Promokartenthread 2024 (SPU: 24. März / OCG 27. Mai)

  • Tatsächlich ist das Structure Deck wirklch nicht neu.

    (Habe bisschen im Internet gesucht und musste es feststellen)


    Normalerweise released Konami ja immer neue Produkte von daher verstehe ich das hier so überhaupt nicht.

    Liegt es daran das manche ältere Lightsworn Karten im Preis zu hoch liegen?

  • Das mit der neuen karte verwirrt glaube ich etwas, da das deck damals im ocg ja die: Duelist Set: Version Lightsworn Judgment


    Duelist Set: Version Lightsworn Judgment

    Zu uns kam das dan als SD mit der neuen karte:

    120px-LightswornSanctuary-SDLI-EN-UR-1E.png


    Wenn sie Clever gewesen wären hätten sie die reprints aus BLC1 raus gelassen und hätten uns ein SD mit dem kompletten core gegeben. zwar ohne neue karte aber full ur oder so.

  • Hahahahaha. Nicht mit Konamis Reprint Politik, die ist wirklich die schlimmste. Reprinten irgendein scheiß z. B. von Blackwing, in 6 verschiedenen Sets. Die haben wirklich kein Plan von Marketing, keine Ahnung, was da für Clowns arbeiten.

  • Ich bin mir ziemlich sicher das die Umsatzzahlen von denen, eine ganz andere Sprache sprechen.

    Nur weil etwas erfolgreich ist heißt es nicht, dass es nicht noch erfolgreicher sein könnte. Ich Frage mich immer wie gut und erfolgreich solche Firmen mit einem guten Image und guten Produkten sein könnten. Stell dir mal vor statt den ganzen Boxfüller Crap würden die mittelmäßige Karten für alte Themen raus bringen. Wäre dann auch nicht Turnierrelevant und für die meisten Crap, aber Küchentisch Spieler würden sich über Support für Jurrac, Wolkian, Gift, Eiszählmarken, Watt, Aquaschauspieler, Graulien usw usw extrem freuen. Auch wenn es nur für den Küchentisch reicht. Wäre auch für die Händler besser, weil dann potentiell jede Karte interessant wäre. Oder halt hier tatsächlich mit dem kompletten Core des Themas. Würde sich sicherlich auch viel besser verkaufen. Ich glaube nicht das Konamis Ansatz, trotz des Erfolges, der bestmöglichste Weg ist. Da ist noch viel Potential nach oben da.

  • Mizar warm up

    galaxy-war-drake-206x300.jpg

    VJMP-JP253 Galaxy War Drake

    LIGHT Dragon / Effect

    LV4 1500/1000

    You can only use the 1st and 2nd effect of this card’s name each once per turn, also you cannot Special Summon the turn you activate either of them, except LIGHT monsters.

    (1) If a Level 4 LIGHT monster(s) is Special Summoned to your field: You can Special Summon this card from your hand or GY, but banish it when it leaves the field.

    (2) You can target 1 other Level 4 LIGHT monster you control; its Level and this card’s become 8 until the end of this turn.

    source

  • Und es ist mal wieder ein Extender. Kriegt Galaxy-Eyes eigentlich auch mal nen Starter?

    "Ob ein Deck stark ist... Oder ob ein Deck schwach ist... Die halbe Welt meint, diese Frage einfach so beantworten zu können. Aber einen wirklich starken Duellanten erkennt man daran, dass er mit reiner Willenskraft jedes Deck seiner Wahl zum Sieg führen kann."

  • Braucht aber zwingend die Normal. Es wäre halt mal schön nen Starter zu haben der nicht entweder die Normal oder nen Discard braucht.


    Ist zwar nur meine persönliche Erfahrung, aber man fährt mMn besser mit Wizard oder auch Jumper als Starter.

    "Ob ein Deck stark ist... Oder ob ein Deck schwach ist... Die halbe Welt meint, diese Frage einfach so beantworten zu können. Aber einen wirklich starken Duellanten erkennt man daran, dass er mit reiner Willenskraft jedes Deck seiner Wahl zum Sieg führen kann."

  • Jep, Extender gibt es schon etliche, Starter nichts, was einen heutzutage noch beeindrucken kann.

    Und Galaxy-Eyes ist abgesehen davon ja auch nicht allzu stark, da passt vieles einfach nicht zusammen trotz der drölf Karten...


    Naja, die neue Karte ist nett, vlt. kommt ja noch mehr in nächster Zeit.

  • Nur weil etwas erfolgreich ist heißt es nicht, dass es nicht noch erfolgreicher sein könnte. Ich Frage mich immer wie gut und erfolgreich solche Firmen mit einem guten Image und guten Produkten sein könnten. Stell dir mal vor statt den ganzen Boxfüller Crap würden die mittelmäßige Karten für alte Themen raus bringen. Wäre dann auch nicht Turnierrelevant und für die meisten Crap, aber Küchentisch Spieler würden sich über Support für Jurrac, Wolkian, Gift, Eiszählmarken, Watt, Aquaschauspieler, Graulien usw usw extrem freuen. Auch wenn es nur für den Küchentisch reicht. Wäre auch für die Händler besser, weil dann potentiell jede Karte interessant wäre. Oder halt hier tatsächlich mit dem kompletten Core des Themas. Würde sich sicherlich auch viel besser verkaufen. Ich glaube nicht das Konamis Ansatz, trotz des Erfolges, der bestmöglichste Weg ist. Da ist noch viel Potential nach oben da.

    Klar ist Kritik gerechtfertigt. Und ich denke auch das nicht alle Entscheidungen von Konami wirklich gut sind. Aber ich denke sie haben mehr Ahnung von Marketing als manch ein Hansel von hier. Wer immer sich den Schuh anziehen mag. ;)


    Auch ich würde viel lieber mehr frischen Wind bzw mehr Liebe zu anderen Themen sehen, als immer wieder den gleichen alten Kaffee aufzuwärmen.

    In wie weit sich ihre Strategie auszahlt werden wir sehen.

    Aber auch nur weil, das bereits ein Milliardenunternehmen ist, selbst von Lego frisst man deren Produkten von den Händen, obwohl die wirklich fast nur Scheiße fabrizieren. Das könnte alles sehr viel besser sein!

    Ja Lego ist echt so ein Fall. Die machen auch was sie wollen und kommen damit durch. Ich bin froh das mein Sohn mit Lego aktuell nichts mehr anfangen kann. Die Preispolitik und was man dafür bekommt ist unterirdisch. Es wird sich erst was ändern wenn die Kunden ausbleiben. Und so lange das nicht passiert macht das Marketing alles richtig. Leider.

  • Klar ist Kritik gerechtfertigt. Und ich denke auch das nicht alle Entscheidungen von Konami wirklich gut sind. Aber ich denke sie haben mehr Ahnung von Marketing als manch ein Hansel von hier. Wer immer sich den Schuh anziehen mag. ;)


    Auch ich würde viel lieber mehr frischen Wind bzw mehr Liebe zu anderen Themen sehen, als immer wieder den gleichen alten Kaffee aufzuwärmen.

    In wie weit sich ihre Strategie auszahlt werden wir sehen.

    Ja Lego ist echt so ein Fall. Die machen auch was sie wollen und kommen damit durch. Ich bin froh das mein Sohn mit Lego aktuell nichts mehr anfangen kann. Die Preispolitik und was man dafür bekommt ist unterirdisch. Es wird sich erst was ändern wenn die Kunden ausbleiben. Und so lange das nicht passiert macht das Marketing alles richtig. Leider.

    Ich denke von den großen drei TCG werden Yugioh und Magic noch große Probleme bekommen in Zukunft. Die Preispolitik bei Magic ist komplett verballert, wo die Stimmen immer lauter werden, und von Yugioh sind immer mehr einfach ausgebrannt. Dazu kamen in letzter Zeit ein paar echt vielversprechende TCGs mit frischem Wind raus. Problem ist halt dass die Retail Händler wenig bis gar nichts riskieren wollen bei neuen TCGs, und viele Spieler sich verhalten wie viele Menschen in einer kaputten Beziehung; sie bleiben einfach bei ihrem Trott weil sie es nicht mehr anders kennen.

  • cooles artwork aber... in der praxis etwas unpraktisch :grinning_face_with_sweat:

    man ist gezwungen, branded in white oder spiegel des drachen zu verwenden.

    und wenn man mit dem letzten effekt beide extra decks leer geräumt hat, kann man danach nicht mehr mit ihm angreifen.

    aber wenigstens gehört ihm ein rekord: mit 4500 ATK das stärkste lv8 monster

    Toadally Awesome Treatoad -- Voiceless Voice Silenforcer -- Spright Splight -- Halqifibrax Needlefiber

    Zitat

    Spunky schrieb:
    In einem Jahr werden wir dann 8000 ATK Monster für 500 LP beschwören können, die gegen gegnerische Karteneffekte komplett immun sind und bei Kampfschaden noch 5 Karten ziehen lassen

  • Die Karte ist einfach auf so vielen Ebenen dumm.

    Im regulären Spiel praktisch unbeschwörbar und selbst wenn hauptsächlich ein Beatstick. Im Grindgame wahrscheinlich zu schwach weil immer noch in erster Linie Beatstick und mit dem letzten Effekt, sollte man den irgendwie Turn 1 abusen können, gegen 99% der Decks ein Instawin.

    Diese Karte bietet in meinen Augen absolut keinen Mehrwehrt außer dass sie gut aussieht und ein Fusionsmonster ist das Albaz im Namen aufführt.

  • Wenn wir dieses Produkt im TCG genauso bekommen fresse ich ein ganzes Besensortiment im örtlichen Baumarkt. No chance. Never ever. Und ich WÜNSCHE mir ja selbst, dass ich eines besseren belehrt werde. BITTE zitiert mich in einem halben Jahr!

  • Kannst du halt echt sofort spielen.

    Hoffentlich bekommen wir im TCG auch solche Decks.

    Das wäre imo längst überfällig wenn man dich die Liga Kampfdecks und Weltmeisterschaftsdecks ansieht die das Pokemon tcg seit Jahren hat