Promokartenthread 2023 (SPU: 1. Januar / OCG 04. Dezember)

  • Quater rarity wird dann wie in MAMA verteilt sein, oder?


    Dann werden hier wohl, als import, die karten aus dem Premium Pack 22, Promotion Pack 23 und Secret Utility Box kommen.


    https://yugipedia.com/wiki/Set…Premium_Pack_2022_(OCG-JP)

    https://yugipedia.com/wiki/Set…omotion_Pack_2023_(OCG-JP)

    https://yugipedia.com/wiki/Set…ecret_Utility_Box_(OCG-JP)


    Plus (ALLE??) Alternativen Arts. der Selection 5

    https://yugipedia.com/wiki/Set…eries:Selection_5_(OCG-JP)


    und hoffentlich dann eine bezahlbare Brave Engine.

  • Du brauchst wenigstens nur eine Engage, ein bekannter von mir spielt Max Rarity Labrynth

    Hängt nachher vom Preis ab:

    wenn die Dinger "human" bleiben, würde ich mir schon das Playset von 3 holen in Vorbereitung für zukünftige Unbanns.


    Sollte die Karte aber abartig teuer werden, dann wird nur 1 geholt die dann mit der Starlight Roze eingerahmt in meinem Schrank stehen wird.


    Schlecht wäre es nur wenn sie dann exklusiv 25th Anniversary wird... weil dann werdens 3 werden müssen... warum denn unbedingt das Roze-Artwork...

  • Schlecht wäre es nur wenn sie dann exklusiv 25th Anniversary wird... weil dann werdens 3 werden müssen... warum denn unbedingt das Roze-Artwork...

    Ah Roze ist also deine Nemesis. Hätte man, mir einem Blick aufs Profil, aber wohl auch erraten können. Wenigstens kommt deine nicht im Vierer bzw Sechser Pack daher :)


    Wobei ich von den Mädels keine Starlight habe. Liegt aber auch nur daran das mir mein Arzt ein klares Limit an, dem Körper entnehmbare Organe, aufgezeigt hat.

    Allerdings, zugegeben, bisher auch diejenigen von denen ich Sachen aus Japan hab kommen lassen... (Playmate und Karten)

  • Zumindest sollten die begehrten Karten der höchsten Seltenheitsstufe bezahlbarer sein als die OCG Versionen. Wenn noch Azalea und das alternaive Artwork von Raye dabei sind, wäre das Set top.

    Oh no.


    So wie das klingt wird da drin nicht nur das Sky Striker Engage Alternate Artwork enthalten sein, nein, es wird auch noch als 25th Secret Rare releast. Ich kann mein Portmonaiee jetzt schon an den Tropfen hängen... so sehr wie das danach ausgeblutet ist...

    Für die Figuren und weitere OCG Stories solltest du auch noch genug zurücklegen.

  • Structure Deck Ouja no Koudou (Structure Deck: Pulse of the King)


    June 24th, 2023 is the release of a pre-constructed Structure Deck centered around the super popular character “Jack Atlas” from the series “Yu-Gi-Oh! 5D’s” and his ace monster, “Red Dragon Archfiend”. This Deck comes with a “Deck Power-Up Pack” related to the Deck’s strategy. 5 Cards will be included in it, and 1 card will be a Secret Rare. And there’s also 1 special card that comes with the entire set that’s Super Rare.

    Structure Deck: Pulse of the King

    Release Date: June 24th, 2023

    Maker: Konami

    Price: 1430 Yen

    Contents:

    1 Pre-Constructed Deck

    1 Deck Power-Up Pack (5 Cards; 1 Ultra Rare; 4 Super Rares, 1 of the cards is also a Secret Rare)

    1 Bonus Card (Super Rare)

    1 Duel Field/Playing Guide


    https://ygorganization.com/sow…heocgmakesreddaemoncards/

  • hört sich sehr cool an! damit sollte RDA/resonator als mögliches :ygo_fire: thema für das nächste angekündigte duelist pack endgültig vom tisch sein. war es für mich von anfang an, aber ich habe immer wieder andere spekulationen gelesen.

    in jedem fall ne gute sache, das deck braucht dringend eine eigene identität. bis jetzt waren die 2 besten monster (abyss und king calamity) in anderen decks effektiver, was nicht für das eigene deck spricht.

    Toadally Awesome Treatoad -- Voiceless Voice Silenforcer -- Spright Splight -- Halqifibrax Needlefiber

    Zitat

    Spunky schrieb:
    In einem Jahr werden wir dann 8000 ATK Monster für 500 LP beschwören können, die gegen gegnerische Karteneffekte komplett immun sind und bei Kampfschaden noch 5 Karten ziehen lassen

  • Vielleicht sollte man auch endlich andre Monster seines Decks in das Thema integrieren, zum Beispiel eine neue Version von Mehrteilgolem

    Roter Mehrteil Golem XD

    Hoffe mal auf Holo prints vom Roten resonator und dem rising dragon

    Der rote hats sich ja nun auch mal verdient und der rising is bisher so ein essenzieller bestandteil, der darf auch mal holo sein.

  • Wusste jetzt nicht so recht wo es hinpasst ...


    [OCG] Rarity Collection Quarter Century Edition
    February 18, 2023

    There are 15 packs per box and 4 cards per pack.

    Each pack contains the following rarities:

    2 Super Rares

    1 Ultra Rare, Ultimate Rare or Collectors Rare

    1 Secret Rare variant (Secret Rare, Extra Secret Rare or Quarter Century Secret Rare) or Holographic Rare

    There are 15 packs per box and 4 cards per pack. The set contains 80 cards:

    25 Ultra Rares

    55 Super Rares

    All cards are also available as Quarter Century Secret Rare, Extra Secret Rare, Secret Rare, Ultimate Rare, and Collectors Rare.

    2 of the Ultra Rare cards are also available as Holographic Rare.


    Wenn ich mir so was anschaue ... kann man echt neidisch werden

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Und was bekommen wir? Den 4ten Reprint der Legendary Collection 1 :thumbdown:

    Edit: bin mal gespannt ob unsere "Quarter Century Secret Rare" genau so aussehen (Starlight + Goldschrift + 25th logo) oder wir wieder was einfacheres bekommen ...


    Edit2: OCG Setinfo ergänzt


    Edit3: Holographic Rare ... eine mischung aus Ulti und Ghost - und darin Ash und Nibiru - sieht bestimmt :love: aus


    Edit4: kostet da echt eine box / display umgerechnet ca 150€ 8|

  • Das ist genau das,was ich an Konami TCG so kritisiere...das OCG bekommt solche Sets und wir bekommen gefühlt nur den Restemüll.

  • Ja, das find ich auch traurig. Das Produkt, über das ich mich bisher am meisten gefreut hatte, was DuDe. Kein Boostee, kein Random, einfach ein Haufen Karten für einen angemessenen Preis.

    Schade, dass sie sowas nicht nochmal bei uns rausgebracht haben. Die XYZ-Box von letztem oder vorletztem Jahr z.B. hätte ich total gefeiert.

  • Das ist genau das,was ich an Konami TCG so kritisiere...das OCG bekommt solche Sets und wir bekommen gefühlt nur den Restemüll.


    Ja, das find ich auch traurig. Das Produkt, über das ich mich bisher am meisten gefreut hatte, was DuDe. Kein Boostee, kein Random, einfach ein Haufen Karten für einen angemessenen Preis.

    Schade, dass sie sowas nicht nochmal bei uns rausgebracht haben. Die XYZ-Box von letztem oder vorletztem Jahr z.B. hätte ich total gefeiert.

    Ja, das wäre schön, eine Komplette Nummern Sammlung. Muss ja nicht alles Holo sein.

    Bzw, hätt ich nichts dagegen wenn es dazu nen booster gibt und dann das Plamat/Sleeve Set.

  • mORE Ultimate. mORE Sacrifice.


    1530_20230221124730_UisgB2gaKJ29bCOnLqERuv05wIkFVUzp0hL1ZpPjwHiNIu0TY5kJoYCYgld13Set-206x300.webp

    VJMP-JP234 Chiniku no Daishou (Compensation of Flesh and Blood) / Terminal Offering

    Continuous Trap

    You can only use the 1st and 2nd effect of this card’s name each once per turn.

    (1) During your Main Phase: You can pay 1000 LP; you can conduct up to 3 Normal Summons/Sets this turn, not just 1.

    (2) During your opponent’s Battle Phase: You can pay 500 LP; immediately after this effect resolves, Normal Summon 1 monster.

  • Man hätte Ultimate Offering auch einfach ein Hard once per Turn geben können um es von der Liste zu nehmen, inklusive PSCT Update.


    Wobei die extra Normal vlt sogar im eigenen Zug zu wenig gewesen wäre für eine Trap. Hier gibt es immerhin direkt 2 weitere.

  • Ich bin ja auch ein Anhänger davon, Langzeit verbotene Karten mit Errata zurückzubringen anstatt sie auf ewig auf der Liste verschimmeln zu lassen.

    Aber gut, ein paar Mal hat man es auch übertrieben bei den Errata, dann sind Retrains vielleicht der bessere Weg.^^


    Dieses Exemplar gefällt mir ganz gut. Man muss direkt 1000 LP zahlen, auch, wenn man vielleicht nur eine zusätzliche Normalsummon vollziehen kann. Aber das sollte noch zu verschmerzen sein.

  • Wieso bin ich bei Fallen immer gleich so skeptisch und denke, wenn ich nur den Kartenrand sehe, wahrscheinlich sowieso nicht zu gebrauchen.


    Die Karte erlaubt es in der Gegnerischen Battlephase eine Normalsummon durchzuführen.

    Wenn ich First Turn mein Board aufbaue und diese Karte setze, brauche ich die Normalsummon dann überhaupt?
    Und in meinem zweiten eigenen Zug habe ich in den meisten Decks wahrscheinlich nicht mehr die Ressourcen um die Karte voll auszuschöpfen.

    In Monarchen oder Antidecks könnte die vielleicht spannend werden . Aber selbst mit EinbildungsunterweltlerEinbildungsunterweltlerLevel 6 / ATK: 2400 / DEF: 1200Finsternis * Unterweltler * EffektKann nicht als Spezialbeschwörung beschworen werden. Kein Spieler kann Monster als Spezialbeschwörung beschwören. und MajestätsunterweltlerMajestätsunterweltlerLevel 6 / ATK: 2400 / DEF: 1000Licht * Unterweltler * EffektKann nicht als Spezialbeschwörung beschworen werden. Kein Spieler kann Monstereffekte aktivieren. kommt die Karte in der Battlephase doch viel zu spät..... Da hat der Gegner sein Board aufgebaut und wahrscheinlich 3-4 Negates liegen.

    Gibt es eine Möglichkeit alle Arten von Fallen First Turn halbwegs konstant zu aktivieren?
    Die Traptrix Monster zielen doch hauptsächlich auf normale Fallen oder nicht?

    Ich finde es auch nett alte nostalgische Karten aufzugreifen und aufzupolieren aber dann doch bitte als gute Karte oder eben das Errata damit das Orginal von der Liste kann. Muss ja nicht immer der HOPT sein. Mach doch bis zu 2x oder 3x Pro Spielzug.

  • Man hätte Ultimate Offering auch einfach ein Hard once per Turn geben können um es von der Liste zu nehmen, inklusive PSCT Update.


    Wobei die extra Normal vlt sogar im eigenen Zug zu wenig gewesen wäre für eine Trap. Hier gibt es immerhin direkt 2 weitere.


    Ich finde es besser, neue Karten zu printen anstatt die alten mit Errata zu verhunzen.


    Ein paar der Errata sind ja ganz ok, andere Karten sind komplett kaputtgeändert (Sinister Serpent z.B.). Und der größte Lacher ist ja wohl Brain Control - kam damals wieder mit Erratum und inzwischen ist Change of Heart ohne Textänderung wieder erlaubt.


    Da hätte man von der Brain Control eher eine neue Version bringen können.

    Durch die Armut an Menschlichkeit
    Wird der Mensch entzweit
    Eine Gestalt, die nur noch Körper ist
    Und seine Gefühle vergisst
    Voll Neid und Gier, so selbstverliebt,
    Von außen nur bestimmt
    Der Mensch wie sein Schicksal
    Ist taub, stumm und blind


    Wie wahr, wie wahr...