9BrVNlA5XsavaRRR5LmSFiX0dW-206x300.webp

    INFO-JP017 魔を刻むデモンスミス Ma wo Kizamu Demonsmith (The Fiendsmith)

    Level 6 LIGHT Fiend Effect Monster

    ATK 1800

    DEF 2400

    You can only use the (1)st, (2)nd, and (3)rd effect of this card’s name each once per turn.

    (1) You can discard this card; add 1 “Fiendsmith” Spell/Trap from your Deck to your hand.

    (2) You can target 1 “Fiendsmith” Equip Card you control and 1 monster on the field; send them to the GY.

    (3) If this card is in your GY: You can shuffle 1 other LIGHT Fiend monster from your GY into the Deck/Extra Deck; Special Summon this card.

    1884_20240229065816_img_2_A4ijfgQeOAWM6puwufYt3g3n6VZ67Gv59Teexs9BrVNlA5XsavaRRR5LmSFiX0dW-206x300.webp

    INFO-JP035 刻まれし魔(デモンスミス)ラクリモーサ Demonsmith Lacrimosa (Fiendsmith Lacrimosa)

    Level 6 LIGHT Fiend Fusion Effect Monster

    ATK 2400

    DEF 2400

    Materials: 2 LIGHT Fiend monsters

    You can only use the (1)st and (3)rd effect of this card’s name each once per turn.

    (1) If this card is Fusion Summoned: You can target 1 LIGHT Fiend monster in your GY or banishment; either add it to your hand or Special Summon it.

    (2) Monsters your opponent controls lose 600 ATK.

    (3) If this card is sent to the GY: You can shuffle 1 other LIGHT Fiend monster from your GY into the Deck/Extra Deck; inflict 1200 damage to your opponent.

    Note: This card is named after Lacrimosa (Latin for ‘weeping’), a part of the Dies Irae of the Requiem Mass.

    1884_20240229065856_img_1_LocNaGlSG1GDoVYIsnvAb7A478IiLEaVq0iF7HXB8cDkxZtdCeecZcUVac3keU5L-206x300.webp

    INFO-JP036 刻まれし魔(デモンスミス)ディエスイレ Demonsmith Dies Irae (Fiendsmith Dies Irae)

    Level 9 LIGHT Fiend Fusion Effect Monster

    ATK 2800

    DEF 2400

    Materials: “The Fiendsmith” + 2 LIGHT Fiend monsters

    You can only use this card name’s (1)st and (2)nd effects once per turn each.

    (1) (Quick Effect): You can negate the effects of a number of face-up cards on the field until the end of this turn, up to the total Link Rating of the Link Monsters equipped to this card as Equip Cards.

    (2) If this card is sent to the GY: You can shuffle 1 other LIGHT Fiend monster from your GY into the Deck or Extra Deck then target 1 card on the field; send it to the GY.

    Note: Dies Irae is a medieval Latin poem describing the Last Judgment/Judgment Day, often used for the Funeral or Requiem Mass for the dead.

    1884_20240229065856_img_2_LocNaGlSG1GDoVYIsnvAb7A478IiLEaVq0iF7HXB8cDkxZtdCeecZcUVac3keU5L-206x300.webp

    INFO-JP046 刻まれし魔の鎮魂棺(デモンスミス・レクイエム)Demonsmith Requiem (Fiendsmith Requiem)

    Link-1 LIGHT Fiend Link Effect Monster

    ATK 600

    Link: Bottom

    Materials: 1 LIGHT Fiend monster

    You can only Special Summon “Fiendsmith Requiem(s)” once per turn. You can only use the (2)nd effect of this card’s name once per turn.

    (1) During the Main Phase (Quick Effect): You can Tribute this card; Special Summon 1 “Fiendsmith” monster from your hand or Deck.

    (2) You can target 1 non-Link LIGHT Fiend monster you control; equip this card from your field or GY to that target as an Equip Spell that gives it 600 ATK.

    Note: Requiem (or Funeral) is a form of Mass for the Roman Catholic Church used for the repose of the soul(s) of the recently deceased.

    Also for the Kanji:

    *Chinkon means “repose of a soul”, chinkonka means “requiem”, the “kan” here means “coffin”

    1884_20240229065943_img_1_VNjiGbUqlRbNnMWVzkDPIYj1BoID5aqQlPyrpGWQXxe97ySxYVCeskTtOawK0aYZ-206x300.webp

    INFO-JP047 刻まれし魔の大聖棺(デモンスミス・セクエンツィア) Demonsmith Sequentia (Fiendsmith Sequentia)

    Link-2 LIGHT Fiend Link Effect Monster

    ATK 1200

    Links: Bottom Left; Bottom Right

    Materials: 2 monsters, including a LIGHT Fiend monster

    You can only use the (1)st and 2nd effect of this card’s name each once per turn.

    (1) During your Main Phase: You can Fusion Summon 1 Fiend Fusion Monster from your Extra Deck, by shuffling materials mentioned on it from your GY into the Deck.

    (2) You can target 1 non-Link LIGHT Fiend monster you control; equip this card from your field or GY to that target as an Equip Spell with this effect.

    ● Your opponent cannot target the equipped monster with card effects.

    Note: Sequentia is Latin for “sequence”, kanji are “great holy coffin”.

    Sequences are a chant or hymn sung or recited during the liturgical celebration of the Eucharistic sacrament.

    1884_20240229065943_img_2_VNjiGbUqlRbNnMWVzkDPIYj1BoID5aqQlPyrpGWQXxe97ySxYVCeskTtOawK0aYZ-206x300.webp

    INFO-JP061 刻まれし魔の詠聖(デモンスミス・トラクトゥス) Demonsmith Tractus (Fiendsmith Tractus)

    Normal Spell Card

    You can only use the (1)st and (2)nd effect of this card’s name each once per turn.

    (1) Add 1 LIGHT Fiend monster from your Deck to your hand, then discard 1 card.

    (2) You can banish this card from your GY; Fusion Summon 1 “Fiendsmith” Fusion Monster from your Extra Deck, using monsters from your hand or field as material.

    Note: Tractus is Latin for “progress/passage”, there are many different words read as “eisei”, so we’re unsure as to a possible pun, but the Kanji here are essentially “Hymn” and “Holy” (詠聖).

    Tractus is a form of Versicle sung in the Roman Catholic Church after the Graduale between the Epistle and the Gospel. It is named because it is played when the bible is carried from one side to the other of the church during the Mass.

    1884_20240229070030_img_1_a8FEoxEgceWbc02do5PRyYKMaGFY8kzWg2YIpcmH77gXxZyZSDpEZxQx2UL028MY-206x300.webp

    INFO-JP062 刻まれし魔の讃聖(デモンスミス・サンクトゥス) Demonsmith Sanctus (Fiendsmith Sanctus)

    Quick-Play Spell Card

    You can only use the (1)st and (2)nd effect of this card’s name each once per turn.

    (1) If you control no face-up monsters, or all face-up monsters you control are LIGHT Fiend monsters; Special Summon 1 “Fiendsmith Token” (Fiend/LIGHT/Level 1/ATK 0/DEF 0), also you cannot declare attacks for the rest of this turn, except with Fiend monsters.

    (2) If a face-up “Fiendsmith” monster(s) you control is destroyed by an opponent’s card effect while this card is in your GY: You can Set this card.

    Note: The Sanctus is a hymn from Catholic liturgy, and it may go as far back as the year 200 in North Africa. The most recent Roman Missal has it as:

    Holy, Holy, Holy Lord God of hosts.

    Heaven and earth are full of your glory.

    Hosanna in the highest.

    Blessed is he who comes in the name of the Lord.

    Hosanna in the highest.

    While the original Greek appears to have been:

    Ἅγιος, ἅγιος, ἅγιος Κύριος Σαβαώθ·

    πλήρης ὁ οὐρανὸς καὶ ἡ γῆ τῆς δόξης σου,

    ὡσαννὰ ἐν τοῖς ὑψίστοις.

    Εὐλογημένος ὁ ἐρχόμενος ἐν ὀνόματι Κυρίου.

    Ὡσαννὰ ὁ ἐν τοῖς ὑψίστοις.

    It is sung at the end of the Preface of the Eucharistic Prayer of remembrance, consecration and praise.

    As far as puns go:

    “Sanctus is Latin for “holy”, a few “sansei” include that meaning “approval/support” and that meaning “production”, the kanji here are “praise” and “holy”

    1884_20240229070030_img_2_a8FEoxEgceWbc02do5PRyYKMaGFY8kzWg2YIpcmH77gXxZyZSDpEZxQx2UL028MY-206x300.webp

    INFO-JP072 刻まれし魔の楽園(デモンスミス・イン・パラディズム) Demonsmith in Paradisum (Fiendsmith in Paradisum)

    Normal Trap Card

    You can only use the (1)st and (2)nd effect of this card’s name each once per turn.

    (1) Target 1 Level 7 or higher LIGHT Fiend monster you control; send all cards on the field to the GY, except that monster.

    (2) If your opponent Special Summons a monster(s) while this card is in your GY: You can banish this card; send 1 “Fiendsmith” monster from your Deck or Extra Deck to the GY.


    https://ygorganization.com/devilsnevercry/

  • inzwischen muss ich klar sagen, ich HASSE themen mit 1 maindeck monster und sonst nur ED monstern und z/f karten...

    absolut langweiliges design und das schema wird seit jahren immer wieder aufgegriffen.


    naja wenigstens handelt es sich hier um recht generischen support wovon fabled und magibullet profitieren können. das finde ich gut. der weg, dem man eingeschlagen hat, der mit therion oder raika einige alte decks gestärkt hat, wird hier weitergeführt.

    aber mir missfällt, wie viele decks heutzutage mit winzigen maindeck cores designt werden. engines so klein wie möglich damit man drölfzig handtraps und formatabhängige boardbreaker reinballern kann. finde ich ekelhaft aber meine meinung ist zum glück nicht gesetz :smiling_face_with_halo:

    Toadally Awesome Treatoad -- Voiceless Voice Silenforcer -- Spright Splight -- Halqifibrax Needlefiber

    Zitat

    Spunky schrieb:
    In einem Jahr werden wir dann 8000 ATK Monster für 500 LP beschwören können, die gegen gegnerische Karteneffekte komplett immun sind und bei Kampfschaden noch 5 Karten ziehen lassen

  • aber mir missfällt, wie viele decks heutzutage mit winzigen maindeck cores designt werden. engines so klein wie möglich damit man drölfzig handtraps und formatabhängige boardbreaker reinballern kann.

    Man braucht nun mal vie Platz für Handtraps und/oder Boarderbreaker, damit man nicht instant going second gegen Combo verloren hat. Kleine Cores sind gutes design, heisst aber nicht, dass das ganze Konzept mit broken turn 1 combos und notwendigen outs ein gutes Konzept ist. Aber so lange ygo so ist, sollte Deck klein designt werden, damit genug Platz für going second Karten hat, um spielen zu können.

  • INFO-JP061 刻まれし魔の詠聖(デモンスミス・トラクトゥス) Demonsmith Tractus (Fiendsmith Tractus)

    Normal Spell Card

    You can only use the (1)st and (2)nd effect of this card’s name each once per turn.

    (1) Add 1 LIGHT Fiend monster from your Deck to your hand, then discard 1 card.

    (2) You can banish this card from your GY; Fusion Summon 1 “Fiendsmith” Fusion Monster from your Extra Deck, using monsters from your hand or field as material.

    Also Majestys Fiend bekommt ne Search Spell...tja...Runick Stun wird sich freuen. :klatsch::cain:

  • Also Majestys Fiend bekommt ne Search Spell...tja...Runick Stun wird sich freuen. :klatsch::cain:

    Fiend ist zum Glück Dark und kann daher nicht gesucht werden. Ruler auch nicht da dieser Fee ist.




    Alles in allem kann man aus dem Thema schon was machen wenn man ein zweites Thema findet wo dieses mit harmoniert.

  • Fiend ist zum Glück Dark und kann daher nicht gesucht werden. Ruler auch nicht da dieser Fee ist.




    Alles in allem kann man aus dem Thema schon was machen wenn man ein zweites Thema findet wo dieses mit harmoniert.

    Majestys Fiend ist Light.

    Ich glaube du verwechselst gerade Vanitys Fiend mit Majestys Fiend

    Glaub ich auch. ^^

  • Stimmt habe die beiden verwechselt und an Vanitys Fiend gedacht. Also keine Monster Effekte statt Special Summon Lock.


    Vanitys Ruler ist allerdings wie bereits von mir erwähnt Fee und kann daher nicht gesucht werden.


    Trotzdem ist der Searcher Spell alleine schon S:P plus die große Fusion (welche mit dem Link 2 ausgerüstet ist) und kostet dabei nichtmal die normal. Zumindest wenn ich da die Kombo im Kopf eben nicht falsch durchgegangen bin.

  • Hauptsache man kann den Gegner für 1200 burnen… Ich hasse diese Random Burn-Effekte.

    Der Kampf gegen die Mathematik geht weiter. - *Macht des Drivers*
    Bildschirmfoto_2018-02-11_um_20.55.09.png

    Wir haben es endlich geschafft!! Die Mine ist endlich weg!


    Jetzt muss noch Expurrely Noir weg! I Hate Towers!

  • Man braucht nun mal vie Platz für Handtraps und/oder Boarderbreaker, damit man nicht instant going second gegen Combo verloren hat. Kleine Cores sind gutes design, heisst aber nicht, dass das ganze Konzept mit broken turn 1 combos und notwendigen outs ein gutes Konzept ist. Aber so lange ygo so ist, sollte Deck klein designt werden, damit genug Platz für going second Karten hat, um spielen zu können.

    diese entwicklung finde ich sehr schlecht für ygo. es geht dann nur um out or die.

  • Man braucht nun mal vie Platz für Handtraps und/oder Boarderbreaker, damit man nicht instant going second gegen Combo verloren hat. Kleine Cores sind gutes design, heisst aber nicht, dass das ganze Konzept mit broken turn 1 combos und notwendigen outs ein gutes Konzept ist. Aber so lange ygo so ist, sollte Deck klein designt werden, damit genug Platz für going second Karten hat, um spielen zu können.

    ich finde es besser, wenn decks genug support bekommen, um intern lösungen gegen möglichst vieles zu haben. wie galaxy/photon oder auch tearlaments. rescue-ace theoretisch auch, obwohl man mit der limitierung von air lifter das deck nicht mehr wirklich rein spielen kann.


    diese entwicklung finde ich sehr schlecht für ygo. es geht dann nur um out or die.

    das ist schon seit einigen jahren ein problem für viele. da sind mir themeininterne (und somit suchbar und oft verfügbar) boardbreaker oder auch handtraps viel lieber als nicht-suchbare (außer durch thrust) bomben wie evenly, blitzsturm oder DRNM. ist aber schwieriger zu designen, weil sie nicht zu generisch sein dürfen, sonst kann man sie überall spielen, nicht nur in ihrem ursprünglichen deck (psyframe gamma, bystials, etc).

    Toadally Awesome Treatoad -- Voiceless Voice Silenforcer -- Spright Splight -- Halqifibrax Needlefiber

    Zitat

    Spunky schrieb:
    In einem Jahr werden wir dann 8000 ATK Monster für 500 LP beschwören können, die gegen gegnerische Karteneffekte komplett immun sind und bei Kampfschaden noch 5 Karten ziehen lassen

  • Das Fake Ritualdeck bekommt wuchtigen Support:


    NuIIU-206x300.webp

    INFO-JP022 Drytron – Nu II (Drytron Nu2)
    Level 1 LIGHT Machine Special Summon Effect Monster
    ATK 2000
    DEF 0
    Cannot be Normal Summoned/Set. Must be Special Summoned by a card effect. You can only use the (1)st and (2)nd effect of this card’s name each once per turn. You cannot Ritual Summon monsters the turn you activate either of this card’s effects, except Machine monsters.
    (1) If there is a “Drytron” card on the field: You can Special Summon this card from your hand or GY, but banish it when it leaves the field.
    (2) If this card is Special Summoned: You can add 1 “Drytron” monster from your Deck to your hand, except “Drytron Nu2”.



    DrytronArmedDragon-206x300.webp

    INFO-JP032 Drytron – Meteonis=DAD (Drytron Meteonis (December) Alpha Draconids)
    Level 12 LIGHT Machine Ritual Effect Monster
    ATK 5000
    DEF 5000
    You can Ritual Summon this with “Meteonis Drytron”.
    (1) Other “Drytron” monsters you control cannot be destroyed by your opponent’s card effects.
    (2) Up to twice per turn, when your opponent activates a monster effect (Quick Effect): You can banish “Drytron” monsters from your GY whose total ATK equal or exceed that monster’s original ATK; negate the activation, and if you do, destroy that monster.
    (3) If this Ritual Summoned card you control is destroyed by your opponent: You can Special Summon 1 Ritual Monster with 4000 ATK from your hand or Deck. (This is treated as a Ritual Summon.)




    TheMichaelangeloIllusion-206x300.webp

    INFO-JP076 Meteoaurora Drytron
    Continuous Trap Card
    You can only use the (1)st and (2)nd effect of this card’s name each once per turn.
    (1) If a “Drytron” card(s) becomes banished: You can Tribute 1 “Drytron” monster, then target up to 2 of your banished “Drytron” cards; add them to your hand.
    (2) You can reveal 1 “Meteonis Drytron” in your hand; Ritual Summon 1 Machine Ritual Monster from your hand or GY, by Tributing Machine monsters from your hand or field whose total ATK equal or exceed that monster’s.




    Von der Logik her dürften Madolche und Donnerdrachen noch in INFO support kriegen....bin auf letztere sehr gespannt.

  • werauchimmer konami gesteckt hat, dass drytron ein "fan favourite" deck ist, hasst ygo. und spaß :eieiei:

    dann auch noch ein sucher für weitere konstanz und ein floatender boss mit monsternegate... wunderbar :rolleyes:

    Toadally Awesome Treatoad -- Voiceless Voice Silenforcer -- Spright Splight -- Halqifibrax Needlefiber

    Zitat

    Spunky schrieb:
    In einem Jahr werden wir dann 8000 ATK Monster für 500 LP beschwören können, die gegen gegnerische Karteneffekte komplett immun sind und bei Kampfschaden noch 5 Karten ziehen lassen

  • werauchimmer konami gesteckt hat, dass drytron ein "fan favourite" deck ist, hasst ygo. und spaß :eieiei:

    dann auch noch ein sucher für weitere konstanz und ein floatender boss mit monsternegate... wunderbar :rolleyes:

    Naja, Nu II locked dich aber in Maschinen. Das heißt, du kannst keinen Herald hinklatschen und Benten nicht mehrfach benutzen.

    Durch die Armut an Menschlichkeit
    Wird der Mensch entzweit
    Eine Gestalt, die nur noch Körper ist
    Und seine Gefühle vergisst
    Voll Neid und Gier, so selbstverliebt,
    Von außen nur bestimmt
    Der Mensch wie sein Schicksal
    Ist taub, stumm und blind


    Wie wahr, wie wahr...

  • Nu 2 liest sich einfach wie eine Custom Karte.

    Der alleine sollte mehrere 1 Card Combos möglich machen da man ihn mit 141 oder der Drytron Spell auch direkt aus dem Deck specialn kann. Dann sucht man einen Namen und kann diesen direkt nutzen in dem man Nu 2 tributet.

    Anschließend kannst du ihn dann direkt wieder aus dem GY beschwören mit seinem Effekt.

    Wirklich scary.

    Aber immerhin hat man ihm eine Restriction gegeben. So sind die Lock Combos mit dem "Turn Skip" oder dem Magician nicht mehr möglich.


    Das Ritual fügt sich auch gut ein. Gibt dem Deck ein neues Bossmonster und nimmt etwas den Fokus vom Extra. Auch bis zu 3 Monster Effekte pro Zug negieren zu können ist extrem mächtig. Allerdings nimmt man sich damit halt das Grind Game und gerade wenn die Monster die man negieren will mehr als 2.000 Atk haben kann das ganz schnell teuer werden.

    Allerdings wird man jetzt noch abhängiger von Fafnir. Eine Impermanence/Veiler tut jetzt nochmal mehr weh, da man 3 Drytron Monster für die reguläre Beschwörung braucht.


    Die Trap gleich die Kosten vom Ritual Monster wieder aus. Erfordert dafür aber auch das Tributen eines Drytron Monster vom Feld. Vermutlich wird das hier dann Fafnir sein.

    Hier hat man aber bei der Ritual Summon zum Glück auch an die Restriction für Maschinen gedacht.


    Alles in allem richtig starker Support auf den ich ehrlich gesagt keine Lust habe. Macht einfach keinen Spass gegen Drytron zu spielen. Entweder hast du Droll/Shifter und kannst dadurch den Zug stoppen oder du hast sie nichts und verlierst, weil 2 "low Impact" Handtraps teilweise nicht reichen.